Sonntagsbrunch 2017|2

Wie immer am Sonntag gibt es den SONNTAGSBRUNCH vom Kleidermaedchen Modeblog. Ein Sammelsurium aus Erlebten der vergangenen Woche, das ich gerne mit euch teilen möchte. Wohin ich nächste Woche reise und vieles mehr erfahrt ihr in meinem persönlichen Wochenrückblick: dem Sonntagsbrunch.

Sonntagsbrunch – Fashion, Beauty Und Lifestyle Favoriten

Musik Inspiration: Balbina

Vergangen Montag habe ich euch Balbina bereits mit ihrem Song „Montag“ auf Facebook vorgestellt. Und auch heute möchte ich die Berliner Künstlerin noch einmal im Sonntagsbrunch erwähnen, denn ich habe mich in ihre Musik verliebt. Entdeckt habe die Sängerin auf dem Carice Event vergangenes Wochenende in Berlin. Sie versüßte uns dort das Dinner im Soho-House mit ihren brandneuen Song „Regenwolke„.

Balbina ist mir im Gehör geblieben, denn ihre Musik sticht heraus, weil sie anders ist auf eine großartige Weise. Die Zeilen ihrer Songs klingen wie alltägliche Poesie in meinen Ohren – eine gekonnte Mischung aus Poesie und dem ganz normalen Wahnsinn, was wir Leben nennen. Es ist wohl diese gegensätzliche Mischung, die ihre Musik so unverwechselbar macht. Ich wünsche mir mehr diesen Künstlern, die sich trauen etwas Neues zu kreieren – und das bitte in deutscher Sprache, denn das sie großartig klingen kann, beweist Balbina auf jeden Fall. Hört unbedingt rein! Meine Favoriten sind die Songs „Montag“ und „Oropax“.  Welche Songs sind eure Favoriten, verratet es mir in den Kommentaren.

Shopping Wishlist of the Week

Heute gehen wir wieder auf Shopping Safari. Ich teile mit euch meine ganz persönliche Shopping Hit List. Ich zeige euch 5 Produkte, in die ich mich vergangene Woche Hals über Kopf verliebt habe und die auf meine Wishlist wandern oder bereits bestellt sind!


Erinnert ihr euch?

In der Sonntagsbrunch Erweiterung „Erinnert ihr euch?“ möchte ich mit euch in die Geschichte von Kleidermaedchen abtauchen. Ich entdecke zusammen mit euch alte Beiträge, die in den vergangenen Jahren entstanden sind. Es wird Zeit für ein kleines Revival, kommt mit auf die Zeitreise durch Kleidermaedchen.

Fashion Week Berlin

Am Dienstag ist es wieder soweit. Die Berliner Fashion Week ruft und lockt alle Modebegeisterten in die Hauptstadt. Auch ich werde vor Ort sein und bin schon sehr gespannt, was mich erwartet. Ich halte euch auf jeden Fall auf den Laufenden, hier auf dem Modeblog, via Instagram und Snapchat! Folgt mir und taucht mit mir ab in die Berliner Modewoche.

Und als kleinen Vorgeschmack könnt ihr euch meine letzten Impressionen der Modenschauen von Marina Hoermannseder und Augustin Teboul aus dem Sommer ansehen.

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, berlin, fashionblog, Fashion Blog, Magazin, Der Berliner Modesalon, #mbfw, Fashion Week Berlin Hien Le und Malaikaraiss
CATRICE als exklusiver Make-up-Partner für Hien Le bei „Der Berliner Mode Salon“ im Rahmen der Fashion Week am 28.6.2016 in Berlin. Foto: Gero Breloer/CATRICE

Sonntagsbrunch Outfit der Woche

Das Outfit der Woche wurde auf Z-Hours gesichtet und ist eine Mischung aus elegant und schick. Wie ihr aus meinem letzten Winter-Outfit wisst, ist das ein Mix, den ich supergerne mag. Diana stellt aber in ihren Look noch einen neuen Begleiter vor, den Hoodie –  der Kapuzenpulli feiert sein Comeback und gehört zu den Trendteilen dieser Saison. Was sagt ihr zum dem Hoodie Trend, testen oder eher aussitzen?

Fashion Inspiration: Weniger ist mehr

Die Fashion Week in Berlin steht bevor. An so einem Ereignis möchte ich natürlich gut gekleidet sein und neige beim Packen dazu, viel zu viel Kleidung mitzunehmen. Dass, das völlig unnötig ist, beweist der Blog UnFancy. Caroline zeigt, wie sie mit nur 10 Teilen ganze 10 Tage, tolle Outfit-Kombinationen stylen kann. Ich nehme mir ein Beispiel an Caroline und packe diesmal bewusst meinen Koffer. Nur das Nötigste wird eingepackt – Ob es mir gelingt, erfahrt ihr spätestens nächste Woche auf Snapchat und Instastories!

Food Inspiration: Tomatensuppe mit Pasta und Parmesan

Ich bin ein großer Fan der italienischen Küche. Vor allem Pasta und Parmesan gehören da zu meinen liebsten Zutaten einfach dazu. Als ich die Tomatensuppe mit Pasta und Parmesan bei Flourishing Foodie gesehen habe, konnte ich nicht anderes als das Rezept zu speichern, um es mit euch zu teilen. Wer die italienische Küche liebt, sollte sich dieses leckere Gericht nicht entgehen lassen.

Leave A Comment

10 Comments

  • 5 Monaten ago

    Ich bin ein großer Fan von Tomatensuppe und probiere gerne immer wieder neue Rezepte aus. Danke für deinen Rezepttipp. Die Fotos sehen schon richtig lecker aus. Werde ich bei nächster Gelegenheit gleich mal nachkochen. Viele Grüße aus Bayern, Diana

  • 5 Monaten ago

    Hmm das Rezept sieht so lecker aus! Wünsche dir viel Spaß bei der Fashion Week!

  • 5 Monaten ago

    Schöner Sonntagsbrunch. Die Suppe sieht sehr lecker aus, obwohl ich sonst eigentlich nicht so der Suppentyp bin.
    Weniger ist mehr, nach dem Motto schaffe ich derzeit in meinem Kleiderschrank Ordnung. Projekt Capsule Wardrobe sozusagen, mal sehen, wie ich mich schlage. Wir haben einfach zu viel Zeug, da fällt die Outfitwahl immer schwer.

    Liebste Grüße
    Jane von Shades of Ivory

  • 5 Monaten ago

    Die Tomatensuppe sieht wirklich unheimlich lecker aus, die werde ich mir mal merken!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • 5 Monaten ago

    Schöner Sonntagsbrunch! Leider gibt es momentan keine guten Tomaten zu kaufen, daher speichere ich das Rezept für den Sommer.
    Auf deine FW Eindrücke bin ich gespannt, ich fahre nämlich nicht hin, sondern lieber in Urlaub.

    xo
    Claudine / http://www.claudinesroom.com

    • 5 Monaten ago

      Dann genieß mal deinen Urlaub, ich bin gespannt was du berichtest.