Veganer Zitronenkuchen ohne Ei mit Frischkäse-Frosting

Sauer macht lustig! Das ist das Erste, was mir in den Sinn kommt, wenn ich an Zitronen denke. Das Zweite ist definitiv Zitronenkuchen! Den spritzig-frischen Kuchen mag ich besonders gerne im Frühling! In diesem Jahr habe ich mich an einer ausgefallenen Kreation meines Lieblingskuchens probiert und möchte diese natürlich mit euch hier auf dem Foodblog teilen.

Auch bei diesem Kuchen mache ich keine Ausnahme! Meine Kuchen sind rein pflanzlich! Denn Kuchen kann auch ohne Eier sehr gut gelingen! Dank zahlreicher veganer Alternativen, wie zum Beispiel Apfelmus, die denselben Effekt erzeugen und gesünder sind. Dies habe ich euch bereits mit meinem leckeren Schokoladenkuchen bewiesen. Nun bin ich gespannt, wie der vegane Zitronenkuchen mit Frischkäse-Frosting bei euch ankommt.

Hier geht es zum Zitronenkuchen-Rezept
Zitronenkuchen ohne Ei backen! Ich verrate euch, wie ich meinen veganen Zitronenkuchen mit Frischkäse-Frosting zubereitet habe! Schaut vorbei! Auf dem Food- und Lifestyleblog gibt es die spritzige Kuchenvariation für Frühling- und Sommer! www.kleidermaedchen.de #vegan #foodblog #lifestyleblog #veganerzitronenkuchen #zitronenkuchen #veganesfrosting

Fotocredit: Jessika Weiße Content-Marketing, Blogger Relations und Social Media

Zitronenkuchen ohne Ei backen! Ich verrate euch, wie ich meinen veganen Zitronenkuchen mit Frischkäse-Frosting zubereitet habe! Schaut vorbei! Auf dem Food- und Lifestyleblog gibt es die spritzige Kuchenvariation für Frühling- und Sommer! www.kleidermaedchen.de #vegan #foodblog #lifestyleblog #veganerzitronenkuchen #zitronenkuchen #veganesfrosting

Zutaten für veganen Zitronenkuchen ohne Ei mit Frischkäse-Frosting

Für den Teig

  • 220 ml Hafermilch (es geht auch jede andere pflanzliche Milch)
  • 1 Zitrone + die Schale der Zitrone
  • 300 g Dinkelmehl (es geht auch ein anderes Mehl eurer Wahl)
  • 1 EL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 150 g Kokosblütenzucker
  • 125 ML Öl oder Pflanzenmargarine
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 3-4 EL Chia-Samen
  • 20 ml Apfelmus
Für das Frischkäse-Frosting

  • 150 g veganen Frischkäse (ich verwende den von Simply V)
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 45 g Puderzucker
Für das Topping

  • 1 Frische Zitrone
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Kumquats
Zitronenkuchen ohne Ei backen! Ich verrate euch, wie ich meinen veganen Zitronenkuchen mit Frischkäse-Frosting zubereitet habe! Schaut vorbei! Auf dem Food- und Lifestyleblog gibt es die spritzige Kuchenvariation für Frühling- und Sommer! www.kleidermaedchen.de #vegan #foodblog #lifestyleblog #veganerzitronenkuchen #zitronenkuchen #veganesfrosting
Zitronenkuchen ohne Ei backen! Ich verrate euch, wie ich meinen veganen Zitronenkuchen mit Frischkäse-Frosting zubereitet habe! Schaut vorbei! Auf dem Food- und Lifestyleblog gibt es die spritzige Kuchenvariation für Frühling- und Sommer! www.kleidermaedchen.de #vegan #foodblog #lifestyleblog #veganerzitronenkuchen #zitronenkuchen #veganesfrosting

Zubereitung des veganen Zitronenkuchens mit Frischkäse-Frosting

Für die Zubereitung des veganen Zitronenkuchens mit Frischkäse-Frosting benötigt ihr circa 1/1/2 Stunden.

