Shopping: Sommerkleider Must-haves 2016

Wenn Frau um ein Thema in diesem Sommer nicht herumkommt, sind das Sommerkleider. Die weiblichen Einteiler werden in unzähligen Farben und Variationen ausgeführt und sind nicht aus der Modewelt wegzudenken. Auf welche Sommerkleider ich in dieser Saison nicht verzichten kann, zeige ich euch jetzt in meinen Must-haves 2016 zum Thema Sommerkleider.
Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, berlin, fashionblog, Outfit, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Serie, Online Shop Favoriten, Was trage ich am Strand, Strand Outfit, Beach Look, Zalando, Vero Moda, & Other Stories, Edited, Birkenstock, Douglas, Badeanzug, Sommerkleider


Blaues Jeans Kleid: Asos
weißes Boho Kleid: Asos


Wenn ihr wählen müsstet zwischen Jeanskleid und Bohokleid, für welches würdet ihr euch entscheiden? Ich bin den beiden Trends verfallen und eine Entscheidung ist daher unmöglich. Mein perfektes Bohokleid habe ich schon gefunden und es auch hier bereits vorgeführt. Nach dem Jeanskleid für diese Saison suche ich noch, ich hoffe, ich werde fündig bis zum Sommerurlaub!

 

Auf diese Sommerkleider kann ich nicht verzichten!

Neben Boho- und Jeanskleid bin ich auch noch Maxi, Midi und Minikleidern verfallen. Auch Muster spielen bei meiner Auswahl eine große Rolle. Angefangen beim zeitlosen Hemdkleid bis hin zum eleganten Maxikleid, bleibt diese Saison kein Wunsch offen. Ihr könnt tragen, was euch gefällt.

Ich für meinen Teil bin diesen Sommer ein großer Fan von Blau- und Gelbtönen. Die machen vor allem in Kleiderform richtig gute Laune. Ob Uni oder mit frechen Mustern gemixt, ist mir dabei nicht wichtig, Hauptsache das Kleid gefällt mir. Aber auch Rottöne können zu gebräunter Haut sehr gut wirken. Ok. An der Bräune muss ich definitiv während des Urlaubs noch arbeiten, aber meine Traumkleider mit roten Details habe ich schon jetzt gefunden.

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, berlin, fashionblog, Outfit, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Serie, Online Shop Favoriten, Was trage ich am Strand, Strand Outfit, Beach Look, Zalando, Vero Moda, & Other Stories, Edited, Birkenstock, Douglas, Badeanzug, Sommerkleider


1 gestreiftes Kleid: Mango | 2 gelbes Kleid mit Rüschen: Mango | 3 Maxikleid: Mint&Berry | 4 Blumenkleid: Mango | 5 Rüschenkleid: & Other Stories | 6 Boho Kleid: Free People  | 7 gelbes Kleid: Mint&Berry | 8 Tupfenkleid: Mango


 

Welche Sommerkleider dürfen in eurem Kleiderschrank nicht fehlen? Wie gefällt euch meiner Auswahl?

Fotos via Zalando, Asos, & Other Stories.

Leave A Comment

6 Comments

  • 1 Jahr ago

    hey, wie gerne würde ich kleider tragen, aber das wetter spielt dieses jahr so gar nicht mit :(.
    liebe grüße!

  • 1 Jahr ago

    Da sind ja einige tolle Kleider dabei :-*

    Melanie / http://www.goldzeitblog.blogspot.de

  • Christina P.
    1 Jahr ago

    Ich liebe Kleider, das von Mint&Berry ist schön. Überhaupt haben die schöne Kleider, ebenso wie z. B. Closet. Ich hab grad 2 Lieblingskleider: Ein rotgemustertes und ein schwarzes mit Blumen.
    Solltest du mal nach Hamburg kommen, musst du bei „La Vie est belle“ vorbeischauen, ein süßer kleiner Laden mit hauptsächlich Kleidern und einer ganz lieben Besitzerin.

  • 1 Jahr ago

    Wow du hast eine wundervolle Auswahl getroffen. Vor allem das weiße Aztekenkleid hat es mir angetan. das muss ich haben!

  • 1 Jahr ago

    Das Gelbe mit dem Geflatter vorne und das hellblaue Jeanskleid gefallen mit super 🙂

    LG Biene
    http://lettersandbeads.de

    • Jessika Weisse
      1 Jahr ago

      Das freut mich!