Homeoffice im Schlafzimmer einrichten: So habe ich meinen Arbeitsplatz in meiner Wohnung integriert

Affiliate-Links ⓘ
Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Bei klick auf einen dieser Links, erhalte ich eine Provision für die unter Umständen getätigten Käufe. Mehr Informationen findet ihr unter Transparenz auf Kleidermaedchen.

Das Homeoffice ist derzeit der Ort, an dem wir die meiste Zeit unter der Woche verbringen. Gleich neben Bett, Sofa oder Esstisch machen wir es uns gemütlich, um unsere tägliche Arbeit zu verrichten. Doch das ist nicht immer so einfach, wenn man keinen separaten Raum in der Wohnung zur Verfügung hat. Wie schafft man es also, ohne räumliche Trennung seine Gedanken zu sortieren und sich auf das Arbeiten zu konzentrieren. Genau das möchte ich euch heute zeigen.

Es bedarf keinen Raum, um sich zu konzentrieren und effizient zu Arbeiten, sondern viel mehr einen gemütlichen und gut organisierter Arbeitsplatz. Denn er ist es, was uns zu täglichen Höchstleistungen verhilft. Wie ich mein Homeoffice im Schlafzimmer eingerichtet habe, das verrate ich euch jetzt hier auf dem Interiorblog.

Homeoffice im Schlafzimmer einrichten. Auf dem Interiorblog zeige ich euch, wie ich meinen Arbeitsplatz in das Schlafzimmer integriert habe. Außerdem gebe ich euch Tipps, was ihr beim Einrichten eures Arbeitsplatzes im Homeoffice beachten solltet. | www.kleidermaedchen.de

Fotocredit: Jessika Weiße Content-Marketing, Blogger Relations und Social Media

Homeoffice im Schlafzimmer einrichten. Auf dem Interiorblog zeige ich euch, wie ich meinen Arbeitsplatz in das Schlafzimmer integriert habe. Außerdem gebe ich euch Tipps, was ihr beim Einrichten eures Arbeitsplatzes im Homeoffice beachten solltet. | www.kleidermaedchen.de

Mein Homeoffice zum Nachshoppen

Schreibtisch oder diesen Schreibtisch
Schreibtischstuhl
Schreibtischlampe
Drahtkorb
Makrameeblumenampel
künstlicher Eukalyptus
Weißer Container
Mülleimer
Glasaufsatz

ANZEIGE


Mein gemütliches Homeoffice im Schlafzimmer

Das Homeoffice ist schon längst keine Innovation mehr. Ich arbeite bereits seit 10 Jahren aus dem Homeoffice heraus und das sehr effektiv. Ich genieße das Arbeiten in Ruhe und Stille und möchte euch heute den Ort vorstellen, an dem ich den größten Teil meines Tages verbringe.

Bei der Wahl meines Arbeitsplatzes im Homeoffice habe ich mich für mein Schlafzimmer entschieden, da ich dort den Zugang zu meinem Balkon habe. Ich liebe es, mit natürlichem Licht zu arbeiten und schaue dabei gerne aus dem bodentiefen Fenster.

Wer seinen Arbeitsplatz wie ich am Fenster hat, sollte darauf achten, das der Schreibtisch immer seitlich 90 Grad zum Fenster ausgerichtet ist. Dies ist vor allem auch wichtig, wenn ihr an einen fest integrierten Monitor arbeitet, damit dieser nicht spiegelt. So schont ihr eure Augen und könnt gleichzeitig kleine Gedankenblicke nach draußen in die Natur genießen.

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, den Arbeitsplatz im Wohnzimmer, Esszimmer oder dem Flur einzurichten. Dies hängt jeweils von euren Präferenzen ab. Das Wichtigste ist, einen Ort in eurer Wohnung zu finden, an dem ihr euch wohlfühlt und in Ruhe arbeiten könnt. Ich liebe den Blick in die Natur, während ich arbeite. Andere empfinden diesen als Ablenkung. Je nachdem wie ihr tickt, solltet ihr euren Arbeitsplatz gestalten.

Homeoffice im Schlafzimmer einrichten. Auf dem Interiorblog zeige ich euch, wie ich meinen Arbeitsplatz in das Schlafzimmer integriert habe. Außerdem gebe ich euch Tipps, was ihr beim Einrichten eures Arbeitsplatzes im Homeoffice beachten solltet. | www.kleidermaedchen.de
Homeoffice im Schlafzimmer einrichten. Auf dem Interiorblog zeige ich euch, wie ich meinen Arbeitsplatz in das Schlafzimmer integriert habe. Außerdem gebe ich euch Tipps, was ihr beim Einrichten eures Arbeitsplatzes im Homeoffice beachten solltet. | www.kleidermaedchen.de

Wo integriere ich den Arbeitsplatz im Schlafzimmer

Wie ich euch bereits verraten habe, mag ich den Blick aus dem Fenster, während ich arbeite. Deshalb hat mein Arbeitsbereich einen Platz am Fenster erhalten. Zudem war mir wichtig, dass ich Türen immer im Blick habe und ich nicht mit dem Rücken zu einer sitze.

