Beauty: Chop chop – a long bob inspiration

Soll ich es wagen und meinen langen Haar „bye bye“ sagen und Mut zum Long Bob beweisen? Diese Frage beschäftigt mich momentan sehr. Bisher ohne Ergebnis, in Sachen Haare bin ich sehr entscheidungsunfreudig. Es ist fast so, als würden Engelchen und Teufelchen auf meiner Schulter sitzen und mir die Vor- und Nachteile des jeweiligen Haarschnitts aufzählen.

Dennoch fasziniert mich der Long Bob von Tag zu Tag mehr. Viele Blogger haben es bereits gewagt und tragen die tolle Mischung aus Kurz- und Langhaarschnitt auf ihrem Kopf. Ganz besonders toll finde ich den Messy Bob der lieben Annie, die in diesem Frühjahr zur Longbobträgerin geworden ist. Auch der klassische Long-Bob-Schnitt der lieben Madeleine hat mich auf Anhieb überzeugt.

Long Bob – einmal Probetragen, bitte! Dank der zahlreichen Tutorials auf Youtube ist das kein Problem und innerhalb von 10 Minuten ist aus mir eine Faux Bob Trägerin geworden. Ich gestehe, der Haarschnitt gefällt mir sehr gut, dennoch bleibe ich vorerst meiner langen Mähne treu.

Was haltet ihr vom Long Bob?

Verpasse keine News mehr!
Newsletter

Melde dich hier für den Kleidermädchen Newsletter an!

Invalid email address

Kommentar schreiben

2 Kommentare

  • Vor 7 Jahren

    Also ich finde der Long Bob steht dir wirklich ausgezeichnet!
    Das gibt dir so einen stylischen Look – erwachsen irgendwie. Wirklich klasse 🙂
    Liebe Grüße
    Vivienne

  • Vor 7 Jahren

    Ich finde, du solltest dir die Haare schneiden lassen! Der Long Bob ist wie für dich gemacht. Lange Haare sind zwar immer schön, aber oft auch einfach lang-weilig. Mit den kürzeren Haaren siehst du viel frischer und interessanter aus! :))