Kategorie

Food

Willkommen in der Kategorie Food auf dem veganen und vegetarischen Foodblog von Kleidermädchen aus Leipzig! Essen ist neben Mode, Beauty und Interior eine Leidenschaft, der ich regelmäßig hier auf dem Kleidermädchen Foodblog nachgehe. Ich liebe es, neue Gerichte zu kreieren, sie mit euch zu teilen und zu genießen. Inspiriert aus unterschiedlichen Weltküchen koche und backe ich zusammen mit euch vegane und vegetarische Gerichte, die das Herz höherschlagen lassen.

Beginnend mit dem Frühstück, für mich die wichtigste Mahlzeit am Tag. Für sie nehme ich mir ausgiebig Zeit und starte mit einer bunten Mischung an gesunden, meist süßen Gerichten in den Tag. Dabei lege ich hier auf dem Foodblog großen Wert auf Saisonales und eine ausgewogene gesunde Ernährung auf pflanzlicher Basis.

Neben ausgefallenen Gerichten sind es die schnellen To-Go-Gerichte, die den Office-Alltag versüßen. Auch hier steht Abwechslung auf dem Programm! Und das binnen von Minuten. Die leckeren To-Go-Gerichte lassen sich schnell zubereiten und überzeugen durch ein wahres Geschmackserlebnis. Auch Busy Bees kommen hier auf ihren Geschmack. Viele der Gerichte lassen sich über Nacht zubereiten und am nächsten Tag ganz ohne Stress genießen.

Ich liebe Süßes. Backen und kleine Sweets stehen hier auf dem Foodblog hoch im Kurs. Am liebsten selbstgemachtes mit Schokolade und Früchten der Saison. Denn das schmeckt einfach unglaublich lecker. Neben leckeren Rührkuchen bereiten wir Desserts und ausgefallene Aperitifs für Familie und Freunde zu.

Kommt mit mir auf die Genussreise durch die internationalen Küchen und erlebt, dass pflanzliche Ernährung mehr ist als nur gesund, sondern auch verdammt lecker und abwechslungsreich.

Veganes Erdnusscurry mit Zucchini, Paprika und Zuckererbsen

Veganes Erdnusscurry mit Zucchini, Parika und Zuckererbsen. Ganz einfach schnell und lecker selber machen. Das Rezept findet ihr auf dem Food- und Lifestyleblog. | www.kleidermaedchen.de

Vegane Currys sind immer meine Antwort, wenn ich schnell etwas frisches und gesundes genießen möchte. Im Nu würfelt man Gemüse nach Wahl klein, gibt es in die Pfanne und zaubert den asiatischen Hochgenuss mit den entsprechenden Gewürzen. Auf Instagram Stories habe ich euch bereits beim Kreieren meines leckeren Erdnusscurry mit Zucchini, Paprika und Zuckererbsen mitgenommen. Und auch hier auf dem Foodblog möchte ich mit euch das Rezept in all seinen Details teilen. Auf los gehts los! Kommt mit mir in die Küche und genießt ein leckeres veganes Curry frisch aus der Pfanne.

Weiterlesen

Ausbildung zur Ernährungsberater:in bei der Online Trainer Lizenz + Erfahrungsbericht und Rabattcode

Ausbildung zur Ernährungsberater:in bei der Online Trainer Lizenz. Auf dem Karriereblog lest ihr meinen ganz persönlichen Erfahrungsbericht. | www.kleidermaedchen.de

Ernährung ist ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben und auch hier auf dem Foodblog findet dieses Themengebiet regelmäßig gehör. Schon lange habe ich überlegt, mein Wissen zu vertiefen und mich für eine Ausbildung zur Ernährungsberater:in bei der Online Trainer Lizenz entschieden. Der virtuelle OTL-Campus bietet mir die Möglichkeit, berufsbegleitend meine Ausbildung zu absolvieren und mir dabei die Zeit ganz flexibel selbst einzuteilen. Wie sich die Ausbildung zusammensetzt, wie hoch die Kosten für eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin sind, ob sie zertifiziert ist und wo ihr die Prüfung ablegen könnt, das erfahrt ihr in meinem ganz persönlichen Erfahrungsbericht. Außerdem habe ich noch einen Rabattcode für euch, mit dem ihr die Ausbildung kostengünstiger erhaltet. 

