So habe ich meine Bilderwand im Ess- und Wohnbereich (um)gestaltet

Werbung ⓘ
Dieser Beitrag enthält bezahlte Werbung. Mehr zum Thema findet ihr unter Transparenz auf Kleidermaedchen.

Eine selbst gestaltete Bilderwand ist eine großartige Option, um sein zu Hause zu verschönern. Je nach Jahreszeit kann man die Bilderwände mit neuem Leben erwecken oder einfach eine Fotowand kreieren, die zeitlos ist und jeder Jahreszeit standhält.

Auf dem Interiorblog möchte ich heute meine umgestaltete Desenio Bilderwand für den Essbereich zeigen, die definitiv so richtig nach Frühling und Sommer schreit.

In diesen 3 Schritten wird deine Bilderwand zum absoluten Hingucker. Auf dem Interiorblog verrate ich dir, wie du deine individuelle Bilderwand mit Desenio kreierst. | www.kleidermaedchen.de
In diesen 3 Schritten wird deine Bilderwand zum absoluten Hingucker. Auf dem Interiorblog verrate ich dir, wie du deine individuelle Bilderwand mit Desenio kreierst. | www.kleidermaedchen.de

So habe ich das Farbkonzept für meine Bilderwand im Esszimmer geplant. 

So habe ich das Farbkonzept für meine Bilderwand im Esszimmer geplant. Das Ess- und Wohnzimmer ist der Dreh- und Angelpunkt in meiner Wohnung. Dort empfange ich meine Gäste, habe nette Filmabende und verbringe dort die meiste Zeit in meiner Wohnung. Und genau diese Priorität hat das Zimmer auch in Sachen Einrichtung und Styling.

Mein Wohn- und Esszimmer, das ich euch hier schon ausführlich vorgestellt habe, besticht durch Möbel aus Echtholz und warmen Farben. Zudem hat es einige farbige Akzente in Gelb und Rosa – diese wechseln je nach Jahreszeit.

In diesen 3 Schritten wird deine Bilderwand zum absoluten Hingucker. Auf dem Interiorblog verrate ich dir, wie du deine individuelle Bilderwand mit Desenio kreierst. | www.kleidermaedchen.de

Bilderwand gestalten aber wie? In 3 Schritten zu deiner perfekten Fotowand

Doch nun geht es ganz zum Anfang zurück. Wie ich bei der Planung meiner Bilderwand vorgegangen bin, verrate ich euch jetzt Schritt für Schritt hier auf dem Lifestyle Blog

Die richtige Anordnung und Rahmengröße für die Bilderwand 

Bevor wir beginnen, die Bilderwand mit schönen Postern zu gestalten, müssen wir erst einmal die Größe der Bilderwand an sich definieren. Ich habe sehr hohe Wände, die mich in die Höhe nicht einschränken. Die Breite hingegen habe ich durch meinen Essbereich vorgeschrieben bekommen. Mit diesem Breitenmaß habe ich begonnen, meine Bilderwand zu planen und mir im nächsten Schritt die passenden Rahmengrößen ausgesucht.

Bei der Gestaltung der Bilderwand sind unterschiedliche Rahmengrößen immer eine gute Idee, um die Wand interessant zu gestalten. Natürlich kann man genauso gut eine Option mit vielen gleich großen Rahmen wählen und auf ein einheitliches Gesamtbild setzen. Hierbei ist der Kreativität keine Grenze gesetzt -erlaubt ist, was euch gefällt.

Das einzige, was ihr beachten solltet: wählt ihr Rahmen in unterschiedlichen Größen aus, müssen die großen Rahmen unten und die kleinen Rahmen etwas höher, im oberen Bereich platziert werden.

Wie ist das Thema eurer Poster? Für welches Zimmer sollen sie sein?

