vegane Linsen Bolognese mit Dinkel-Fusilli

Ich liebe Pasta in allen Variationen. Genau deshalb möchte ich heute meine vegane Linsen Bolognese mit Dinkel-Fusilli mit euch teilen. Dieses Pasta-Gericht ist superschnell zubereitet und gehört zu den gesunden und schnellen Gerichten in meiner Küche.

Vor allen in der kühleren Jahreszeit mag ich die Pasta-Variante mit roten Linsen so gerne. Es hat für mich schon Tradition, ein leckeres Pasta-Gericht zu kochen und diese bei Kerzenschein und einem guten Film zu genießen.

Vegane Linsen Bolognese mit Dinkel-Fusilli - dieses gesunde Gericht kochen wir zusammen auf dem Food- und Lifestyleblog. Ein leckeres Rezept, das in nur wenigen Schritten zubereitet ist. | www.kleidermaedchen.de

Fotocredit: Jessika Weiße Content-Marketing, Blogger Relations und Social Media

Vegane Linsen Bolognese mit Dinkel-Fusilli - dieses gesunde Gericht kochen wir zusammen auf dem Food- und Lifestyleblog. Ein leckeres Rezept, das in nur wenigen Schritten zubereitet ist. | www.kleidermaedchen.de

Doch bevor wir es uns auf der Couch so richtig gut gehen lassen, bereiten wir die leckere Linsen Bolognese hier auf dem Foodblog zu. Übrigens eignet sich die Bolognese auch super zum Einfrieren, sodass ihr auch mal eine Portion im Gefrierschrank verschwinden lassen könnt, um sie zu einem späteren Zeitpunkt zu genießen.

Zutaten für die vegane Linsen Bolognese mit Dinkel-Fusilli

Zutaten für 4 Personen.


  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zucchini
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 EL Tomatenmark
  • 200 g rote Linsen
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Thymian
  • 2 TL geräuchertes Parikapulver
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • Salz, Pfeffer, Agavendicksaft
  • 1 gehäufter TL Gemüsebrühe
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • frischer Basilikum
  • 300 – 400 g Dinkel-Fusilli (oder Nudeln nach Wahl)
  • veganer Reibekäse oder veganer Parmesan

Vegane Linsen Bolognese mit Dinkel-Fusilli - dieses gesunde Gericht kochen wir zusammen auf dem Food- und Lifestyleblog. Ein leckeres Rezept, das in nur wenigen Schritten zubereitet ist. | www.kleidermaedchen.de
Vegane Linsen Bolognese mit Dinkel-Fusilli - dieses gesunde Gericht kochen wir zusammen auf dem Food- und Lifestyleblog. Ein leckeres Rezept, das in nur wenigen Schritten zubereitet ist. | www.kleidermaedchen.de

Zubereitung der veganen Linsen Bolognese mit Dinkel-Fusilli

  1. Zwiebel, Zucchini und Karotten in kleine Würfel schneiden. Knoblauch pressen oder ebenfalls in kleine Stücken schneiden.
  2. In einer Pfanne mit Olivenöl, Zwiebel und Knoblauch kurz anbraten.
  3. Zucchini und Karotten zugeben und für 5 Minuten mit braten.
  4. Tomatenmark in die Pfanne geben und alles gut miteinander vermengen.
  5. Linsen, Oregano, Thymian, geräuchertes Paprikapulver, Kreuzkümmel in die Pfanne geben und untermischen.
  6. Stückige Tomaten zugeben, die Dose mit Wasser auffüllen und zusammen mit der Gemüsebrühe in die Pfanne geben.
  7. Alles vermengen und einmal aufkochen lassen. Für circa 10 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen, bis die Linsen gar sind.
  8. Bolognese mit Salz, Pfeffer und Agavendicksaft abschmecken.
  9. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  10. Bolognese mit veganen Reibekäse oder Parmesan und frischem Basilikum servieren.

Ich wünsche euch guten Appetit und viel Freude beim Nachkochen. 

Vegane Linsen Bolognese mit Dinkel-Fusilli - dieses gesunde Gericht kochen wir zusammen auf dem Food- und Lifestyleblog. Ein leckeres Rezept, das in nur wenigen Schritten zubereitet ist. | www.kleidermaedchen.de
Vegane Linsen Bolognese mit Dinkel-Fusilli - dieses gesunde Gericht kochen wir zusammen auf dem Food- und Lifestyleblog. Ein leckeres Rezept, das in nur wenigen Schritten zubereitet ist. | www.kleidermaedchen.de
Vegane Linsen Bolognese mit Dinkel-Fusilli - dieses gesunde Gericht kochen wir zusammen auf dem Food- und Lifestyleblog. Ein leckeres Rezept, das in nur wenigen Schritten zubereitet ist. | www.kleidermaedchen.de
Auf dem Kleidermädchen Foodblog schlagen die Geschmacksknospen Putzelbäume. Zusammen kreieren wir leckere vegane Rezepte die gesund und lecker sind. Kochlöffel hoch und los gehts.

Leckere saisonale vegane Rezepte zum Genießen

Noch mehr Food-Inspirationen gefällig? Hier findet ihr einen umfassenden Überblick über vegane und gesunde Rezepte für den Alltag!

Weiterlesen

vegane Linsen Bolognese mit Dinkel-Fusilli

Recipe by Kleidermädchen | Jessika WeißeCourse: Food, gesunde Gerichte, Vegan
Anzahl4
Schwierigkeitsgradeinfach
Zubereitungszeit20 Minuten

Zutaten für die vegane Linsen Bolognese mit Dinkel-Fusilli

  • 1 Zwiebel

  • 2 Karotten

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 Zucchini

  • 1 EL Olivenöl

  • 3 EL Tomatenmark

  • 200 g rote Linsen

  • 1 TL Oregano

  • 1 TL Thymian

  • 2 TL geräuchertes Paprikapulver

  • 1/2 TL Kreuzkümmel

  • Salz, Pfeffer, Agavendicksaft

  • 1 gehäufter TL Gemüsebrühe

  • 1 Dose stückige Tomaten

  • 300 – 400 g Dinkel-Fusilli (oder Nudeln nach Wahl)

  • veganer Reibekäse oder veganer Parmesan

  • frischer Basilikum

Zuberietung der veganen linsen bolognes mit dinkel-fusilli

  • Zwiebel, Zucchini und Karotten in kleine Würfel schneiden. Knoblauch pressen oder ebenfalls in kleine Stücken schneiden.
  • In einer Pfanne mit Olivenöl, Zwiebel und Knoblauch kurz anbraten.
  • Zucchini und Karotten zugeben und für 5 Minuten mit braten.
  • Tomatenmark in die Pfanne geben und alles gut miteinander vermengen.
  • Linsen, Oregano, Thymian, geräuchertes Paprikapulver, Kreuzkümmel in die Pfanne geben und untermischen.
  • Stückige Tomaten zugeben, die Dose mit Wasser auffüllen und zusammen mit der Gemüsebrühe in die Pfanne geben.
  • Alles vermengen und einmal aufkochen lassen. Für circa 10 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen, bis die Linsen gar sind.
  • Bolognese mit Salz, Pfeffer und Agavendicksaft abschmecken.
  • Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  • Bolognese mit veganen Reibekäse oder Parmesan und frischem Basilikum servieren.
Verpasse keine News mehr!
Newsletter

Melde dich hier für den Kleidermädchen Newsletter an!

Invalid email address

Kommentar schreiben

6 Kommentare