Tag

Bettwäsche

Mein Herz schlägt für Gemütlichkeit. Vor allem in der kälteren Jahreszeit. Ich möchte mich dann ganz besonders in meinem zu Hause wohlfühlen. Die vier Wände werden neue dekoriert. Überall stelle ich Kerzen auf und Duftkerzen versprühen süßliche Gerüche, wie Karamell oder Apfel-Zimt. Ein Ort an dem ich im Herbst Stunden verbringen könnte, ist mein Bett. Was zum einen auch an Lillie liegt, denn die wohnt quasi auf meiner Bettseite. Zusammen mit ihr und einem guten Buch verstreicht schon mal ein Sonntag wie im Flug. Und der Nachttisch wird zum kleinen Helfer, zur Ablagefläche für kostbaren Dinge die man ganz in seiner Nähe wissen möchte. Was ihr auf meinem Nachttisch griffbereit habe, zeige ich euch heute.

Youtube Kleidermaedchen von Jessika Weisse. Auf dem Channel dreht sich alles um Mode, Beauty und Lifestyle sowie Food und Interior.

Winterzeit - Kuschelzeit! Für mich die schönste Zeit im Jahr. Denn die Gemütlichkeit kehrt zurück in meine vier Wände und Wohlfühlen steht an erster Stelle. Neben den unzähligen kleinen und großen Kerzen die überall in meinem Wohnzimmer verteilt sind, hat auch die dicke graue Wolldecke den altbewährten Sofaplatz zurückerobert und wird von dem Apfel-Zimt-Duft der Kerzen betört. Das Pendant zur gemütlichen Wohnzimmer Atmosphäre bildet mein spartanisch eingerichtetes Schlafzimmer. Weiße Wände duellieren sich mit weißen Möbeln und finden ihre Basis in Sterilität. Kein Ort an dem sich ein Deko-Mädchen wie ich wohlfühlen kann und will. Deshalb habe ich mich im World Wide Web auf die Suche nach Interieur-Inspirationen begeben, um mein Schlafzimmer im Nu in eine Wohlfühloase zu verwandeln.