Je nachdem für welches Zimmer ihr eure Bilderwand gestalten möchtet, solltet ihr euch im Vorfeld ein Thema überlegen. Im Schlafzimmer bieten sich gut Naturmotive an. Diese machen sich auch im Wohnzimmer supergut. Im Badezimmer mag ich gerne Motive mit Wasser und Palmen. Wie ihr merkt, könnt ihr euch auch hier richtig kreativ austoben.

In meinem Fall habe ich mich im Esszimmer für einen Mix aus Landschaft, Früchten und Sommer Flair entschieden. Für mich vor allem im Frühjahr und Sommer die perfekte Mischung für den Essbereich.

Mit einem gelungenen Farbkonzept, gebt ihr eurer Bilderwand einen unverwechselbaren Touch

Mein Esszimmer besticht durch warme Farben. Ihr findet dort Holztöne und Farben wie Orange und Rosa. Deshalb habe ich mich bei der Auswahl meiner Bilderwand für eine Farbpalette aus Orange, Gelb, Rosa und Grün entschieden. Ich war auf der Suche nach farbenfrohen Bildern, die Sommer Feeling versprühen und gute Laune machen. Was sagt ihr, ist es mir mit meiner Bilderwand gelungen?

In diesen 3 Schritten wird deine Bilderwand zum absoluten Hingucker. Auf dem Interiorblog verrate ich dir, wie du deine individuelle Bilderwand mit Desenio kreierst. | www.kleidermaedchen.de

Meine frühlingshafte Bilderwand für Ess- und Wohnzimmer zum Nachshoppen 

Nachfolgend habe ich euch eine Auflistung der Desenio Bilder, die ich für meine frühlingshafte Bilderwand für Ess- und Wohnzimmer genutzt habe, zusammengestellt. Lasst euch gerne inspirieren!

  • I Bought You Lemons (50×70)
  • Olive Branch (50x70cm)
  • Fresh Citrus No1 (30x40cm)
  • Papayas (21x30cm)
  • Spanish Alley (30x40cm)
  • Orange Tree in Valencia (50x70cm)
  • Madame Fleur(30x40cm)
  • Santorini Village (30x40cm)
  • Bagful Of Peaches (30x40cm)

Wie gefällt euch meine neue frühlingshafte Bilderwand? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen. Ich freue mich auf euer Feedback! 

In diesen 3 Schritten wird deine Bilderwand zum absoluten Hingucker. Auf dem Interiorblog verrate ich dir, wie du deine individuelle Bilderwand mit Desenio kreierst. | www.kleidermaedchen.de
In diesen 3 Schritten wird deine Bilderwand zum absoluten Hingucker. Auf dem Interiorblog verrate ich dir, wie du deine individuelle Bilderwand mit Desenio kreierst. | www.kleidermaedchen.de
In diesen 3 Schritten wird deine Bilderwand zum absoluten Hingucker. Auf dem Interiorblog verrate ich dir, wie du deine individuelle Bilderwand mit Desenio kreierst. | www.kleidermaedchen.de
In diesen 3 Schritten wird deine Bilderwand zum absoluten Hingucker. Auf dem Interiorblog verrate ich dir, wie du deine individuelle Bilderwand mit Desenio kreierst. | www.kleidermaedchen.de
Auf dem Kleidermädchen Interiorblog kreieren wir Wohnträume. Zusammen setzen wir Einrichtungsideen und Wohninspirationen und verleihen der Wohnung durch IKEA-Hacks Individualität.

Die schönsten Wohninspirationen zum Nachstylen

Noch mehr Interior-Inspirationen gefällig? Hier findet ihr einen umfassenden Überblick über gemütliche und stylishe Einrichtungsideen für eure vier Wänden!

Weiterlesen
In diesen 3 Schritten wird deine Bilderwand zum absoluten Hingucker. Auf dem Interiorblog verrate ich dir, wie du deine individuelle Bilderwand mit Desenio kreierst. | www.kleidermaedchen.de

Kommentar schreiben