Outfit: beige sweater.

Ich gestehe, ich liebe die kalte Jahreszeit! Ich mag den Herbst, den Winter und alles was damit verbunden ist. Dunkelheit, stürmisches Wetter, gemütliches Beisammensein, Weihnachten und vor allem Schnee.

Kaum fallen die Temperaturen, stellt sich Behaglichkeit bei mir ein. Die verstaubte Herbstdeko wird ausgepackt, die Duftlampe mit neuem süß-würzigen duftenden Geruch bestückt. Momentan liegt ein Hauch Creamy Caramel von Yankee Candle in der Luft.

Nicht verwunderlich, dass mein heutiges Outfit bequem und casual ist. Den Pullover habe ich letztes Jahr im Sale bei H&M ergattert. Aktuell auch wieder in der Winterkollektion zu haben. Er kratzt nicht, ist unglaublich bequem und hält mich Frostbeule kuschelig warm. Momentan ist er in unterschiedlichen Farben, darunter auch weinrot erhältlich. In dieser Farbe würde er vermutlich auch sehr gut aussehen, hm? Ich denke, das von mir getragene Modell auch parallel dazu im Sale gesehen zu haben. Um die Figur zu betonen wurde noch schnell ein Gürtel um die Taille geschnallt. In die Boots geschlüpft und die neue Tasche von Zara unter dem Arm geklemmt.

Nun werde ich mit einer Tasse Tee, einer Keksdose, einer Kuscheldecke und dem Schmöker von Deborah Harkness „Die Seelen der Nacht“ meinem Abend ausklingen lassen.

Was liebt ihr mehr – Winter oder Sommer?

xoxo

Kleidermaedchen

Pullover (H&M) |Leggings (No Name) | Tasche (Zara) | Boots (Schuhtempel24)

Verpasse keine News mehr!
Newsletter

Melde dich hier für den Kleidermädchen Newsletter an!

Invalid email address

Kommentar schreiben