Tag

Designer

Youtube Kleidermaedchen von Jessika Weisse. Auf dem Channel dreht sich alles um Mode, Beauty und Lifestyle sowie Food und Interior.

Nachdem ich euch letzte Woche das Berliner Designer Label Perret Schaad im Designer Portrait vorgestellt habe, geht es diese Woche zurück in meine Heimat, nach Thüringen. Genauer gesagt nach Weimar. Denn dort hat die junge Designerin Anne Gorke ihr Atelier und schneidet ihre einzigartige Kollektionen. Ihre Kollektionen sind geprägt vom Bauhausstil, verfügen über klare architektonische Linien, schlichte Elegant und versprühen dabei einen Hauch von Weiblichkeit. Nicht nur das ist es, was mich an Anne Gorke fasziniert. Auch die Tatsache, dass die Weimarer Designerin nur mit ausgewählten Bio-Textilien arbeitet, finde ich fabelhaft und möchte sie euch deshalb heute im Designer Portrait vorstellen.

Kleidermädchen, Fashionblog, Beautyblog, Lifestyleblog, Germany, Designer Portrait, Perret Schaad, WS 16, Mercedes Benz Fashion Week Berlin

Perret Schaad das sind Johanna Perret und Tutia Schaad. Zwei beeindruckende Frauen, die die Liebe für Ästhetik und Schönheit in aufregenden Fashion Kollektionen ausdrücken. Perret Schaad steht für klare Formen, traditionelles Handwerk und feminine Silhouetten. Grund genug, das Duo im Designer Portrait einmal genau unter die Lupe zu nehmen und euch die schönsten Look aus der Spring Summer 2015 Kollektion von Perret Schaad vorzustellen.

Gespannt wie ein Flitzebogen fiebere ich seit Tagen der Kollektionspräsentation „Until we meet again“ von Malaikaraiss entgegen. Ich liebe ihren einzigartigen und unverwechselbaren Stil. Ihre Art - Leichtigkeit, Lässigkeit und Feminität miteinander zu verbinden. Kurz gesagt, die Mode der symphytischen, rothaarigen Dame hat mich im Sturm erobert und auch diesmal bin ich ausnahmslos entzückt. Malaika Raiss gelingt es einmal mehr, meinen Mode-Traum zu kreieren.

Was gibt es besseres als einen sommerlichen Tag? Genau! Ein sommerlicher Tag, der auf ein Wochenende fällt. Gekrönt wurde dieser Umstand durch eine liebevolle Veranstaltung, die genau auf einen sommerlichen Wochenendtag fiel. Glück für den Veranstalter, Glück für mein Wohlbefinden. So öffnete der erste Hafenmarkt in Erfurt seine Tore und es gab wirklich viel zu erleben. Was blieb mir anderes übrig als Sachen zu packen, Sparschwein plündern und mich auf dem Weg zum Hafenmarkt zu begeben.