Wie immer am Sonntag gibt es den Sonntagsbrunch vom KLEIDERMÄDCHEN. Ein Sammelsurium aus Erlebten der vergangenen Woche, das ich gerne mit euch teilen möchte. Warum ich mich diese Woche köstlich über die 90er amüsiert habe und noch viel mehr erfahrt ihr in meinem persönlichen Wochenrückblick.

Vivienne Westwood takes a shower for Peta

Anlässlich des gestrigen Weltwassertages veröffentlicht die Tierrechtsorganisation Peta einen neuen Werbeclip. Niemand geringes als Vivienne Westwood wurde dafür ausgesucht. Die bekennende Vegetarierin erzählt bei ausgiebiger Dusche warum man auf Fleisch verzichten sollte. Ein toller Werbeclip, der mir einmal mehr vor Augen führt, warum ich kein Fleisch mehr esse.

Eine Hymne auf die 90er

Die Woche hab ich mich köstlich beim Neon Magazin auf ZDF Neo amüsiert. Gleichzeitig fühlte ich mich auch betroffen, den irgendwie geht uns das Thema alle etwas an. Es geht um unsere Jugend in den 90er Jahren. Auf gekonnt ironische Art hält uns der geniale Jan Böhmermann einen Spiegel vors Gesicht. Das beste: alles ist pure Wahrheit. Ja, so waren die 90er wirklich.

73 Fragen

… beantwortete diese Woche die charmante Sarah Jessica Parker der Vogue. Als Kulisse dient ihr Heim in New York City. Die Fragen wurden zwischen Tür und Angel gestellt und nebenbei bekommt man auch noch eine kleine Führung durch ihre schnicke Wohnung. Mein Favorit ist die Tischtennisplatte im Wohnzimmer. Und eurer?

Musik-Tipp der Woche

Gehört habe ich diese Woche den ReleaseTrouble“ von Robots Don’t Sleep. Das Projekt wurde letztes Jahr vom Berliner Produzenten Robot Koch in die Welt gerufen. „Trouble“ überzeugt mich und hat Ohrwurm-Charakter. Am 25. April erscheint bereits sein erstes Album Mirrors“ auf das ich schon sehr gespannt bin.

Das Outfit der Woche

… trägt die liebe Juliett von maffashion. Ein toller Frühlingslook der durch seine klassische Eleganz überzeugt. Vor allem der babyblau Sommer-Mantel und die Sneakers wünsche ich mir in meinem Kleiderschrank. Ja, in die adidas Schuhe habe ich mich wirklich ein bisschen verliebt.

Kleidermädchen findet ihr unter:

INSTAGRAM // TWITTER // FACEBOOK
PINTEREST // TUMBLR // GOOGLE+

Leave A Comment