Tag

grau

Cardigan | Hose | Bluse | Schuhe | Sonnenbrille | Tasche

Heute Morgen habe ich euch in der Bloggerserie Fashion Karussell schon diesen Look im Detail vorgestellt. Jetzt möchte ich euch das Outfit noch in Bewegtbild präsentieren und zeige euch das Spring Outfit of the Day mit Rose Quartz und gestreiftem Cardigan ganz einfach als Video. Ich hoffe euch gefällt der Look, lasst es mich wissen!

Noch einmal schlafen und es ist Weihnachten. Um euch die Zeit des Wartens auf das freudige Fest zu verkürzen, zeige ich ein Outfit mit Poncho. Ja! Ihr hört richtig! Ich trage Poncho im Dezember. Bei 12 Grad Plus eindeutig die beste Wahl. Ich jage dem It-Piece dieser Saison schon ein ganze Weile hinter her. Endlich habe ich ihn gefunden! Und finde ihn in Kombination mit einem Turtleneck einfach fabelhaft.

Slide
Neuste Videos
Entdeckt die neusten Videos auf Youtube.
NA-KD-Try-On-Haul-influnencer-kollektionen-im-test-erfahrungsbericht-anika-teller-mathilde-gøhler-cover
What-I-eat-vegan-gesund-essen-abnehmen-kleidermaedchen-
aufgebraucht-und-nachgekauft-tops-und-flops-kleidermaedchen

Kennt ihr das, erst sucht man monatelang nach dem gewissen Kleidungsstück, blättert in unzähligen Katalogen, durchforstet das Netz und die Kleiderstangen der Geschäfte – ohne jeden Erfolg und gibt irgendwann einfach entnervt auf. So ging es mir bei der Suche nach der perfekten Boyfriend Jeans, wie ihr schon wisst. Es sollte halt nicht sein und ich dachte mir: „dann trag ich einfach weiter meine Skinny Jeans, die ist schließlich auch super“! Und dann, als ich gar nicht mehr damit rechnete, wurden gleich zwei Modelle der bequemen Jeans gefunden und das innerhalb kürzester Zeit.

Klare Luft, dicke Flocken und klirrende Temperaturen bescherte uns der Winter pünktlich zum Wochenende. In Erfurt sanken die Temperaturen bis minus 10 Grad. Ganz schön kalt! Viel zu kalt um die warme Wohnung zu verlassen, werden einige von euch sagen. Nicht für mich, denn ich habe mir vorgenommen einen kleinen Ausflug zum Einrichtungshaus meines Vertrauens zu unternehmen. Niedrige Temperaturen können mich daran nicht hindern, schließlich geht es um Interieur, Style und Einrichtung. All das was mein Deko-Herz höher schlagen lässt und um meine Wohnung, die an einigen Ecken dringend eine dekorative Verschönerung nötig hat.

Gespannt wie ein Flitzebogen fiebere ich seit Tagen der Kollektionspräsentation „Until we meet again“ von Malaikaraiss entgegen. Ich liebe ihren einzigartigen und unverwechselbaren Stil. Ihre Art - Leichtigkeit, Lässigkeit und Feminität miteinander zu verbinden. Kurz gesagt, die Mode der symphytischen, rothaarigen Dame hat mich im Sturm erobert und auch diesmal bin ich ausnahmslos entzückt. Malaika Raiss gelingt es einmal mehr, meinen Mode-Traum zu kreieren.

Trotz des heißen Sommerwetters mit 30 Grad aufwärts ist in den Onlineshops bereits der Herbst eingezogen. Zudem flatterte diese Woche der neue Herbstkatalog von H&M in meinen Briefkasten. Es dauerte nicht lange, genau genommen einige Seiten und wenige Minuten, bis ich in Herbststimmung versetzt war. Voller Inspiration und Vorfreude auf den Herbst habe ich ein Outfit zusammengestellt, das ebenso gut an kühleren Sommertagen tragbar ist.