Grillen 4 Mal anders: vegetarisch und vegane Grill Rezepte

Kaum ist der Sommer da, kommt die Lust im Freien zu sitzen und ein leckeres Grill-Dinner zu genießen zurück. Wie ihr wisst, bin ich Pescetarier und essen Fisch aber kein Fleisch. Deshalb möchte ich euch heute 4 vegetarisch und vegane Grill Rezepte vorstellen, die ich immer wieder gerne auf den Grill zubereitet.

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, berlin, fashionblog, Outfit, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Weber Grill Q 1400 Elektro, vegetrarisch und vegan grillen mit feta, brot, tomaten, basilikum, Nudelsalat und Grillgemüse

Wie ihr wisst, bin ich gerade in meine neue Wohnung gezogen und hier habe ich endlich eine Terrasse und eben auch die Möglichkeit, direkt auf ihr zu grillen. Natürlich ist das mit einem Holzkohlegrill nicht so einfach und teilweise auch nicht gestattet, deshalb habe ich nach einer Alternative gesucht und bin bei Weber fündig geworden. Ich habe mich für den Gasgrill Q 1200 von Weber entschieden, auch wegen seines ausgefallenen Designs ist er mich sofort ins Auge gestochen, dieser Fuchsia-Ton passt einfach perfekt auf meine Terrasse. Sehr gut gefällt mir an dem Grill, dass er klein und handlich ist und sich auf für unterwegs sehr gut eignet. Wenn ich spontan Lust bekomme im Park zu grillen, schnappe ich mir das gute Stück und nehme es einfach mit. Außerdem schmeckt das Gegrillte super und die Zubereitung geht sehr schnell – was will man mehr.

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, berlin, fashionblog, Outfit, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Weber Grill Q 1400 Elektro, vegetrarisch und vegan grillen mit feta, brot, tomaten, basilikum, Nudelsalat und Grillgemüse

Vegetarisch: gegrillter Feta mit Rosmarin und Tomaten

Gegrillter Feta mit Rosmarin und Tomaten ist ein Klassiker, den ich sehr gerne serviere, vor allem auch, weil es sich schnell und einfach zubereiten lässt.

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, berlin, fashionblog, Outfit, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Weber Grill Q 1400 Elektro, vegetrarisch und vegan grillen mit feta, brot, tomaten, basilikum, Nudelsalat und Grillgemüse

Zutaten und Zubereitung für den gegrillten Feta mit Rosmarin und Tomaten

Zutaten für 2 Personen.

  • 2 kleine Cocktailtomaten
  • Rosmarin
  • 1 Feta
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • 1 Zitronenscheibe
  • Basilikum
  1. Schneidet den Feta der Länge nach durch, sodass ihr zwei dünne Käsescheiben erhaltet. Legt diese in eine feuerfeste Auflaufform und gebt etwas Olivenöl über den Käse.
  2. Wascht die Tomaten und die Zitrone, schneidet beides in kleine Stückchen und verteilt es auf den Käse.
  3. Würzt den Käse mit Pfeffer und Rosmarin und gebt beide Formen auf den Grill.
  4. Grillt den Käse, bis er leicht goldbraun wird und garniert ihn mit etwas frischem Basilikum.

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, berlin, fashionblog, Outfit, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Weber Grill Q 1400 Elektro, vegetrarisch und vegan grillen mit feta, brot, tomaten, basilikum, Nudelsalat und Grillgemüse

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, berlin, fashionblog, Outfit, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Weber Grill Q 1400 Elektro, vegetrarisch und vegan grillen mit feta, brot, tomaten, basilikum, Nudelsalat und Grillgemüse

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, berlin, fashionblog, Outfit, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Weber Grill Q 1400 Elektro, vegetrarisch und vegan grillen mit feta, brot, tomaten, basilikum, Nudelsalat und Grillgemüse

Vegetarisch: gegrilltes Vollkornbrot auf italienische Art

Herzhaft und gesund, das sind die Vollkornbrote auf italienischer Art und das Gute, sie lassen sich auch super noch einen Tag später genießen.

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, berlin, fashionblog, Outfit, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Weber Grill Q 1400 Elektro, vegetrarisch und vegan grillen mit feta, brot, tomaten, basilikum, Nudelsalat und Grillgemüse

Zutaten und Zubereitung für das gegrilltes Vollkornbrot auf italienische Art

Zutaten für 4 Portionen.

  • 4 Scheiben Vollkornbrot eurer Wahl
  • 4 – 5 Cocktailtomaten oder Strauchtomaten
  • 1 Mozzarella
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • Balsamico
  1. Schneidet das Brot in Scheiben und beträufelt es mit etwas Olivenöl.
  2. Wascht die Tomaten und schneidet sie klein.
  3. Lasst den Mozzarella abtropfen und schneidet ihn ebenfalls in kleine Stückchen.
  4. Legt Tomaten und Mozzarella auf die Brotscheiben und würzt sie mit Salz und Pfeffer.
  5. Legt sie auf den Grill, bis sie goldbraun sind.
  6. Anschließend bestreut ihr das gegrillte Brot mit Basilikum und beträufelt es mit etwas Balsamico.

