Gegrilltes Pfannenbrot mit Basilikum-Frischkäse-Creme und veganem Käse

Gegrilltes Pfannenbrot mit Basilikum-Frischkäse-Creme – ist nicht nur als Snack für zwischen durch eine Leckerei, sondern macht sich auch super als Finger Food für Gäste. Da diese momentan limitiert sind und ich das ganze Positiv sehe, bleibt unter dem Strich mehr für mich übrig. Nicht der schlechteste Deal, wenn man mich als Genießerin fragt.

Ihr wollt wissen, wie ich das Pfannenbrot mit Basilikum-Frischkäse-Creme zubereitet habe, das verrate ich euch jetzt hier auf dem Foodblog.

Gegrilltes Pfannenbrot mit Basilikum-Frischkäse-Creme und veganem Käse - ein schneller Snack, der sowohl zu Salat als auch als to go Gericht eine perfekte Figur macht. Ein leichtes und schnelles Rezept zum Genießen. | www.kleidermaedchen.de

Fotocredit: Jessika Weiße Content-Marketing, Blogger Relations und Social Media

Gegrilltes Pfannenbrot mit Basilikum-Frischkäse-Creme und veganem Käse - ein schneller Snack, der sowohl zu Salat als auch als to go Gericht eine perfekte Figur macht. Ein leichtes und schnelles Rezept zum Genießen. | www.kleidermaedchen.de

Auf das Brot kommt es an. Seit ich denken kann, ist ein frischer Leib Brot, dass was für andere Schokolade ist. Ich kann einem frischen Stück Brot einfach nicht widerstehen und zum Glück muss ich das auch nicht. Meine neuste Leidenschaft ist, die leckere Backware einfach in die Pfanne zu legen und es mit leckeren Zutaten zu belegen. Da läuft mir schon beim Schreiben das Wasser im Mund zusammen. Deshalb melde ich mich jetzt ab und eile zum Herd, um mit euch Pfannenbrot mit Basilikum-Frischkäse-Creme und veganem Käse zuzubereiten.

Zutaten für das gegrillte Pfannenbrot mit Basilikum-Frischkäse-Creme und veganem Käse

Für 2 Personen.


Für die Frischkäse-Creme

  • 1 TL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Handvoll Basilikum
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL veganer Frischkäse

Für das gegrillte Pfannenbrot

  • 4 Scheiben Brot
  • 1 EL Butter oder Öl
  • 125 g veganer Käse gerieben oder als Scheibe
  • 2 kleine Cocktailtomaten

Gegrilltes Pfannenbrot mit Basilikum-Frischkäse-Creme und veganem Käse - ein schneller Snack, der sowohl zu Salat als auch als to go Gericht eine perfekte Figur macht. Ein leichtes und schnelles Rezept zum Genießen. | www.kleidermaedchen.de

Zubereitung des gegrillten Pfannenbrotes mit Basilikum-Frischkäse-Creme und veganem Käse

  1. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Knoblauchzehen darin anbraten. Basilikum und Salz dazugeben und kurz mit dünsten.
  2. Den veganen Frischkäse in die Pfanne geben und noch mal mit Salz abschmecken.
  3. Eine weitere Pfanne erhitzen. Brotscheiben mit veganer Butter oder Öl bestreichen und mit der bestrichenen Seite in die Pfanne legen.
  4. Auf die obere Seite die Frischkäse-Creme geben und mit Käse bestreuen.
  5. Die Oberseite des Brotes ebenfalls mit Butter oder Öl bestreichen.
  6. Mit einem Pfannenwender vorsichtig auf das Brot drücken, so schmelzt der Käse besser.
  7. Sobald die untere Seite des Brotes gebräunt ist, das Brot wenden. Pro Seite das Brot 2-4 Minuten braten.

Das Brot warm oder kalt genießen. Schmeckt auch sehr gut als Finger Food und zu dieser veganen Tomatensuppe. Viel Spaß beim Genießen und nachmachen.

Gegrilltes Pfannenbrot mit Basilikum-Frischkäse-Creme und veganem Käse - ein schneller Snack, der sowohl zu Salat als auch als to go Gericht eine perfekte Figur macht. Ein leichtes und schnelles Rezept zum Genießen. | www.kleidermaedchen.de
Gegrilltes Pfannenbrot mit Basilikum-Frischkäse-Creme und veganem Käse - ein schneller Snack, der sowohl zu Salat als auch als to go Gericht eine perfekte Figur macht. Ein leichtes und schnelles Rezept zum Genießen. | www.kleidermaedchen.de
Auf dem Kleidermädchen Foodblog schlagen die Geschmacksknospen Putzelbäume. Zusammen kreieren wir leckere vegane Rezepte die gesund und lecker sind. Kochlöffel hoch und los gehts.

Leckere saisonale vegane Rezepte zum Genießen

Noch mehr Food-Inspirationen gefällig? Hier findet ihr einen umfassenden Überblick über vegane und gesunde Rezepte für den Alltag!

Weiterlesen

Gegrilltes Pfannenbrot mit Basilikum-Frischkäse-Creme und veganem Käse

Recipe by Kleidermädchen | Jessika WeißeCourse: Food, To-Go Gerichte, Vegan
Anzahl2
Schwirigkeitsgradeinfach
Zubereitungszeit10 Minuten

Zutaten für das gegrillte Pfannenbrot

  • Für die Frischkäse-Creme
  • 1 TL Olivenöl

  • 2 Knoblauchzehen

  • 3 Handvoll Basilikum

  • 1 Prise Salz

  • 2 EL veganer Frischkäse

  • Für das gegrillte Pfannenbrot
  • 4 Scheiben Brot

  • 1 EL Butter oder Öl

  • 125 g veganer Käse gerieben oder in Scheiben

  • 2 Cocktailtomaten

  • In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Knoblauchzehen darin anbraten.
  • Basilikum und Salz dazugeben und kurz mit dünsten.
  • Den veganen Frischkäse in die Pfanne geben und noch mal mit Salz abschmecken.
  • Eine weitere Pfanne erhitzen. Brotscheiben mit veganer Butter oder Öl bestreichen und mit der bestrichenen Seite in die Pfanne legen.
  • Auf die obere Seite die Frischkäse-Creme geben und mit Käse bestreuen.
  • Die Oberseite des Brotes ebenfalls mit Butter oder Öl bestreichen.
  • Mit einem Pfannenwender vorsichtig auf das Brot drücken, so schmelzt der Käse besser.
  • Sobald die untere Seite des Brotes gebräunt ist, das Brot wenden. Pro Seite das Brot 2-4 Minuten braten.

  • Das Brot warm oder kalt genießen. Schmeckt auch sehr gut als Finger Food und zu dieser veganen Tomatensuppe.

Kommentar schreiben

8 Kommentare