Hebsttrend 2020: Mein Midikleid Hebst Outfit für den Spätsommer!

Affiliate-Links ⓘ
Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Bei klick auf einen dieser Links, erhalte ich eine Provision für die unter Umständen getätigten Käufe. Mehr Informationen findet ihr unter Transparenz auf Kleidermaedchen.

Die Sommer Outfits neigen sich langsam dem Ende zu und der Herbst zieht hier auf dem Modeblog ein. Ein Muss in meiner Herbstgarderobe sind definitiv Kleider. Sie sind für mich einfach Allrounder und ganzjährig im Einsatz. Genau deshalb hat mein Herbsttrend 2020 auch etwas mit Kleidern zu tun. Ich zeige euch ein Herbst Outfit mit Midikleid für den Spätsommer und Herbst. Außerdem gebe ich euch Tipps, wie ihr das schöne Kleid an kühleren Tagen ohne zu Frösteln austragen könnt. 

Mein Herbstoutfit mit Leinenkleid von We Bandit. Ich zeige euch ein Kleid in Midilänge, das perfekt in die Herbstzeit passt. Wie ich es kombiniert habe und warum ich den Fokus aus Fair Fashion lege, verrate ich euch auf dem Kleidermädchen Modeblog. #webandits #midikleid #sommeroutfit #herbstoutfit #cardigan #otherstories #stellamccartney #hut #whatfor #slippers

Fotocredit: AJ Photography &  Jessika Weiße Content-Marketing, Blogger Relations und Social Media

Mein Herbstoutfit mit Leinenkleid von We Bandit. Ich zeige euch ein Kleid in Midilänge, das perfekt in die Herbstzeit passt. Wie ich es kombiniert habe und warum ich den Fokus aus Fair Fashion lege, verrate ich euch auf dem Kleidermädchen Modeblog. #webandits #midikleid #sommeroutfit #herbstoutfit #cardigan #otherstories #stellamccartney #hut #whatfor #slippers

Mein Herbst Outfit mit Midikleid und Stella McCartney Sonnenbrille

Kleider sind zu jeder Jahreszeit eine großartige Möglichkeit, sich gut und schnell zu Stylen. Zu meinen Favoriten unter den Kleidern zählt definitiv das Midikleid. Ich mag seine mittlere Länge und das breite Spektrum, wie es sich auszuführen lässt. Ohne Probleme lassen sich die Kleider sportlich, elegant oder casual kombinieren und sind dadurch wahre Allrounder im Alltag. Und genau deshalb möchte ich auch im Herbst/Winter nicht auf Kleider verzichten. 

Ein Kleid, das ich auch zu der kühleren Jahreszeit immer wieder gerne trage, ist das blaue Kleid von We Bandits das ich auch noch in einem Weinrot in meinem Kleiderschrank hängen habe. Das Kleid ist aus Leinen und nachhaltig hergestellt. Der Stoff liegt sehr angenehm auf der Haut und trägt sie dadurch zu jeder Jahreszeit perfekt aus. 

In meinem heutigen Herbsttrend Outfit 2020 zeige ich euch einen sehr schlichten aber eleganten Look für den Alltag hier auf dem Fashion Blog. Ich trage zu dem Kleid flache Loafers und einen Strohhut. Weitere Accessoires für diesen Look sind die Strohtasche sowie der Gürtel in einem hellen Beige. 

Mein Herbstoutfit mit Leinenkleid von We Bandit. Ich zeige euch ein Kleid in Midilänge, das perfekt in die Herbstzeit passt. Wie ich es kombiniert habe und warum ich den Fokus aus Fair Fashion lege, verrate ich euch auf dem Kleidermädchen Modeblog. #webandits #midikleid #sommeroutfit #herbstoutfit #cardigan #otherstories #stellamccartney #hut #whatfor #slippers

Den Herbst-Look zum Nachshoppen

Midikleid oder diesen Midikleid
Strohhut
Strohtasche
Loafer oder Loafer

ANZEIGE


Mein Herbstoutfit mit Leinenkleid von We Bandit. Ich zeige euch ein Kleid in Midilänge, das perfekt in die Herbstzeit passt. Wie ich es kombiniert habe und warum ich den Fokus aus Fair Fashion lege, verrate ich euch auf dem Kleidermädchen Modeblog. #webandits #midikleid #sommeroutfit #herbstoutfit #cardigan #otherstories #stellamccartney #hut #whatfor #slippers
Auf dem Kleidermädchen Modeblog stylen wir die schönsten Alltagsoutfits für Home-Office, Büro und Alltag. Ich zeige euch, was die schönsten Sommer Outfits 2020 sind, und style mit euch die ultimativen Sommerlooks für jeden Anlass.

Die schönsten Alltagslooks der Saison

Noch mehr Outfit-Inspirationen gefällig? Hier findet ihr einen umfassenden Überblick über tragfähige und elegante Alltagsstyles für Office und Freizeit!

Weiterlesen

So stylt man Midikleider im Herbst und Winter! 

Kleider sind für mich Allrounder! Egal in welcher Länge – ich führe sie zu jeder Jahreszeit gerne aus. Dabei passe ich meine Accessoires an meinen Einteiler an. In der kühleren Jahreszeit setze ich dabei auf Kleidungsstücke, die den Style tragbar und warm gestalten. Meine Top Pieces für den Winter sind Folgende:

Cardigan: Cardigan sind wahre Allrounder in der kühlen Jahreszeit. Vor allem auch, weil man sie schnell an- und wieder ausziehen kann. Im Herbst und Winter definitiv ein Muss, um meine Kleid-Styles zu komplettieren.  

Rollkragenpullover: Ein weiterer Klassiker ist der Rollkragenpullover. Ihn werfe ich mir gerne im Winter über. Für mein heutiges Kleid wäre er die perfekte Ergänzung. Den Halswärmer einfach unter dem Kleid tragen und schon wird das Sommerkleid zum perfekten Begleiter im Winter. Wer lieber auf dicke Strickpullover setzt, kann diese auch problemlos über das Kleid anziehen – der Kreativität ist bei Fashion-Styles keine Grenzen gesetzt.  

Leggings: Die Leggings kommt alle Jahre wieder, wenn die Temperaturen anfangen zu sinken. Sie lässt sich problemlos zu jeder Art von Kleid stylen und sorgen dafür, dass auch die Beine immer warm eingepackt sind. Für mich definitiv ein Muss, wenn die Temperaturen anfangen zu purzeln.  

Wie gefällt euch mein Herbst Outfit mit Midikleid und Stella McCartney Sonnenbrille? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen! Ich freue mich auf euer Feedback. 

Mein Herbstoutfit mit Leinenkleid von We Bandit. Ich zeige euch ein Kleid in Midilänge, das perfekt in die Herbstzeit passt. Wie ich es kombiniert habe und warum ich den Fokus aus Fair Fashion lege, verrate ich euch auf dem Kleidermädchen Modeblog. #webandits #midikleid #sommeroutfit #herbstoutfit #cardigan #otherstories #stellamccartney #hut #whatfor #slippers

Erläuterung zu Affiliate Links: Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über diesem Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht. Mehr zum Thema Transparenz auf Kleidermädchen hier.

Kommentar schreiben

6 Kommentare