Valentin’s Day Dos & Don’ts – 5 No-Go’s am Valentinstag

Zusammen mit 7 anderen Bloggerinnen habe ich eine Blogger-Aktion zum Thema Valentinstag für euch gestartet. Die Valentine’s Day Dos & Don’ts. 8 Tage lang werden wir euch die Zeit bis zum Tag der Liebenden versüßen und mit euch unsere Pro und Contras zum Valentinstag teilen. Ich starte heute mit Tag 1 und präsentiere euch meine 5 No-Go’s am Valentinstag.

kleidermaedchen-modeblog-fashionblog-lifestyleblog-germany-valentinstag-valentinesday-do-and-donts

Der Valentinstag naht. Woran ich das erkenne? Über der Stadt hängt ein rosaroter Schleier. Die Menschen habe ein Grinsen auf dem Gesicht und stürzen sich auf alles was ansatzweise nur Rosa, Weiß und Rot aussieht – mich eingeschlossen. Schaut man in die Schaufenster der Läden blinken einen überall Herzen, Rose und Liebesschwüre entgegen, erdrücken einen schon fast. Für mich ein bisschen zu viel das Guten! In mir schlummert leider keine Romantikerin. Deshalb teile ich heute mich euch meine 5 No-Go’s an Valentinstag.

  1. Blumen. Jeder schenkt Blumen. Versteht mich nicht falsch, ich liebe Blumen, aber an Valentinstag verzichte ich sehr gerne auf überteuerte Rosen in allen Variationen. Zum Glück sieht das mein Liebster ähnlich und ich habe in dieser Richtung nichts zu befürchten 😉 .
  2. Geschenke. Wer freut sich nicht darüber. Doch an Valentinstag finde ich sie überflüssig. Es sei denn, sie sind mit viel Liebe gebastelt, also selbstgemacht.
  3. Essen gehen. Denn die Restaurants sind übervoll. Ein kleines Essens-Dinner zu Zeit ist doch viel verlockender. Findet ihr nicht auch?
  4. Seine Liebe zelebrieren als gäbe es kein Morgen.
  5. Schnulzige Liebesbekundungen á la „Du hast mein Herz gestohlen“, geht für mich gar nicht.

Aber ganz spurlos geht der Valentinstag dann doch nicht an mir vorbei. Ich werde mit dem Liebsten etwas leckeres kochen, denn Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen 😉 und einmal mehr die Zeit zu zweit genießen.

Habt ihr schon Pläne für den Valentinstag?

Und morgen geht es bei der lieben Andrea weiter mit den Valentine’s Day Dos & Don’ts! Ich bin schon ganz gespannt, was sie zum Thema Valentinstag zu berichten hat. Also schaut vorbei bei ihr und natürlich auch den anderen Mädels!

10978518_10204529656094603_9064214481332376233_n

04.02. – Moi
05.02. – Andrea von andysparkles
06.02. – Frauke von ekulele
07.02. – Alexandra und Maren von Puppenzirkus
08.02. – Diana von Lavie Deboite
09:02. – Verena-Annabella von Who is Mocca?
10.02. – Anni von Bildhübsch
11.02. – Nathalie von Fashion Passion Love

Leave A Comment

25 Comments

  • 3 Jahren ago

    😀 Musste gerade herzlichen Lachen. Die Top 5 der No-Gos auf den Punkt- meine sind sehr ähnlich 😉

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Ich bin schon gespannt auf deine, muss ja zum Glück nicht mehr so lange warten 😉 !
      Liebe Grüße

  • 3 Jahren ago

    Ich finde es auch viel schöner, wenn man einfach die Zeit zu Zweit genießt. Davon hat man mehr als von irgendwelchen Blumen oder Geschenken.

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Genau 😉

  • 3 Jahren ago

    Wow! Toller Post!

    Bin so was von Deiner Meinung!

    Ihr macht das genau richtig!

    xoxo Jacqueline
    http://www.hokis1981.blogspot.com

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Vielen Dank liebe Jacqueline!

  • 3 Jahren ago

    Du hast so Recht 😀 weniger ist manchmal einfach mehr, auch an Valentinstag!

