Wie ich meine moderne Wohnküche gemütlich gestaltet habe

Affiliate-Links ⓘ
Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Bei klick auf einen dieser Links, erhalte ich eine Provision für die unter Umständen getätigten Käufe. Mehr Informationen findet ihr unter Transparenz auf Kleidermaedchen.

Willkommen in meiner Wohnküche! Dem Ort in meiner Wohnung, den ich über alles liebe. Vor allem, weil ich hier täglich meiner Kochleidenschaft frönen kann. Dementsprechend ist meine Küche ein Ort, an dem ich mich mehr als nur wohlfühlen möchte. Meine Küche soll zum kulinarischen Genuss und Beisammensein einladen und mich darüber hinaus funktional beim Kochen und Backen unterstützt. Wie ich meine Wohnküche gemütlich und modern eingerichtet und auf welche Küchenhelfer ich gesetzt habe, das verrate ich euch jetzt hier auf dem Interiorblog in der Kategorie Homestory.

Wie gestaltet man eine Wohnküche gemütlich? Gar nicht so einfach! Auf dem Interiorblog verrate ich euch meine Tipps und Tricks für mehr Gemütlichkeit in der Wohnküche! www.kleidermaedchen.de

Fotocredit: Jessika Weiße Content-Marketing, Blogger Relations und Social Media

Wie gestaltet man eine Wohnküche gemütlich? Gar nicht so einfach! Auf dem Interiorblog verrate ich euch meine Tipps und Tricks für mehr Gemütlichkeit in der Wohnküche! www.kleidermaedchen.de
Wie gestaltet man eine Wohnküche gemütlich? Gar nicht so einfach! Auf dem Interiorblog verrate ich euch meine Tipps und Tricks für mehr Gemütlichkeit in der Wohnküche! www.kleidermaedchen.de

Tipps für ein gelungenes Wohnküchen-Konzept!

Es gibt unzählige Küchendesigns und bei jedem Zweiten könnte ich laut hier schreiben, weil ich sie so wunderschön finde. Doch das bedeutet nicht, dass diese Küche auch zu meinem Stil passt. In den letzten Jahren hat sich bei mir ein moderner sowie gemütlicher Stil in meinen vier Wänden etabliert, der mir täglich das Gefühl verleiht, in einer kleinen Wohlfühloase zu Hause zu sein. Angefangen hat die Stilentwicklung mit dieser Küche und meine neue Küchenzeile ist dieser zum Verwechseln ähnlich. Findet ihr nicht auch?

Wichtige Komponenten bei meinem Einrichtungsstil

Mein Einrichtungsstil lässt sich kurz und knackig beschreiben. Neben natürlichen Holztönen setze ich auf helles Weiß und Akzente im Industrial Stil. Für mich ergibt das einen modernen Twist, der sowohl Gemütlichkeit als auch ein modernes Flair in meine Wohnung zaubert. Einen Einblick in den Wohnzimmerbereich habe ich euch mit meinem neuen Teppich bereits gegeben. Und auch das Sideboard aus dieser Ecke meiner Wohnung, kennt ihr schon. Es wird also Zeit, euch endlich meine Wohnküche vorzustellen, die den Raum komplettiert und so was von zum Kochen einlädt.

So habe ich meine Wohnküche gestaltet

Bei meiner Wohnküche habe ich auf ein helles und warmes Farbkonzept gesetzt. Ich habe mich für weiße, cleane Fronten entschieden und bei der Arbeitsplatte für einen warmen Holzton. Mit der Arbeitsplatte aus Holz greife ich die warme Atmosphäre des Raumes wieder auf – was meinen Wohnbereich unglaublich gemütlich macht. Für zusätzliche Gemütlichkeit sorge ich mit kleinen Accessoires, die ich euch gleich im Detail vorstelle. Da meine Küche keinen Fliesenspiegel hatte, habe ich mich für eine Klebefolie in trendiger Fliesenoptik entschieden. Die beste Entscheidung ever! Dieser wertet meine Küche einfach super auf und verleiht ihr einen modernen-retro Charme.

Wie gestaltet man eine Wohnküche gemütlich? Gar nicht so einfach! Auf dem Interiorblog verrate ich euch meine Tipps und Tricks für mehr Gemütlichkeit in der Wohnküche! www.kleidermaedchen.de

Funktionalität trifft auf Chickness: Das sind meine Küchen Musst-haves

Genießen fängt bei mir mit wohlfühlen an. Oder besser gesagt, mit einer Küchenzeile, die auf meine individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist. Meine Küche habe ich bei Ikea gefunden und diese nach meinen Vorstellungen angepasst. Das wisst ihr bereits, wenn ihr es bis hierhin geschafft habt. Ich koche gerne und viel und habe dementsprechend auch einige Küchenhelfer, die mir meinen Küchenalltag erleichtern. Darf ich vorstellen, das sind meine Küchenexperten, die mir im Alltag mit Rat und Tat zur Seite stehen und meine Küche zum Wohlfühl-Highlight werden lassen.

