Brillenwechsel

Zwei Drittel alle deutschen tragen Brillen – auch ich. Für mich ist die Brille ein modisches Accessoire das mir Durchblick verschafft. Ein pinkes, lilanes und schwarzes Gestell rahmten bereits mein Gesicht. Aktuell trage ich eine braun gemusterte Brille von DKNY auf der Nase. Das Modell ist sehr markant was durch die ovale Form noch unterstrichen wird. Ich mag meine Brille, aber hätte auch gerne ein zweites filigraneres Modell. Deshalb heute eine kleine Auswahl an Brillen, die mir ins Auge gestochen sind.

Entscheidend für die Wahl der neuen Brille ist die Passform. Das Modell soll meinen Typ unterstreichen und zu meiner Gesichtsform passen. Eine Beratung rund um die Brille ist wichtig und hilfreich, vor allem als Brillenneuling. Aber auch erfahrene Brillenträger wie ich können immer etwas dazu lernen. Eine Brille kann den Typ unterstreichen oder einen ganz neuen Look erschaffen. Ich möchte meinen Typ unterstreichen und suche eine filigrane Brille mit großen Gläsern, die nicht zu dominant wirkt. Ins Auge gefasst habe ich vor allem die Modelle 1, 4 und 6. Alle Modelle gehen ins bräunliche und haben sehr dünne Bügel was mir sehr gut gefällt. Besonders schön finde ich das klassisch schlichte Modell von Marc O’Polo. Ich bin gespannt, wie es auf meiner Nase wirkt oder ob ich mich doch für ein ganz anderes Modell entscheide!

Tragt ihr eine Brille? Welche Form sollte eure Brille haben? Eckig, oval oder lieber rund?

Leave A Comment

13 Comments

  • 5 Jahren ago

    Ich bin eine Brillenschlange und habe mir eine Rayban gegönnt. Tagsübertrage ich meistens Kontaktlinsen und die Brille kommt nur sporadisch zum Einsatz. Hat nichts mit Eitelkeit zu tun…bei der Brille bekomme ich nach ein paar Stunden Kopfweh und da sind die Linsen definitiv angenehmer

  • 5 Jahren ago

    Auch ich muss meistens eine Brille tragen und bin so oft am überlegen, ob ich nicht in eine Alternative investieren sollte, aber da ich sie nur zum Autofahren und in der Uni brauche, lass ich die Idee dann doch wieder fallen. Mir persönlich gefällt bei deiner Auswahl das Escada-Modell am Besten, aber die Marc’oPolo Brille käme direkt danach an 2. Stelle!
    Bin gespannt, wie du dich entscheiden wirst!

  • 5 Jahren ago

    ich find die marco polo am besten 😮
    Eigentlich muss ich auch eine Brille tragen.. Der post gefällt mir :)!

    Your Fashion Blogger
    http://shanel-dion.blogspot.de

    • Jessy
      5 Jahren ago

      Vielen Dank meine Liebe!

  • 5 Jahren ago

    Eine sehr schöne Auswahl! 🙂 Ich bin auch Brillenträgerin, zur Zeit habe ich ein Modell von Ray-Ban

  • 5 Jahren ago

    A lot if fantastic models
    Good selection

    Ciao from Italy
    Nicky

    • Jessy
      5 Jahren ago

      Thank you Nicky!

  • 5 Jahren ago

    bin zwar keine brillenträgerin aber die auswahl finde ich super!! 🙂
    liebe grüße, marlene

    • Jessy
      5 Jahren ago

      Danke liebe Marlene 😉

  • 5 Jahren ago

    Da sind tolle Modelle dabei <3

    Liebst Minnja
    http://www.minnja.de

  • 5 Jahren ago

    Ich bin so froh, wenn ich mal keine Brille tragen muss und mit meinen Kontaktlinsen durch die Weltgeschichte wandeln darf. Aber ich finde es sehr cool was so eine Brille mit dem eigenen Typ verändern kann. Wenn man allerdings so komplizierte und vor allem schwache Augen hat wie ich, sind viele Brillen zum Wechseln leider nicht drin. 🙁

    Big Hug
    Hella von http://www.advance-your-style.de

  • 5 Jahren ago

    great tips …thx for sharing <3

    http://www.theeche.com

  • 5 Jahren ago

    Ich trage keine Brille, doch als Kind schon. Ich habe sie immer gehasst und darum bin ich froh, dass ich jetzt keine tragen muss 🙂