Weiterlesen

Saisonal genießen: Rhabarber Sirup selber machen für Limonade und Cocktails

Rhabarber Sirup selber machen. Ganz einfach schnell und lecker mit Rhabarber die genußvolle Note im Sekt, Cocktail oder Mineralwasser zaubern. Das Rezept findet ihr auf dem Food- und Lifestyleblog. | www.kleidermaedchen.de

Wer liebt Rhabarber noch so sehr wie ich? Von April bis Juni sind die grün-roten Stängel in meiner Küche ein gern gesehener Gast. Nicht nur, weil sich Rhabarber auf so vielfältige Weise in Gerichten, Kuchen und Desserts integrieren lässt. Auch in leckeren Getränken macht sich der zarte Stängel einfach grandios. Genau deshalb möchte ich euch heute mein Geheimrezept für Rhabarber Sirup hier auf dem Foodblog verraten. Außerdem zeige ich euch, in welchen Getränken ich den Sirup am liebsten mixe. Auf gehts in meine Küche, wo veganer Genuß groß geschrieben wird. 

Weiterlesen

Inner Beauty im Test: Wahre Schönheit beginnt im Darm

Erfahrungsbericht über Her1 Inner Beauty. Auf dem Life- und Foodblog verrate ich euch wie ich die veganen Narungsergänzungsmittel finde, das die Darmgesundheit fördert. | www.kleidermaedchen.de

Ich fühle mich wohl in meiner Haut, ich bin fit und vital - das hören wir gerne und so wollen wir uns doch alle fühlen. Wir wollen unserer Inner Beauty nach außen tragen und mit unseren Freundinnen um die Wette strahlen. Doch was ist, wenn unser Körper aus der Bahn geschleudert wird, Achterbahn fährt und wir uns so gar nicht mehr wohl in unserer Haut fühlen. Dann sind wir wortwörtlich aus dem Gleichgewicht geraten. Aber kein Grund, um den Kopf in den Sand zu stecken, viel mehr gehen wir heute auf Ursachenforschung für dieses Phänomen. In diesem Zusammenhang möchte ich euch Inner Beauty von her1 vorstellen, was es genau damit auf sich hat und welche Rolle die Darmgesundheit dabei spielt, erfahrt ihr jetzt hier auf dem Beautyblog.

Weiterlesen

Mit Sundose mehr Power für den Tag – die 100% personalisierte Nahrungsergänzung für Frauen und Männer

Erfahrungsbericht über Sundose - personalisierte Nahrungsergänzungsmittel. Auf dem Life- und Foodblog verrate ich euch wie ich die veganen Narungsergänzungsmittel finde und teile meine Erfahrungen mit dem Produkt. | www.kleidermaedchen.de

Wegen meiner pflanzlichen Ernährung setze ich schon lange auf Nahrungsergänzungsmittel. Diese unterstützen meinen Körper, all die Vitamine und Nährstoffe zu bekommen, die er benötigt. Doch welche sind das eigentlich? Die Flut an Vitaminen und Komplexen für Gesicht, Haut und Haaren, mehr Vitalität und höhere Leistungsfähigkeit sind umfangreich. Und man kann sich im Sumpf aus Nahrungsergänzungsmittel wirklich leicht verlieren - zumindest geht es mir so. Mir hat einerseits die Zeit gefehlt, mich tiefsinnig in die Thematik einzulesen und andererseits hatte ich immer das Gefühl, etwas zu übersehen. Kurz gesagt hat quasi ein Tool gefehlt, das mir Fragen stellt und dem ich genau mitteilen kann, wie es mir geht, was meine Defizite sind und was ich zukünftig verbessern möchte. Genau so ein Tool habe ich in Sundose gefunden und von dem möchte ich euch hier jetzt auf dem Lifestyleblog berichten, weil ich mehr als überzeugt bin.

