Saisonal genießen: Rhabarber Sirup selber machen für Limonade und Cocktails

Wer liebt Rhabarber noch so sehr wie ich? Von April bis Juni sind die grün-roten Stängel in meiner Küche ein gern gesehener Gast. Nicht nur, weil sich Rhabarber auf so vielfältige Weise in Gerichten, Kuchen und Desserts integrieren lässt. Auch in leckeren Getränken macht sich der zarte Stängel einfach grandios. Genau deshalb möchte ich euch heute mein Geheimrezept für Rhabarber Sirup hier auf dem Foodblog verraten. Außerdem zeige ich euch, in welchen Getränken ich den Sirup am liebsten mixe. Auf gehts in meine Küche, wo veganer Genuß groß geschrieben wird. 

Rhabarber Sirup selber machen. Ganz einfach schnell und lecker mit Rhabarber die genußvolle Note im Sekt, Cocktail oder Mineralwasser zaubern. Das Rezept findet ihr auf dem Food- und Lifestyleblog. | www.kleidermaedchen.de

Fotocredit: Jessika Weiße Content-Marketing, Blogger Relations und Social Media

Rhabarber Sirup selber machen. Ganz einfach schnell und lecker mit Rhabarber die genußvolle Note im Sekt, Cocktail oder Mineralwasser zaubern. Das Rezept findet ihr auf dem Food- und Lifestyleblog. | www.kleidermaedchen.de

Die bunten Rhabarber-Stiele sind von April bis Ende Juni ein gern gesehener Gast in unseren Küchen. Ich für meinen Teil fiebere der Rhabarber Saison jedes Jahr aufs Neue entgegen. Ich kann es kaum erwarten, meine liebsten Rezepte mit den bunten Stängeln zu kochen, backen und mixen. In diesem Jahr möchte ich euch mein Geheimrezept für Rhabarber Sirup verraten. Und los gehts!


Zutaten für den Rhabarber Sirup

  • 500 g Rhabarber
  • 300 ml Wasser
  • 300 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Zitrone

Rhabarber Sirup selber machen. Ganz einfach schnell und lecker mit Rhabarber die genußvolle Note im Sekt, Cocktail oder Mineralwasser zaubern. Das Rezept findet ihr auf dem Food- und Lifestyleblog. | www.kleidermaedchen.de
Rhabarber Sirup selber machen. Ganz einfach schnell und lecker mit Rhabarber die genußvolle Note im Sekt, Cocktail oder Mineralwasser zaubern. Das Rezept findet ihr auf dem Food- und Lifestyleblog. | www.kleidermaedchen.de

Zubereitung des Rhabarber Sirups

  1. Rhabarber waschen, Enden abschneiden und in kleine Stückchen teilen.
  2. In einen Topf Rhabarber, Zucker und Vanillezucker geben. Alles gut vermengen und für 1 Stunde ziehen lassen.
  3. In den Topf Wasser und den Saft einer Zitrone geben. Den Rhabarber für 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  4. Den Rhabarber durch ein Sieb geben und die Flüssigkeit auffangen.
  5. Sirup abkühlen lassen. Anschließend in ein verschließbares Gefäß geben und im Kühlschrank lagern. 

Rhabarber Sirup selber machen. Ganz einfach schnell und lecker mit Rhabarber die genußvolle Note im Sekt, Cocktail oder Mineralwasser zaubern. Das Rezept findet ihr auf dem Food- und Lifestyleblog. | www.kleidermaedchen.de

Rhabarber Sirup genießen als Aperitif oder Cocktail

Rhabarber Sirup lässt sich auf verschiedene Arten genießen. Ich zeige euch jetzt drei Varianten, wie Rhabarber Sirup am besten zum Einsatz kommt. 

Rhabarber Limonade als leckerer Genuss für jeden Tag

Ganz klassisch kann er am Tag mit Mineralwasser aufgegossen werden. Dazu noch etwas Minze und Eiswürfel und die leckere Frühlingslimonade ist genussbereit. 

Rhabarber Aperitif mit Sekt und Rosmarin

Die zweite Variante bereite ich gerne zu, wenn ich Besuch erwarte. Zum Beispiel bei einer Einladung zum Essen bietet sich der Rhabarber Aperitif sehr gut an. Den Rhabarber Sirup gieße ich mit Sekt auf und garniere das Ganze mit Rosmarin – so lecker, das müsst ihr testen.

Rhabarber Mojito mit Minze und Limette

Die dritte Variante, wie ich Rhabarber Sirup am liebsten serviere, ist Rhabarber Mojito. Dafür benötigt ich 5 cl weißen Rum, Minzzweige, Rhabarber Sirup nach Geschmack, Saft aus einer Limette, Eiswürfel und etwas Wasser zum Aufgießen.

Verratet mir gerne in den Kommentaren, wie ihr Rhabarber am liebsten genießt. Ich freue mich auf euer Feedback! 

Rhabarber Sirup selber machen. Ganz einfach schnell und lecker mit Rhabarber die genußvolle Note im Sekt, Cocktail oder Mineralwasser zaubern. Das Rezept findet ihr auf dem Food- und Lifestyleblog. | www.kleidermaedchen.de
Auf dem Kleidermädchen Foodblog schlagen die Geschmacksknospen Putzelbäume. Zusammen kreieren wir leckere vegane Rezepte die gesund und lecker sind. Kochlöffel hoch und los gehts.

Leckere saisonale vegane Rezepte zum Genießen

Noch mehr Food-Inspirationen gefällig? Hier findet ihr einen umfassenden Überblick über vegane und gesunde Rezepte für den Alltag!

Weiterlesen
Rhabarber Sirup selber machen. Ganz einfach schnell und lecker mit Rhabarber die genußvolle Note im Sekt, Cocktail oder Mineralwasser zaubern. Das Rezept findet ihr auf dem Food- und Lifestyleblog. | www.kleidermaedchen.de

Saisonal genießen: Rhabarber Sirup selber machen für Limonade und Cocktails

Recipe by Kleidermädchen – Jessika WeißeCourse: Food, Vegan
Zubereitungszeit2 Stunden
Schwierigkeitsgradeinfach

Zutaten für den Rhabarber Sirup

  • 500 g Rhabarber

  • 300 ml Wasser

  • 300 g Zucker

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1 Zitrone

Zubereitung des Rhabarber Sirups

  • Rhabarber waschen, Enden abschneiden und in kleine Stückchen teilen.
  • In einen Topf Rhabarber, Zucker und Vanillezucker geben. Alles gut vermengen und für 1 Stunde ziehen lassen.
  • In den Topf Wasser und den Saft einer Zitrone geben. Den Rhabarber für 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Den Rhabarber durch ein Sieb geben und die Flüssigkeit auffangen.
  • Sirup abkühlen lassen. Anschließend in ein verschließbares Gefäß geben und im Kühlschrank lagern

  • Den Sirup nach Lust und Laune mit Wasser, Sekt oder als Cocktail genießen.

Kommentar schreiben

1 Kommentar

  • Vor 1 Tag

    Ich habe dein Rezept gestern gleich aus probiert und es schmeckt sehr lecker . So habe ich den Rhabarber noch nicht aus probiert