One Sweater, Two Ways To Wear – Part 2

Heute zeige ich euch das 2. Outfit aus meiner How-To-Wear-Serie: One Sweater, Two Ways To Wear und setze den Strickpullover mit Rock und Ankle Boots in Szene – eine Kombination, die ich auch gerne Mal am Abend trage.

Kleidermädchen - Outfit How to style a sweater

Kleidermädchen - Autumn Look

// Pullover – H&M (Similar Here) // Rock – H&M (Similar Here,Here, Here) // Boots – H&M (Similar Here, Here) // Tasche – Michael Kors // Nagellack – essie wicked // Lippenstift – MAC Twig //

Dass ich ein großer Fan des „oben Winter unten Sommer“ Looks bin, wisst ihr bereits aus meiner Turtleneck Outfit Inspiration. Und damit nicht genug, zeige ich euch wieder eine Inspiration mit Rock, diesmal aber mit der kurzen Variante, den Minirock. Der schwarze Rock wurde in der letzten Saison bei H&M gefunden und passt einfach perfekt zu meinem cognac-farbenen Strickpullover und den Ankle Boots von H&M. An kühleren Tagen trage ich zu meinem Look zusätzlich noch eine dicke Strumpfhose, Schal und Kurzmantel, damit ist das Outfit in Handumdrehen wintertauglich gemacht.

Ich wünsche euch ein Happy Halloween! Für mich geht es heute nach Düsseldorf, was ich dort mache, verrate ich euch morgen via Instagram. Schaut vorbei und seid gespannt, denn es wird haarig 😉 .

Wer den ersten How-Tow Wear-Look verpasst hat, hier geht es zum One Sweater, Two Ways To Wear Part 1.

Wie gefällt euch meine Sweater Kombination Nummer 2?

Kleidermädchen - Tasche Michael Kors

Kleidermädchen - Outfit Fall Pullover H&M

Kleidermädchen - Herbst Outfit Rock H&M

Kleidermädchen - Strickpullover Herbst kombinieren

Leave A Comment

18 Comments

  • 3 Jahren ago

    Ich finde den Pullover SOOOO schön! Eine tolle Farbe und sieht super kuschelig aus. Allgemein: top gestylt

    http://www.thefashionfraction.com

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Vielen Dank meine Liebe!

  • 3 Jahren ago

    What a cozy sweater! Looks fabulous!
    : signe : the daily savant :
    Harry Potter Ring Giveaway

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Thank you!

  • 3 Jahren ago

    Super Outfit, ich finde dass das eine super Kombo ist 🙂
    xox Carina
    http://www.golden-avenue.blogspot.com

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Vielen Dank liebe Carina!

  • 3 Jahren ago

    HAPPY HALLOWEEN!

    There’s a new post online, I’m waiting for you!
    BABYWHATSUP.COM

  • 3 Jahren ago

    Der Pullover hat eine tolle Farbe, schöner Look!

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Vielen Dank meine Liebe!

  • 3 Jahren ago

    Total schönes OUtfit, ich mag den Pulli.
    Liebst
    Nadine

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Vielen Dank liebe Nadine!

  • 3 Jahren ago

    Ich finde die Kombi total klasse, sowas trage ich auch immer unglaublich gerne. 🙂 Der Pulli sieht vor Allem so schön kuschelig aus!
    Lieben Gruß, Anna

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Vielen Dank liebe Anna!

  • 3 Jahren ago

    Kann mich kaum entscheiden, aber ich glaube die Rock-Variante finde ich noch eine Spur schöner… einfach weil ich ebenfalls ein Fan von „unten Sommer“ bin – auch wenn ich selbst schon längst erfroren wäre 😉

    Liebste Grüße aus Berlin
    Romi
    romistyle.de

  • zappelgeck
    3 Jahren ago

    huhu, das outfit ist an sich total schön – allerdings wirkt es nicht komplett – vielleicht liegt es an den „ungeschützten“ beinen – insbesondere so in der natur/“wildnis“, aber mit strumpfhose würde es vielleicht (unabhängig von der temperatur) besser und vor allem „kompletter“ wirken.

    wobei du wunderschöne (und gepflegte!) beine hast und die natürlich zeigen kannst – in diesem fall wäre aber bestrumpft vielleicht passender (vielleicht würde eine nud/hautfarbene schon reichen)

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Vielen Dank für den lieben Kommentar. Bei diesem Look hat mir habe ich den Akzent bewusst auf ohne Strumpfhose gelegt, ich finde das Outfit wirkt so besser und natürlicher. Aber das ist wie vieles einfach Geschmacksache. Mit Strumpfhose wirkt der Look auch super schön.

      • 3 Jahren ago

        sehr gern 🙂 und wie gesagt: das outfit ist auch superschön (!) es war einzig und allein nur meine meinung oder ein vorschlag – wobei ich gestehen muss, dass ich genau wieder diesen eindruck jetzt/heute beim wiederaufruf deiner seite hab 😉 aber egal 🙂 spannend wäre vermutlich gewesen, beide looks nebeneinander zu sehen – dann ist ein vergleich eh viel einfacher

        PS: was bspw auch mal ein vorschlag wäre: verändere doch mal ein und dasselbe outfit durch austausch von accessoires oder hut/mütze/schuh/strumpf/gürtel… erst dann sieht man, welche wirkung solche vermeintliche kleinigkeiten haben 🙂

        • Jessy
          3 Jahren ago

          Vielen Dank für den lieben Kommentar. Ich werde mir das mit den Accessoires vermerken 😉