Gesichtsöl: Sanfte Pflege für empfindliche Haut

Gesichtsöle sind das Wundermittel in der kalten Winterzeit und gehören schon längst zu meiner täglichen Pflegeroutine. Sie bestehen aus verschiedensten Ölen und pflegen die Haut intensiv. Ich habe schon einige Öle auf Basis von Mandelöl, Wildrosenöl oder Jojobaöl getestet, doch wirklich überzeugen konnte mich keines der Produkte. Deshalb faste ich den Entschluss ein Produkt auf Argan-Öl-Basis zu testen, dem exklusivsten Öl der Welt. Meine Wahl ist dabei auf das Organique Argan Oil gefallen, das ich euch heute vorstellen möchte.

Kleidermaedchen-Jessika-Weisse-Modeblog-Fashionblog-Beautyblog-Lifestyleblog-Erfurt-nu3-Arganöl-organique-argan-oil

Organique Argan Oil ist ein natürliches Produkt und verzichtet auf Konservierungsstoffe, Silikone, Mineralöle, Sulfate sowie Farbstoffen. Zudem enthält es auch kein Parfüm, was mir persönlich sehr gut gefällt. Das Öl beinhaltet Vitamin E und F, Phytosterine, ungestättigte Fettsäuren und Linolsäure, die die Haut pflegen und mit Feuchtigkeit versorgen. Zudem kann das Produkt auch für Haare und Nägel verwendet werden, was ich aber nocht nicht ausprobiert habe.

Kleidermaedchen-Jessika-Weisse-Modeblog-Fashionblog-Beautyblog-Lifestyleblog-Erfurt-nu3-Arganöl-organique-argan-oil-1

Das Öl eignet sich vor allem für empfindliche und anspruchsvolle Haut, die viel Pflege und Feuchtigkeit benötigt – also genau das Richtige für mein zickiges Häutchen. Es kommt in einem Glasflakon, ist geruchsneutral und hat eine ölige, farblose Konsistenz. Ich verwende das Arganöl jeden Abend nach dem Abschminken auf mein noch feuchten Gesicht. Dafür gebe ich zwei Pumpstöße in meine Hände und massiere es in kreisenden Bewegungen in meine Gesichtshaut ein. Am nächsten Morgen fühlt sich meine Haut sehr weich an und sieht rosig und frisch aus. Ich bin begeistert und kann das Produkt nur jedem empfehlen, der zu trockener sowie spannender Haut neigt.

Das Organique Argan Oil findet ihr im Onlineshop von nu3.

Leave A Comment