Homeoffice-Einrichtung für einen kleinen Arbeitsplatz

Meine aktuelle Wohnung ist offen gestaltet und hat für mich eine ausreichende Größe. Für einen weitläufigen Arbeitsbereich ist jedoch kein Platz. Deshalb war die Herausforderung, einen kleinen und kompakten Arbeitsbereich zu schaffen, der mir alles bietet, was ich zum guten Arbeiten benötige.

Der richtige Schreibtisch für einen kleinen Arbeitsplatz im Homeoffice

Es muss nicht immer alles neu sein! Mein aktueller Schreibtisch war in meiner alten Wohnung in Erfurt mein Schminktisch. Ich liebe das Design des Tisches und mein Arbeitsplatz integriert sich alleine deshalb schon perfekt in den Rest meines Schlafzimmers.

Der richtige Schreibtischstuhl für einen kleinen Arbeitsplatz im Homeoffice

Bei der Wahl meines Schreibtischstuhls war mir wichtig, dass er sich ebenso wie der Schreibtisch in das Schlafzimmer integriert. Einen Stuhl mit Rollen habe ich deshalb von vorne herein ausgeschlossen. Ich war auf der suche nach einem wohnlicheren Modell, in das ich mich in Ruhe hineinsetzten kann, das bequem ist und in dem man gerne arbeitet.

Homeoffice im Schlafzimmer einrichten. Auf dem Interiorblog zeige ich euch, wie ich meinen Arbeitsplatz in das Schlafzimmer integriert habe. Außerdem gebe ich euch Tipps, was ihr beim Einrichten eures Arbeitsplatzes im Homeoffice beachten solltet. | www.kleidermaedchen.de
Homeoffice im Schlafzimmer einrichten. Auf dem Interiorblog zeige ich euch, wie ich meinen Arbeitsplatz in das Schlafzimmer integriert habe. Außerdem gebe ich euch Tipps, was ihr beim Einrichten eures Arbeitsplatzes im Homeoffice beachten solltet. | www.kleidermaedchen.de

Ordnung und Stauraum im Homeoffice schaffen

Ordnung und genügend Stauraum ist das A und O, wenn man effizient und konzentriert arbeiten möchte. Als kleines Stauraumwunder stellt sich mein weißer Container heraus. Der jede Menge Schubladen für Bürobedarf bietet. Ich bin ein sehr großer Fan vom Verstauen der Kleinigkeiten in Schubladen, denn das schafft Ordnung und lässt den Arbeitsplatz gut organisiert und strukturiert wirken.

Auch der Schreibtisch selbst bietet Stauraum für Organisation. In den 3 Schubladen kann man Kleinigkeiten wie Stifte, Elektronik und Notizbücher verstauen. Dinge eben, die man schnell griffbereit haben möchte.

Um auf dem Schreibtisch selbst auch noch etwas mehr Stauraum zu haben, habe ich mich für einen Monitoraufsatz aus Glas entschieden. So hat mein iMac die optimale Höhe zum Arbeiten und ich kann meine Festplatten, Tastatur und Maus direkt darunter verstauen. Auch Drahtkörbe bieten Stauraum. Ich habe einen auf dem Schreibtisch stehen, in dem ich mein Zeichentablett verstaue und meine Notizblöcke.

Tipps für die richtige Dekoration und Beleuchtung im Homeoffice

Ästhetik spielt für mich in meiner Wohnung eine große Rolle. Deshalb lege ich großen Wert auf die Auswahl meiner Einrichtung. Am Arbeitsplatz ist mir das natürlich doppelt so wichtig, denn dort möchte ich kreativ sein. Angefangen bei der Wahl der richtigen Beleuchtung bis hin zu den feinen Details, muss an diesem Ort einfach alles stimmen.

Die passende Beleuchtung für das optimale Arbeiten

Ein gut ausgeleuchteter Arbeitsplatz ist die halbe Miete. Deshalb sollte dieser auch in der Nähe eines Fensters liegen. Natürlich ist das nicht immer möglich. Auch wer gerne am Abend oder nachts arbeitet, hat vom Tageslichtfaktor gar nichts. Deshalb kann man mit der richtigen Beleuchtung ein gutes Arbeitsklima schaffen, das jeder Uhrzeit standhält. 

In meinem Homeoffice habe ich eine helle Deckenbeleuchtung angebracht mit beweglichen Spots. Dies hat den Vorteil, dass ich die Spots je nach Bedarf im Schlafzimmer ausrichten kann. Speziell am Arbeitsplatz setze ich zusätzlich auf eine Schreibtischleuchte im eleganten Design. Diese Kombination sorgt für die perfekte Ausleuchtung im Arbeitsbereich.

Mit Pflanzen eine gemütliche Atmosphäre am Arbeitsplatz schaffen

Pflanzen gehören für mich zum Arbeiten dazu. Ich finde, sie haben etwas Beruhigendes und sind dazu noch schön anzusehen. Egal ob sie echt oder künstlich sind, sie werten euren Arbeitsplatz auf jeden Fall auf. Ich habe neben einigen Grünpflanzen auch einen künstlichen Eukalyptus in einer Makrameeblumenampel gleich neben meinem Schreibtisch hängen.  