Weiterlesen

Sunrich Pure Plant Protein – Mein ganz persönlicher Erfahrungsbericht mit dem zuckerfreien Proteinpulver

Erfahrungsbericht über das Sunrich Pure Plant Protein. Auf dem Life- und Foodblog verrate ich euch wie ich die veganen Narungsergänzungsmittel finde und teile mit euch meine 3 liebsten Shake-Rezepte. | www.kleidermaedchen.de

Wie ihr wisst, ist Sport mein täglicher Begleiter. Am liebsten gehe ich Laufen, aber auch das regelmäßige Workout gibt mit Power für den Tag und pustet mir den Kopf so richtig frei, wenn ich wieder einmal gedanklich in einem Projekt feststecke. Zudem ernähre ich mich seit ein paar Jahren vorwiegend pflanzlich, was bedeutet, dass ich immer ein Auge auf die Wahl meiner Vitamine und Nährstoffe haben muss, um meinen Körper im Einklang zu halten. Proteinpulver sind eine gute Option, um meine gesunde Ernährung zu unterstützen. Mich leistungsfähiger zu machen, den Muskelaufbau zu fördern und mich durch das unbeliebte Nachmittagstief zu katapultieren. 

In diesem Zusammenhang möchte ich euch Sunrich hier auf dem Lifestyleblog vorstellen - Pure Plant Protein, die durch cleane Inhaltsstoffe überzeugen und einen täglich mit dem wichtigsten versorgen. 

Weiterlesen

Veganer Apfel-Streusel-Pudding-Kuchen

Veganer Apfel-Streusel-Pudding-Kuchen - dieses leckere Rezept backen wir heute zusammen auf dem Food- und Lifestyleblog. Ihr liebt Kuchen genauso sehr wie ich, dann kommt mit mir in die Küche. | www.kleidermaedchen.de

Ich liebe Süßes über alles! Vor allem  am Wochenende darf der leckere Kuchen zum Kaffee einfach nicht fehlen. Dieses Mal habe ich mich für einen leckeren Apfel-Streusel-Pudding-Kuchen entschieden, auf den ich schon sehr lange so richtig Lust hatte. Besser gesagt, er spukte schon geraume Zeit in meinen Gedanken herum und endlich habe ich die Zeit gefunden, ihn zu backen.

Natürlich nicht heimlich still und leise hinter verschlossenen Türen, sondern zusammen mit euch! Habt ihr Lust mit mir diesen leckeren Apfel-Streusel-Pudding-Kuchen zu backen? Ja! Dann los, wir setzen unser Vorhaben hier auf dem Foodblog gemeinsam um. 

Weiterlesen

Italienischer Nudelsalat mit Mais, Paprika, Gurke, Oliven und Rucola (vegan)

Veganer Nudelsalat mit Mais, Tomaten, Paprika, Oliven und frischen Kräutern - klingt das nicht verlockend? Der Salat ist schnell zubereitet und passt zu jedem Grillabend dazu. | www.kleidermaedchen.de

Veganer italienischer Nudelsalat schwebt mir schon seit Tagen in meinen Gedanken herum. Mal mehr und mal weniger, doch vergessen wurde er nicht. Drei Tage später haben sich meine Gedanken in Gelüste umgewandelt. Ich bin kurzer Hand in den Supermarkt gestürmt und habe mich wie ein ferngesteuerter Roboter mit jeder Menge Gemüse im Arm an die Kasse durchgekämpft. Zu Hause wurde dann auf Teufel komm raus, geschnippelt und zubereitet, was das Zeug hält, nur um "food dreams come true"werden zu lassen. Ét voilà, das ist das Resultat, welches ich heute mit euch hier auf dem Foodblog nach kochen möchte.

Weiterlesen

Vegan durch den Tag: Rote Beete Salat, Salted Cookies, veganes Rührei und Granola

Gesund, fit und lecker genießen. Ich nehme euch mit durch meinen veganen Alltag. Wir bereiten zusammen vegane Rezepte zu, die schnell gehen und superlecker sind. | www.kleidermaedchen.de

In meinem heutigen Beitrag "Vegan durch den Tag" möchte ich euch mitnehmen auf eine kleine Genussreise durch meinen Alltag. Ich zeige euch hier auf dem Foodblog, dass vegane Ernährung nicht verbissen, sondern gesund, abwechslungsreich und lecker ist. Dass es nicht um Verzicht geht, sondern viel mehr um das Entdecken neuer Lebensmittel und Rezepte, die bewusst auf tierische Produkte verzichten.

Begleitet mich durch einen abwechslungsreichen Tag mit selbst gemachten Granola, veganem Rührei, Salted Cookies (den Süßes geht immer) und zum krönenden Abschluss einen großen Salat mit Rote-Beete.

Weiterlesen

Schnelle vegane Tomatensuppe mit Dinkelnudeln und wie ihr darauß ohne Aufwand eine Pasta zaubert!

