Mein Herbst Make-up Tutorial für jeden Tag

Heute möchte ich euch ein herbstliches Make-up Tutorial für den Alltag vorstellen. Ich trage es in der letzten Zeit täglich. Das gute an diesem Make-up? Es dauert gerade einmal 10 Minuten bis es fertig aufgetragen ist. Damit ihr die einzelnen Schmink-Schritte besser nachvollziehen könnt, habe ich ein Video zum meinem täglichen Herbst Make-up Tutorial gedreht. Ich wünsche euch viel Spaß beim nachschminken!

Kleidermaedchen-Jessika-Weisse-Modeblog-Fashionblog-Lifestyleblog-Beautyblog-Erfurt-Profilbild-1

Teint

Nach meiner Pflegeroutine trage ich die Clarins Lisse Minute Base Comblante Creme auf einzelne Hautpartien in meinem Gesicht auf. Sie verleiht meiner Haut ein gleichmäßiges Hautbild und lässt große Poren verschwinden. Ich schwöre auf diese Creme, denn für mich funktioniert sie wunderbar! Für einen frischen und strahlenden Teint sorgen die Daywear BB Creme SPF35 in „Nr. 1“ mit leichter Deckkraft von Estée Lauder. Diese trage ich mit dem Silk Finish Pinsel von Zoeva auf. Um meine mittleren bis starken Augenringe zu kaschieren, verwende ich den Double Wear Stay-in-Place Concealer in „Light“ ebenfalls von Estée Lauder. Mit dem CHANEL Poudre Universelle Libre in „Peche Clair“ mattiere ich meinen Teint und verwende dafür den Puderpinsel aus dem Bamboo Set von Zoeva. Mehr Kontur in meinem Gesicht gibt mir das Sleek Kontur & Highlighter Kit in „Medium.“ Dieses trage ich in Form einer Drei an Stirn, Wangen und Kinn auf.

Augenbrauen

Zuerst Bürste ich meine Augenbrauen mit einer Augenbrauenbürste in Form. Mit dem Catrice Lidschatten „Starlight Expresso“ verdichte ich meine Brauen optisch und fixiere sie danach mit dem Augenbrauengel von Alverde in der Farbe „Blond.“

Augen

Mit der zweiten Farbe der Dr. Hauschka Eyeshadowpalette grundiere ich das bewegliche Lid und verblende den Lidschatten nach außen hin. Hierfür nehme ich den Soft Definer (Nummer 227 von Zoeva). Den Rest des Lidschattens verteile ich am unteren Wimpernrand. Für einen ausdrucksstarken Augenaufschlag ziehe ich mit dem Bobbi Brown Long Wear Gel Eyeliner in „Black INK“ einen Lidstrich, dafür verwende ich den Classic Liner (Nummer 316 von Zoeva). Auch entlang des unteren Wimpernkranzes trage ich den Gel Eyeliner auf und verblende es mit dem Eye Blender (Nummer 255 von Zoeva). Die Wimpern tusche ich mit der L’Oreal Volume Million Lashes Extra-Black.

Kleidermaedchen-Jessika-Weisse-Modeblog-Fashionblog-Lifestyleblog-Beautyblog-Erfurt-Profilbild-4

Wangen

Als erstes betone ich meine oberen Wangenknochen und Schläfen mit dem Highlighter Mary-Lou Manizer. Auf meine Apfelbäckchen gebe ich das Manhatten Powder Rouge in der Farbe „Elegant Violet“ großzügig auf. Das Rouge ist im Auftrag sehr dezent und lässt sich problemlos schichten.

Lippen

Bevor ich meinen Lippenstift MAC – Twig auftrage verwende ich die Lippenpflege „Kamille“ von Alterra. Sie macht meine Lippen geschmeidig und verhindert, dass der Lippenstift in die Fältchen rutscht. Fertig.

Leave A Comment

4 Comments

  • 5 Jahren ago

    Toller Beitrag – sobald mein Internet wieder richtig funktioniert schaue ich es mir noch an! 🙂

    • Kleidermaedchen
      5 Jahren ago

      Vielen Dank Andrea!

  • 5 Jahren ago

    Der MAC Twig ist wunderschön und steht dir ausgezeichnet. Die ganze Farbgestaltung des Make-Ups steht deinem Teint richtig gut 🙂

    Liebe Grüße
    Bonny

    • Kleidermaedchen
      5 Jahren ago

      Vielen Dank Bonny für die lieben Worte!