Für den Kuchen

  1. Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Anschließend eine Kastenform mit Backpapier ausgleiten.
  2. Hafermilch zusammen mit dem Zitronensaft in eine kleine Schüssel geben und verrühren.
  3. Eine Schüssel zur Hand nehmen und Mehl, Backpulver, Natron hinein geben. Damit der Teig nicht klumpt, gebe ich die Zutaten durch ein Sieb.
  4. Anschließend Salz, Kokosblütenzucker und Vanilleextrakt zur Mehlmischung dazu geben und alles vermengen.
  5. Die Schale der Bio-Zitrone ab raspeln.
  6. Jetzt die Milch-Zitronen-Mischung, Öl, Apfelmus, Zitronenschale und Chia-Samen zur Mehlmischung geben. Die Zutaten nur solange verrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.
  7. Den Teig in die Kastenform geben und glatt streichen. Damit im Kuchen keine Luftblasen entstehen, klopfe ich die Kastenform ein paarmal auf die Arbeitsfläche.
  8. Den Kuchen jetzt für 15 Minuten in den Backofen geben und anschließend einmal längst einschneiden.
  9. Dann für weitere 35-45 Minuten im Ofen backen. Bevor ihr den Kuchen aus dem Ofen nehmt, testet, ob er durchgebacken ist. Dafür verwende ich ein Holzstäbchen. Mit diesem steche ich in den Kuchen, klebt kein Teig mehr daran, ist der Kuchen fertig.
  10. Den Kuchen für 15 Minuten in der Form abkühlen lassen.
  11. Anschließend den Zitronenkuchen aus der Form nehmen und auf einem Auskühlgitter abkühlen lassen.

Für das Frischkäse-Frosting

  1. Nehmt eine Schüssel zur Hand und gebt den veganen Frischkäse, Puderzucker, Vanilleextrakt und Zitronensaft hinein.
  2. Verrührt das Frosting mit einem Schneebesen zu einer homogenen Masse und gebt es gleichmäßig auf den Kuchen. Wichtig hierbei ist, dass das Frosting eine cremige Konsistenz hat und nicht zu flüssig ist – dies kann mittels des Puderzuckers reguliert werden.

Das Topping

  1. Bei dem Topping meines veganen Zitronenkuchens habe ich mir kreativ ausgetobt. Ich habe mich für einen Mix aus Zitrone, Rosmarin und Kumquats entschieden. Die Zitrone sowie Kumquats habe ich in hauchdünne Stücken geschnitten und auf dem Kuchen platziert.
  2. Den Rosmarin habe ich teilweise klein geschnitten und über den Kuchen gestreut. Außerdem habe ich noch einige kleine Rosmarinzweige auf dem Kuchen gegeben. Der Kuchen kann sofort serviert werden.

Ich wünsche euch einen guten Appetit und viel Spaß beim Nachbacken.

Mögt ihr Zitronenkuchen auch so gerne wie ich? Welchen Kuchen genießt ihr am liebsten im Frühling? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen, ich freue mich auf euer Feedback!

Zitronenkuchen ohne Ei backen! Ich verrate euch, wie ich meinen veganen Zitronenkuchen mit Frischkäse-Frosting zubereitet habe! Schaut vorbei! Auf dem Food- und Lifestyleblog gibt es die spritzige Kuchenvariation für Frühling- und Sommer! www.kleidermaedchen.de #vegan #foodblog #lifestyleblog #veganerzitronenkuchen #zitronenkuchen #veganesfrosting
Zitronenkuchen ohne Ei backen! Ich verrate euch, wie ich meinen veganen Zitronenkuchen mit Frischkäse-Frosting zubereitet habe! Schaut vorbei! Auf dem Food- und Lifestyleblog gibt es die spritzige Kuchenvariation für Frühling- und Sommer! www.kleidermaedchen.de #vegan #foodblog #lifestyleblog #veganerzitronenkuchen #zitronenkuchen #veganesfrosting


Zitronenkuchen ohne Ei backen! Ich verrate euch, wie ich meinen veganen Zitronenkuchen mit Frischkäse-Frosting zubereitet habe! Schaut vorbei! Auf dem Food- und Lifestyleblog gibt es die spritzige Kuchenvariation für Frühling- und Sommer! www.kleidermaedchen.de #vegan #foodblog #lifestyleblog #veganerzitronenkuchen #zitronenkuchen #veganesfrosting
Zitronenkuchen ohne Ei backen! Ich verrate euch, wie ich meinen veganen Zitronenkuchen mit Frischkäse-Frosting zubereitet habe! Schaut vorbei! Auf dem Food- und Lifestyleblog gibt es die spritzige Kuchenvariation für Frühling- und Sommer! www.kleidermaedchen.de #vegan #foodblog #lifestyleblog #veganerzitronenkuchen #zitronenkuchen #veganesfrosting
Verpasse keine News mehr!
Newsletter

Melde dich hier für den Kleidermädchen Newsletter an!

Invalid email address

Kommentar schreiben

4 Kommentare