Schnelle vegane Tomatensuppe mit Dinkelnudeln - dieses leckere Gericht zaubern wir heute zusammen auf dem Food- und Lifestyleblog. Außerdem verrate ich euch, wie ihr aus der Suppe ohne Aufwand eine leckere Pasta kreiert. | www.kleidermaedchen.de

Was ist mein liebstes Gericht, wenn es einmal schnell gehen muss? Vegane Tomatensuppe mit Dinkelnudeln. Ich bin schon immer ein großer Fan von Suppen gewesen und in den Wintermonaten vergöttere ich sie regelrecht. Genau deshalb integriere ich sie mehrmals die Woche auf meinen Speiseplan. Ich mag es, wie sie mich von innen heraus wärmen, wie die Gewürze meine Geschmacksknospen beflügeln und das der Genuss nicht schwer im Magen liegt. In dem Sinne, lasst und schnell zum Kochtopf fliegen, loslegen und die leckere vegane Tomatensuppe mit Dinkelnudeln zubereiten.

Weiterlesen

Gegrilltes Pfannenbrot mit Basilikum-Frischkäse-Creme und veganem Käse

Gegrilltes Pfannenbrot mit Basilikum-Frischkäse-Creme und veganem Käse - ein schneller Snack, der sowohl zu Salat als auch als to go Gericht eine perfekte Figur macht. Ein leichtes und schnelles Rezept zum Genießen. | www.kleidermaedchen.de

Gegrilltes Pfannenbrot mit Basilikum-Frischkäse-Creme - ist nicht nur als Snack für zwischen durch eine Leckerei, sondern macht sich auch super als Finger Food für Gäste. Da diese momentan limitiert sind und ich das ganze Positiv sehe, bleibt unter dem Strich mehr für mich übrig. Nicht der schlechteste Deal, wenn man mich als Genießerin fragt.

Ihr wollt wissen, wie ich das Pfannenbrot mit Basilikum-Frischkäse-Creme zubereitet habe, das verrate ich euch jetzt hier auf dem Foodblog.

Weiterlesen

Vegane Reis-Bowl mit Tofu in Sesam Kruste und Sesam-Erdnuss Sauce

Vegane Reis-Bowl mit gebratenem Tofu und Sesam-Erdnuss-Sauce bereiten wir auf dem Foodblog zu. Das gesunde Rezept ist im Nu zubereitet und genau das Richtige für Liebhaber der asiatischen Küche. Ein leichtes Rezept auch ideal zum Abnehmen | www.kleidermaedchen.de

Ich liebe die leckere asiatische Küche. Neben veganem Curry steht auch regelmäßig marinierter Tofu auf meinem Speiseplan. Am liebsten in einer kleinen Bowl mit frischem Gemüse und Reis serviert. Genau so ein gesundes Rezept habe ich heute hier auf dem Foodblog für euch vorbereitet - möchte es zusammen mit euch zubereiten und genießen. 

Verlieren wir keine Zeit. Auf auf in die Küche, damit wir die vegane Reis-Bowl mit Tofu in Sesam Kruste und Sesam-Erdnuss Sauce zubereiten können.

Weiterlesen

Vegane Blätterteigtaschen mit Apfel-Zimt-Füllung

#vegane #Blätterteigtaschen mit #Apfel #Zimt Füllung. Auf dem #Foodblog bereiten wir leckere Apfeltaschen zu, die genau das Richtige für die gemütliche Adventszeit sind. Das Rezept findet ihr auf www.kleidermaedchen.de

Blätterteigtaschen oder auch Apfeltaschen genannt, dürfen im Herbst und Winter bei mir nicht fehlen. Es gibt nichts Besseres, als nach einem langen Spaziergang an der frischen Luft sich auf eine warme Apfeltasche auf dem Sofa zu treffen. 

Ich liebe es, wenn ein Hauch von Zimt-Apfel-Duft durch die Wohnung schleicht. Für mich ist es der Duft, der in der Weihnachts- und Winterzeit nicht fehlen darf. Mein liebstes Gebäck mit den zwei magischen Zutaten, ist die traditionelle Apfeltasche. Das Gute an den Apfeltaschen ist, das sie im Nu zubereitet sind. Hier auf dem Foodblog teile ich mit euch mein liebstes Apfeltaschen Rezept, das in Windeseile zubereitet ist und so unglaublich lecker schmeckt. Probiert es unbedingt aus!