Homeoffice im Schlafzimmer einrichten. Auf dem Interiorblog zeige ich euch, wie ich meinen Arbeitsplatz in das Schlafzimmer integriert habe. Außerdem gebe ich euch Tipps, was ihr beim Einrichten eures Arbeitsplatzes im Homeoffice beachten solltet. | www.kleidermaedchen.de
Auf dem Kleidermädchen Interiorblog kreieren wir Wohnträume. Zusammen setzen wir Einrichtungsideen und Wohninspirationen und verleihen der Wohnung durch IKEA-Hacks Individualität.

 

Die schönsten Wohninspirationen zum Nachstylen

Noch mehr Interior-Inspirationen gefällig? Hier findet ihr einen umfassenden Überblick über gemütliche und stylishe Einrichtungsideen für eure vier Wänden!

 

 

Weiterlesen
Homeoffice im Schlafzimmer einrichten. Auf dem Interiorblog zeige ich euch, wie ich meinen Arbeitsplatz in das Schlafzimmer integriert habe. Außerdem gebe ich euch Tipps, was ihr beim Einrichten eures Arbeitsplatzes im Homeoffice beachten solltet. | www.kleidermaedchen.de
Homeoffice im Schlafzimmer einrichten. Auf dem Interiorblog zeige ich euch, wie ich meinen Arbeitsplatz in das Schlafzimmer integriert habe. Außerdem gebe ich euch Tipps, was ihr beim Einrichten eures Arbeitsplatzes im Homeoffice beachten solltet. | www.kleidermaedchen.de
Homeoffice im Schlafzimmer einrichten. Auf dem Interiorblog zeige ich euch, wie ich meinen Arbeitsplatz in das Schlafzimmer integriert habe. Außerdem gebe ich euch Tipps, was ihr beim Einrichten eures Arbeitsplatzes im Homeoffice beachten solltet. | www.kleidermaedchen.de

Bilder im Homeoffice – So grenzt ihr euren Arbeitsplatz gekonnt ab

Bilder sind für mich eine der Dekoelemente auf die ich nicht verzichten kann. In meinem Schlafzimmer setze ich sie gezielt dazu ein, um den Arbeitsbereich vom Schlafbereich abzugrenzen. Ich habe mich für kreative Fotos und Sprüche entschieden, die mir Power für den Tag geben und mich inspirieren. Um den Holzkontrast auch an die Wand zu bringen, habe ich mich für eine Bilderleiste aus Eiche entschieden. 

Auf die Ohren: So macht das Arbeiten so richtig Spaß

Arbeiten ohne Musik ist für mich nicht denkbar. Lediglich wenn ich Texte schreibe, benötige ich die absolute Stille. Den Rest des Tages läuft meine Playlist mit dem Bluetooth Lautsprecher rauf und runter. 

Pimp my Homeoffice mit stylischen Accessoires

Die kleinen Details machen den Unterschied. Um meinen Arbeitsplatz noch wohnlicher zu gestalten, setze ich auf Accessoires wie diesen Mülleimer. Aber auch Kerzen und ein schöner Stifthalter verleihen dem Arbeitsplatz eine ganz persönliche Note. 

Wie gefällt euch mein Homeoffice im Schlafzimmer? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen. Ich freue mich auf euer Feedback!

Homeoffice im Schlafzimmer einrichten. Auf dem Interiorblog zeige ich euch, wie ich meinen Arbeitsplatz in das Schlafzimmer integriert habe. Außerdem gebe ich euch Tipps, was ihr beim Einrichten eures Arbeitsplatzes im Homeoffice beachten solltet. | www.kleidermaedchen.de
Homeoffice im Schlafzimmer einrichten. Auf dem Interiorblog zeige ich euch, wie ich meinen Arbeitsplatz in das Schlafzimmer integriert habe. Außerdem gebe ich euch Tipps, was ihr beim Einrichten eures Arbeitsplatzes im Homeoffice beachten solltet. | www.kleidermaedchen.de
Homeoffice im Schlafzimmer einrichten. Auf dem Interiorblog zeige ich euch, wie ich meinen Arbeitsplatz in das Schlafzimmer integriert habe. Außerdem gebe ich euch Tipps, was ihr beim Einrichten eures Arbeitsplatzes im Homeoffice beachten solltet. | www.kleidermaedchen.de
Homeoffice im Schlafzimmer einrichten. Auf dem Interiorblog zeige ich euch, wie ich meinen Arbeitsplatz in das Schlafzimmer integriert habe. Außerdem gebe ich euch Tipps, was ihr beim Einrichten eures Arbeitsplatzes im Homeoffice beachten solltet. | www.kleidermaedchen.de

Erläuterung zu Affiliate Links: Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über diesem Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht. Mehr zum Thema Transparenz auf Kleidermädchen hier.

Kommentar schreiben

10 Kommentare