  1. Toaster und Wasserkocher: Toaster und Wasserkocher sind bei mir im Dauereinsatz. Ich bin Teeliebhaber durch und durch! Dazu genieße ich gerne eine leckere Brotscheibe mit zuckersüßen Aufstrichen. Ein tägliches Suchtmuss.
  2. Kaffeevollautomat: Zu meiner Mittagspause gehört eine Tasse Kaffee einfach dazu. Am liebsten aus meinem Vollautomaten, der mir seit Jahren treue Dienste leistet.
  3. Mixer: Wie ihr wisst, ernähre ich mich mittlerweile größtenteils pflanzlich. Weil ich so viel und gerne koche, habe ich mir ein kleines Investment in meine Küche gestellt. Der Mixer von Vitamix hat meinen Küchenalltag revolutioniert.
  4. Schneidebrett: Nicht nur als Dekoelement, sondern auch im täglichen Gebrauch machen Schneidebretter eine gute Figur. Schnipp schnapp – im Nu ist Obst und Gemüse in kleine Stücken geschnitten und stilvoll angerichtet.
  5. Kleine Holzkisten: Machen die Küche nicht nur gemütlicher, sondern helfen auch dabei Ordnung zu halten. Ich verstaue in ihnen alles, was ich selten benötige.
  6. Brotkasten und Brotschneideset: Ich liebe Brot! Am liebsten ein leckeres Dinkelbrot. Damit dieses lange frisch bleibt, schneide ich es nur nach Bedarf und verstaue es in meinem stylishen Brotkasten.
  7. Die Obstschale: Obst genieße ich jeden Tag und habe es auch immer präsent auf meiner Küchenzeile stehen. Die Obstschale ist einfach ein filigranes Meisterwerk – darauf kann ich nicht verzichten.
Wie gefällt euch meine Wohnküche und was ist euer liebster Einrichtungsstil? Mögt ihr es wie ich gemütlich oder setzt ihr lieber auf den klassischen cleanen Style? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen! Ich freue mich auf euer Feedback! 
Auf dem Kleidermädchen Interiorblog kreieren wir Wohnträume. Zusammen setzen wir Einrichtungsideen und Wohninspirationen und verleihen der Wohnung durch IKEA-Hacks Individualität.

Die schönsten Wohninspirationen zum Nachstylen

Noch mehr Interior-Inspirationen gefällig? Hier findet ihr einen umfassenden Überblick über gemütliche und stylishe Einrichtungsideen für eure vier Wänden!

Weiterlesen
Wie gestaltet man eine Wohnküche gemütlich? Gar nicht so einfach! Auf dem Interiorblog verrate ich euch meine Tipps und Tricks für mehr Gemütlichkeit in der Wohnküche! www.kleidermaedchen.de
Wie gestaltet man eine Wohnküche gemütlich? Gar nicht so einfach! Auf dem Interiorblog verrate ich euch meine Tipps und Tricks für mehr Gemütlichkeit in der Wohnküche! www.kleidermaedchen.de
Wie gestaltet man eine Wohnküche gemütlich? Gar nicht so einfach! Auf dem Interiorblog verrate ich euch meine Tipps und Tricks für mehr Gemütlichkeit in der Wohnküche! www.kleidermaedchen.de
Wie gestaltet man eine Wohnküche gemütlich? Gar nicht so einfach! Auf dem Interiorblog verrate ich euch meine Tipps und Tricks für mehr Gemütlichkeit in der Wohnküche! www.kleidermaedchen.de
Wie gestaltet man eine Wohnküche gemütlich? Gar nicht so einfach! Auf dem Interiorblog verrate ich euch meine Tipps und Tricks für mehr Gemütlichkeit in der Wohnküche! www.kleidermaedchen.de
Wie gestaltet man eine Wohnküche gemütlich? Gar nicht so einfach! Auf dem Interiorblog verrate ich euch meine Tipps und Tricks für mehr Gemütlichkeit in der Wohnküche! www.kleidermaedchen.de

Erläuterung zu Affiliate Links: Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über diesem Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht. Mehr zum Thema Transparenz auf Kleidermädchen hier.

Kommentar schreiben

8 Kommentare

  • Melanie
    Vor 1 Monat

    Wow, ich liebe deine Küche. Sie sieht schon schön aus.

  • Klara
    Vor 1 Monat

    Ich mag helle Küchen sehr gerne. Das Weiß in Kombination mit dem Holz sieht sehr gemütlich aus.

    LG,
    Klara

  • Franziska
    Vor 1 Monat

    Ich bin gerade umgezogen und suche Inspirationen für meine Küche. Da kommt mir dein Post sehr gelegen. Mag deinen Einrichtungsstil sehr gerne.

    LG,
    Franzi

  • Vor 1 Monat

    Das sieht ja toll aus!
    Liebe Grüße!