Weiterlesen

Salted Tahini Medjool Dattel Cookies ohne Zucker

#vegane #cookies mit #medjooldatteln ohne Zucker. Auf dem #Foodblog bereiten wir leckere Cookies zu, die perfekt sind, um sich auf dem Sofa einzukuscheln und zu genießen. Das Rezept findet ihr auf www.kleidermaedchen.de

Im Herbst und Winter geht es für mich einfach nicht ohne Cookies. Ich liebe die kleinen Kekse und genieße sie so gerne zu Kaffee und Tee - während ich eingekuschelt auf dem Sofa liege und mir einen guten Film ansehe oder einfach nur lese.

Genau deshalb möchte ich euch eines meiner liebsten Cookie-Rezepte für die Kuschelmomente für jeden Tag präsentieren. Wir bereiten heute Salted Tahini Medjool Dattel Cookies zu, die ganz ohne Zucker auskommen. Macht euch bereit auf eine runde Genussexplosion hier auf dem Foodblog. Also Hunger nicht vergessen und losgeht es!

Weiterlesen

Vegane Zucchini-Kartoffel Suppe mit selbstgemachtem Brot und Kräuterbutter

#Vegane #Zucchini #Suppe mit selbstgebackenem Brot und Kräuterbutter. Auf dem #Foodblog bereiten wir eine leichte Suppe zu, die auch an heißen Sommertagen lecker schmeckt. Das Rezept findet ihr auf www.kleidermaedchen.de

Die Zucchini-Saison ist im vollen Gange! Im Juli und August hat das grüne Gartengewächs seinen saisonalen Auftritt und sorgt auf unseren Tellern für explodierende Geschmacksknospen. Für mich ist der Abkömmling des Gartenkürbisses ein Muss in der Küche und ein wohlgesehener Gast auf meinem Teller. Ob als Suppe, als Beilage oder überbacken aus dem Ofen, die Zucchini schmeckt einfach immer superlecker.

Genau deshalb lasse ich es mir nicht nehmen, euch eines meiner liebsten Zucchini-Gerichte zu servieren. Schnell, einfach und vegan ist es und dazu noch unglaublich lecker. Wir bereiten heute eine vegane Zucchini-Kartoffel-Suppe zu, die mit selbstgebackenem Brot und Kräuterbutter serviert wird. Auf gehts in meine virtuelle Küche hier auf dem Foodblog und vergesst eueren Kochlöffel nicht.

Weiterlesen

Vegane Pizza mit Spinat, Pilzen und Walnüssen

#Vegane #Pizza mit Spinat, Walnüssen und Pilzen. Auf dem #Foodblog bereiten wir selbstgemachte Pizza zu, ich verrate dir, wie es geht. www.kleidermaedchen.de

Eines meiner liebsten Soulfood Rezepte ist vegane Pizza. Egal wie stressig und nervenaufreibend der Tag auch war, eine leckere selbstgemachte Pizza rettet mich immer und ich kann entspannt in den Feierabend schlittern. Mit Pizza und der liebsten Serie auf der Couch zu versacken, ist einfach die beste Medizin, um abzuschalten. Auch in größerer Freundesrunden ist Pizza immer das, was ich gerne serviere. Für mich ist die kleine Runde aus Italien das Fingerfood schlechthin. Nicht zuletzt, weil sie auch um 3 Uhr nachts noch genau so lecker schmeckt, wie frisch aus dem Ofen. Wie ich die vegane Pizza mit Spinat, Pilzen und Walnüssen zubereitet habe, verrate ich euch jetzt auf dem Foodblog

Weiterlesen

Geröstete Kichererbsen – Gesunder Snack für zwischendurch und als Topping für Salate, Suppen und Gemüse

Gesunder snacken! Geröstete Kichererbsen als Topping für Salate, Suppen und Gemüse. Auf dem Kleidermaedchen Foodblog verrate ich, wie der gesunde Snack zubereitet wird und wie ich ihn am liebsten genieße. #vegan #snack #kichererbsen #salat #gemuese #suppen #foodblog #rezepte

Kichererbsen haben sich in den letzten Jahren ganz still und heimlich in meine Ernährung geschlichen. Die kleinen Allrounder sind supergesund und schmecken in so vielen Gerichten einfach unheimlich lecker. Zum Beispiel in meinem liebsten Kokos-Curry, das ich hier auf dem Foodblog zusammen mit euch gekocht habe. In diesem Gericht sind sie ein wesentlicher Bestandteil und geben dem Curry eine ganz eigene Note.