    Liebe Grüße Dilara von http://www.dilarafeenstaub.wordpress.com

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Auf jeden Fall 😉 !

  • 3 Jahren ago

    Ich könnte Dir nicht mehr zustimmen, Deine Liste stimmt mit meiner mehr als überein! Ich muss sagen, dass wir diesem Tag nicht viel Bedeutung beimessen, ich finde es traurig, wenn es dafür einen bestimmten Tag geben muss, letzten Endes ist es eh nur ein Geschäft! Aber das ist nun mal meine Meinung; ich bin auch schon seit 22 Jahren verheiratet (obwohl ich ein extrem romantischer Typ bin, das lässt nie nach :), ob das einen Unterschied macht weiß ich gar nicht so recht! Liebe Grüße, Kirsten

    http://www.thelifbissue.com

  • 3 Jahren ago

    I love your style!

    Alice Cerea,
    BABYWHATSUP.COM
    My San Valentine gift for you.

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Thank you!

  • 3 Jahren ago

    Ich bin genau deiner Meinung! Für mich sind das alles No-Gos 🙂 Man muss ja nicht übertreiben.
    Liebe Grüße Michelle von http://nilooorac.blogspot.de

  • 3 Jahren ago

    Da hast du wohl recht, toller Beitrag!

  • 3 Jahren ago

    Was für eine schönen Idee – und wie passend, dass du mit den No-Go’s beginnst. Da kann ich die Blumen ja schon mal von meiner Liste streichen 😀

    Liebe Grüße
    Hella

    • Arnold
      3 Jahren ago

      Gute Ideen, werde es mit meiner Frau auch so angehen. Und bin auf die weiteren Ideen gespannt.
      Grüße Arnold

  • 3 Jahren ago

    Soooo, endlich schaff ichs auch! Cooler Beitrag und ich kann dir wirklich in jedem einzelnen von den fünf Punkten nur zustimmen! Ich find es ganz furchtbar wenn an Valentinstag plötzlich Klunker im Wert von ein paar hundert Eure verschenkt werden. Das hat bei mir mit Liebe nix zu tun und ist wie du so schön schreibst vollkommen überflüssig. Stattdessen find ich es auch viel schöner, wenn man sich zuhause gemeinsam was leckeres kocht und die Zeit einfach ganz normal miteinander verbringt.

  • 3 Jahren ago

    Obwohl ich schon seit Jahren verheiratet bin und in meinen Mann immer noch sehr verliebt bin ignorieren wir das ganze irgendwie :)))) Doch vor ein Paar Jahren haben wir uns eine Reise nach Lanzarote gegönnt 🙂

  • 3 Jahren ago

    Für mich ist der Valentinstag ein Tag wie jeder andere 🙂 kein besonderes Tamtam
    LG, Käthe
    Nicht 75B

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Ganz meiner Meinung!

  • 3 Jahren ago

    Hahaha 🙂 toller Post!! Ja bin ich absolut mit dir einverstanden – und zwar in allen Punkten!
    Liebe Grüsse
    Nissi

    http://www.nissimendes.ch

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Das freut mich!
      Liebe Grüße

  • 3 Jahren ago

    Great post. Happy Early Valentine’s Day! Thanks for sharing.

    Eye See Euphoria | http://eyeseeeuphoria.com/post/really-fendi

  • 3 Jahren ago

    Ich stimme dir völlig überein in deinen Punkten. Außer bei den Geschenken. So mini Kleinigkeiten sind erlaubt, finde ich =) Dieses Jahr wird es bei mir „nur“ eine kreative selbstgemachte Karte 🙂

    Liebe Grüße, Sylvana

    sylvana graeser blog&fotografie

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Selbstgemachte finde ich auch super schön!
      Liebe Grüße

  • 3 Jahren ago

    Super coole Aktion und toll geschrieben Liebes! In einigen Punkten muss ich dir absolut recht geben ;P Wir werden es uns auch ganz gemütlich machen, vielleicht was essen gehen und ins Kino. Ansonsten kein großes Tamtam :o)

    Liebe Grüße <3

    Julia von http://www.stylingliebe.de