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, berlin, fashionblog, Outfit, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Weber Grill Q 1400 Elektro, vegetrarisch und vegan grillen mit feta, brot, tomaten, basilikum, Nudelsalat und Grillgemüse

Vegan: mariniertes Grillgemüse

Grillgemüse darf bei mir nie als Beilage fehlen. Das Gemüse ist superlecker und gesund. Mit unterschiedlichen Marinaden könnt ihr eurem Gemüse den letzten Schliff verpassen.

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, berlin, fashionblog, Outfit, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Weber Grill Q 1400 Elektro, vegetrarisch und vegan grillen mit feta, brot, tomaten, basilikum, Nudelsalat und Grillgemüse

Zutaten und Zubereitung gegrilltes Gemüse als Beilage

  • Aubergine
  • Pilze
  • Paprika
  • Zucchini
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  1. Wascht Aubergine, Paprika, Zucchini ab und schneidet sie klein. Putzt die Pilze und schneidet sie ebenfalls in kleine Stückchen.
  2. Legt das Gemüse in eine Form und beträufelt es mit Olivenöl, Salz und Pfeffer. Vermengt das Ganze und gebt es in eine ofenfeste Form. Ich habe einen Gemüsegriller, in dem ich meine Gemüsescheiben einspannen kann. Einen Ähnlichen findet ihr hier.

Vegetarisch: Nudelsalat auf italienischer Art

Bei einem richtigen Grilldinner darf auch ein Salat nicht fehlen. Ich habe mich für einen italienischen Nudelsalat entschieden, der perfekt zu dem vegan und vegeratisch Gegrillten passt.

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, berlin, fashionblog, Outfit, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Weber Grill Q 1400 Elektro, vegetrarisch und vegan grillen mit feta, brot, tomaten, basilikum, Nudelsalat und Grillgemüse

Zutaten und Zubereitung Nudelsalat auf italienischer Art

  • 300 g Cocktail oder Strauchtomaten
  • einen Bund Frühlingszwiebeln
  • Rucola
  • 500 g Nudeln
  • 500 ml Naturjoghurt
  • 250 g Mayonnaise
  • einen Spritzer Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  1. Kocht die Nudeln nach Packungsanleitung.
  2. Wascht und schneidet Frühlingszwiebeln und Tomaten in kleine Stückchen. Gebt sie in eine große Schüssel.
  3. Für das Dressing gebt ihr Naturjoghurt und Mayonnaise in eine zweite Schüssel und schmeckt das Ganze mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft ab.
  4. Tropft die Nudeln ab und gebt sie in die Schüssel zu den Tomaten und Frühlingszwiebeln. Anschließend das Dressing über den Salat gießen. Mischt alles gut durch und lasst den Salat für 3 Stunden durchziehen.
  5. Kurz bevor ihr den Salat serviert, gebt ihr den Rucola zu dem Salat.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachgrillen!

Verratet mir doch was ihr am Liebsten auf den Grill legt!

Leave A Comment

33 Comments

  • Melanie
    1 Jahr ago

    Sollte das Wetter irgendwann mal wieder mitspielen werde ich auch ganz sicher deine Rezpete mal nachmachen – wie es aber scheint habe ich den Regen aus Hamburg mitgenommen 🙁

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    • Jessika Weisse
      1 Jahr ago

      Nicht nur du. Bei uns regnet es auch ununterbrochen.

  • 1 Jahr ago

    Oh sieht das alles lecker aus! Ich bin ebenfalls Pescetarier und deshalb immer auf der Suche nach leckeren Rezepten – Ich liebe es, verschiedenes auszuprobieren 🙂 Dieses italienische Vollkornbrot sieht ganz toll aus!
    Liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

    • Jessika Weisse
      1 Jahr ago

      Danke Carmen, freut mich das etwas für dich dabei ist :).

  • 1 Jahr ago

    Tolle Ideen. ♥ Bei den Bildern bekomme ich so hunger. :))
    Liebe Grüße,

    Dani

    http://www.daninanaa.com

    • Jessika Weisse
      1 Jahr ago

      Danke meine Liebe, das freut mich :).

  • 1 Jahr ago

    Alles sieht super lecker aus! Ich hab voll Hunger jetzt, muss diese Rezepte ausprobieren!

    xo
    http://www.carinavardie.com

    • Jessika Weisse
      1 Jahr ago

      Hallo Carina, das freut mich!

  • 1 Jahr ago

    OMG Looks sooooooo good!!!

    xx Olivia
    http://www.hellooliviablog.com

    • Jessika Weisse
      1 Jahr ago

      Thank you so much dear.