Auch in zahlreichen Desserts und Vorspeisen kommen die Hülsenfrüchte zum Einsatz. Was mittlerweile wohl jeder kennt, sind Falafeln und Hummus. Darüber hinaus, kann man mit Kichererbsen aber so viel mehr backen, kochen und kreieren. Die kleinen Allrounder sind ein wahrer Hochgenuss!

Weiterlesen

Schokoladen-Granola selber machen + veganer Joghurt mit gebratenem Pfirsich

Granola selber machen – auf dem veganen Foodblog verrate ich, wie es geht! Wir bereiten ein Granola mit Schokolade zu, das gesund und lecker ist. Außerdem verrate ich euch, auf welche Frühstücksgerichte ich Granola am liebsten streue.

Granola-Topping – her damit! Keine morgendliche Mahlzeit ist vor meinem selbst gemachten Granola sicher! Ich lasse es einfach überall darüber rieseln, weil ich es so unglaublich lecker finde. Einfach göttlich, dieser gesunde Nuss-Crunch! Am liebsten genieße ich Granola in Kombination mit Joghurt oder Chiapudding. Doch mittlerweile ist selbst mein Porridge nicht mehr vor Granola sicher. Genau deshalb, verrate ich euch auf dem Foodblog, wie ich mein Schokoladen-Granola zubereite und es derzeit am liebsten genieße.

Weiterlesen

Vegane Brotzeit: Karotten-Lachs Rezept mit selbstgebackenem Dinkelbrot

Veganer Lachs aus Karotten mit selbst gebackenem Dinkelbrot. Auf dem Foodblog verrate ich euch, wie ich den Karottenlachs zubereitet habe! Schaut vorbei auf dem Food- und Lifestyleblog dort verrate ich euch das vegane Rezept. www.kleidermaedchen.de #vegan #foodblog #Veganerlachs #karottenlachs #brotbacken #dinkelbrot

Veganer Karotten-Lachs ist gerade einer der Food-Trends schlechthin. Diesen konnte ich mich auch nicht entziehen und musste die vegane Lachsalternative in einem Rezept hier auf dem Foodblog für euch festhalten. Passend dazu gibt es frisch gebackenes Körnerbrot bestrichen mit veganem Frischkäse. Und obendrauf die leckere Lachsalternative in Kombination mit etwas Dill. Wenn das mal nicht kreativ ist. So viel sei verraten, es sieht nicht nur gut aus, sondern ist verdammt lecker. Probiert es unbedingt aus!

Weiterlesen

Vegane Mangold-Spinat-Lasagne mit grüne Linsen Lasagneplatten

Vegane Lasagne mit Spinat und Mangold super einfach und schnell zubereiten. Welche veganen Lasagneplatten ich verwende und wie ich eine vegane Bechamelsauce zubereite, verrate ich dir gleich. Schau vorbei! Auf dem Food- und Lifestyleblog verrate ich dir das Rezept für meine vegane Lasagne mit Spinat und Mangold. www.kleidermaedchen.de #vegan #foodblog #lifestyleblog #veganelasagne #veganelasagneplatten #spinat #mangold

Ein Gemüse, ein Rübengemüse, ein Mangold - tausendmal berührt und doch nie im Einkaufswagen gelandet. Das würde die nicht existente Lovestory zwischen uns sehr trefflich beschreiben. Ich habe das weißgrüne Rübengewächs konsequent ignoriert und lieber mit Spinat und Lollo rosso geliebäugelt. Bis heute!

Zugegeben unsere Begegnung kam nicht zufällig zustande – sie wurde arrangiert! Im Rahmen einer Mischbox (Etepetete Box), welche ich testen durfte, schmuggelte sich das Rübengemüse in meine Wohnung und damit direkt auf meine Küchenzeile. Da lag es nun, das ominöse Mangold! Nachdem wir uns 5 Minuten beäugt haben und der erste Blattschlag zur Begrüßung vollzogen war, fühlte ich mich bereit, es in etwas Wundervolles zu verwandeln. Mir stand der Sinn nach einer Mangold-Spinat-Lasagne mit grüne Linsen Lasagneplatten und ganz viel veganem Käse!

Weiterlesen