My current hair care routine.

Nach unfreiwilliger Internetabstinenz, tiefen Augenringen und endlosen Telefonanten mit meinem derzeitigen Internetprovider, kommt wie versprochen ein Post zu meiner derzeitigen Haarpflegeroutine.

Meine Haare sind störrisch, liegen nie so wie sie sollen und sind vor allem im Winter sehr trocken. Ich habe unzählige Shampoo‘s und Conditioner aus der Drogerie ausprobiert, ohne Erfolg! Aber wer möchte schon ein Wollnest auf dem Kopf tragen?
Deshalb habe ich mich auf die Suche nach Alternativen zu den herkömmlichen Drogerieprodukten begeben. Fündig wurde ich bei Lush und Korres.

Vorab möchte ich sagen, dass sich meine Haarstruktur wirklich verbessert hat. Meine Haare sind weich, geschmeidig und neigen nicht mehr zur Knötchenbildung. Ade, du unerwünschtes und störrisches  Wollnest auf meinem Kopf.

Meine Haarpflegeroutine besteht aus drei einfachen Schritten. Die ich euch nachfolgend näher erläutren möchte:

1. Schritt: Ich wasche meine Haare alle zwei Tage. Dabei benutze ich abwechsend die Lush New Shampoo Bar und das Lush Big Shampoo.

Schritt 2: Als nächstes trage ich das Korres Shampoo Almond and Linseed nur in meinen Haarlängen auf. Dieses Shampoo versorgt, sehr trockenes Haar mit viel Feuchtigkeit.

Schritt 3: Abschließend verwende ich den Conditionier von Korres Almond and Linseed in meinen Haarlängen. Diesen lasse ich circa fünf Minuten einwirken bevor ich ihn ausspüle. Drei einfache Schritte zum Erfolg!

Ich bin wunschlos Glücklich! Meine Suche hat ein Ende genommen und ich habe Produkte gefunden, die meine Haare wirklich Pflegen.

Wie findet ihr die Produkte! Habt Ihr weitere Geheimtipps?

xoxo

Kleidermaedchen

Leave A Comment