  • 1 Jahr ago

    Das sieht wirklich alles so gut aus, jetzt hab ich direkt Hunger bekommen =) Besonders so ein Grillbrot hätte ich jetzt auch gern =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    • Jessika Weisse
      1 Jahr ago

      Das freut mich meine Liebe.

  • 1 Jahr ago

    Mhh da habe ich direkt Lust den Grill an zu werfen 😀

    • Jessika Weisse
      1 Jahr ago

      Das freut mich.

  • 1 Jahr ago

    Oh, es sieht alles unheimlich lecker aus 🙂
    Ich bin ein Riesen großer Nudelsalat Fan, freue mich wenn die
    Sonne endlich mal wider rauskommt und ich mit meinen Mädels grillen kann

    http://www.emmabrwn.com

    • Jessika Weisse
      1 Jahr ago

      Das stimmt, alles was zum Glück noch fehlt, ist gutes Wetter.

  • 1 Jahr ago

    Das gegrillte Vollkornbrot klingt besonders gut und habe ich in dieser Form auch noch nie probiert – wird nachgegrillt.

    • Jessika Weisse
      1 Jahr ago

      Das freut mich Flora, es ist wirklich super lecker.

  • 1 Jahr ago

    Das sieht alles total lecker aus! Seitdem wir die Terrasse haben, spielt sich auch vieles draußen ab und der Grill wird öfters angeschmissen. Ich nehme mal deinen Post zum Anlass, um demnächst auch mal über meine liebsten Grill-Speisen zu schreiben. Danke für die Inspiration und ein tolles WE!
    Liebst, Bina
    stryleTZ

    • Jessika Weisse
      1 Jahr ago

      Da geht es dir wie mir, wir leben auch nur auf der Terrasse :D. Wäre schön wenn du auch einen Post machen könntest, du machst ja auch immer so leckere Gerichte.

  • 1 Jahr ago

    Der kleine Weber Grill sieht ja super aus! ich wünschte wir hätten einen Balkon … und das Grillwetter würde auch endlich mal kommen!

    ❥ Vicky | The Golden BunInstagram TGB 

    • Jessika Weisse
      1 Jahr ago

      Im Park kann man doch auch super grillen. Ich hatte auch über Jahre keinen Balkon, da sind wir immer in den Park gestiefelt, aber so ein Balkon ist natürlich praktischer und man grillt auch öfters.

  • 1 Jahr ago

    Oh das sind so super Rezepte! Ich liebe es zu Grillen & bei mir darf der Schafskäse auf keinen Fall fehlen. Was ich auch gern mache ist einen mediterranen Couscous-Salat mit getrocknete Tomaten & vielen Gewürzen. Ich hoffe das Wetter spielt bald mal wieder mit.

    Liebst
    Laura von http://www.mrssparkle.de

    • Jessika Weisse
      1 Jahr ago

      Hm Couscous mag ich auch sehr gerne im Sommer. Hatte ich erst letztens. Ein Couscous Salat ist auf jeden Fall auch eine super Ideen zum Grillen.

  • 1 Jahr ago

    The food looks so delicious, have to try it this summer! Xx

    http://www.thefashionfolks.com

    • Jessika Weisse
      1 Jahr ago

      Thank you so much. I hope you like it!

  • 1 Jahr ago

    Was für leckere Rezept Ideen! Feta mache ich so ähnlich auch schon seit einer Weile – finde ich super lecker und ist eine tolle Alternative, wenn alle anderen ihre Würstchen essen 🙂 Dein Nudelsalat Rezept hört sich auch klasse an!

    Liebst ♥
    Lea Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

    • Jessika Weisse
      1 Jahr ago

      Danke liebe Christin, freut mich das sie dir gefallen.

  • 1 Jahr ago

    Mmmmm, this looks delicious! It’s the perfect summer meal!
    : signe :
    : the daily savant :
    Ichcha Scarf/$40 GIVEAWAY

  • Katharina
    1 Jahr ago

    Wirklich toll! Den Nudelsalat werde ich gleich mal ausprobieren, der geht ja zum Glück auch ohne Grill 🙂

    • Jessika Weisse
      1 Jahr ago

      Guten Appetit.

  • Tom
    1 Jahr ago

    Hi Jessy, hab deinen Blog durch Zufall entdeckt! Besitze auch den Q1200 allerdings nicht in rosa, sondern in maskulinem neutralen grau , LACH! Deine Rezepte finde ich super, werde ich bestimmt das ein oder andere Mal nachmachen. Den Gemüsehalter hab ich leider noch nicht, steht aber auf weiter „Must-Have“ Liste. Liebe Gruesse, Tom

    • 1 Jahr ago

      Ich hoffe, dir schmecken die vegetarischen Grill-Variationen.