6 Tipps gegen Erkältung

Winterzeit ist Erkältungszeit. Auch mich hat es in diesem Winter bereits erwischt und ich lag mit einer dicken Erkältung im Bett – kein schönes Gefühl, das wisst ihr genau so gut wie ich. Auf welche Hausmittel ich bei Erkältung schwöre und was meine Tipps gegen Husten, Schnupfen und Gliederschmerzen sind, zeige ihr jetzt in meinen 6 Tipps gegen Erkältung.

Kleidermaedchen Modeblog, erfurt, thueringen, berlin, fashionblog, Outfit, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, lifestyle, health, 6 Tipps gegen Erkältung, Ricola

Erkältungs-Tipps bei Halsschmerzen und Husten

Erkältungs-Tipp 1: Warme Wickel um den Hals

Ihr plagt euch mit akutem Halsschmerz und könnt kaum noch schlucken? Dann probiert es mal mit einem warmen Wickel um den Hals. Nehmt ein Frotteetuch zur Hand und befeuchtet es mit warmem Wasser. Außerdem könnt ihr das Tuch noch mit ätherischen Ölen wie Kamille oder Salbei beträufeln. Anschließend wickelt ihr das Tuch um euren Hals. Über das Frotteetuch schlagt ihr einen Wollschal, damit das Tuch nicht so schnell auskühlt. Der Wickel befreit eure Atemwege und wirken wohltuend für den Hals. Nachdem der Wickel abgekühlt ist, entfernt ihr ihn und trocknet den Hals gut ab.

Erkältungs-Tipp 2: Hustenbonbons

Zur Unterstützung bei Halsschmerzen helfen Hustenbonbons. Hier setze ich auf den Klassiker: Ricola. Die Kräuterbonbons aus dem kleinen Ort Laufen in der Schweiz beinhalten 13 Kräuter, die sich sehr wohltuend auf Hals und Rachen auswirken. Wusstet ihr, dass das Lutschen der Bonbons eure Speichelproduktion anregt? Dadurch werden die Schleimhäute befeuchtet und wirken so hustenstillend. Kennt ihr die Marke Ricola schon? Nein! Dann schaut mal hier.
Übrigens feiert der Original Ricola Kräuterzucker dieses Jahr sein 75. Jubiläum. Die legendären Kräuterbonbons, die aus 13 Kräutern bestehen, gibt es seither in derselben Rezeptur zu kaufen. Habt ihr sie schon probiert?

Erkältungsstipps bei Kopf- und Gliederschmerzen

Erkältungs-Tipp 3: Gönn dir eine Pause

Das beste Mittel bei Kopf- und Gliederschmerzen ist Ruhen. Legt euch in das Bett oder gönnt euch ein heißes Erkältungsbad, das hilft eurem Körper wieder fit zu werden.

Erkältungs-Tipp 4: Viel trinken

Wer unter Kopf- und Gliederschmerzen leidet, hat häufig auch Fieber. Da heißt es viel trinken. Empfohlen werden 1,5 bis 2 Liter am Tag. Am liebsten trinke ich warme Kräutertees. Ebenso könnt ihr stilles Wasser trinken.

Erkältungstipps bei Schnupfen

Erkältungs-Tipp 5: heiße Dampfbäder

Mein Geheimtipp bei Schnupfen sind Dampfbäder. Dafür nehmt ihr euch eine Schüssel mit kochend heißem Wasser und ein Handtuch. Ich gebe immer einen Spritzer von meinem Erkältungsbad in die Schüssel. Handtuch über den Kopf legen, Kopf über die Schüssel beugen und für 10 Minuten das Dampfbad inhalieren. So werden eure Nasenschleimhäute wieder frei und ihr könnt wieder gut durchatmen.

Erkältungs-Tipp 6: Meerrettich essen

Wenn die Nase verstopft ist und ihr schlecht Luft bekommt, dann wirkt Meerrettich Wunder. Esst ein paar Spalten rohen Meerrettich und ihr werdet sehen, dass eure Nase ganz schnell wieder frei ist.

Habt ihr noch Tipps und Tricks, die ihr bei Erkältungen anwendet, dann lasst es mich wissen!

Leave A Comment

13 Comments

  • 4 Jahren ago

    Super Tipps, die kann ich grad echt gut gebrauchen!

  • 4 Jahren ago

    Super. Absolut perfektes Timing für deinen Post – ich fühle mich auch schon wieder etwas erkältet. Und mir helfen Ricola Zuckerln immer sehr gut gegen Halsweh, total faszinierend eigentlich 🙂

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

  • 4 Jahren ago

    Ich bin froh meine Erkältung hinter mir zu haben 🙂 Aber die Tipps sind richtig gut.

  • 4 Jahren ago

    Echt tolle Tipps! Bei mir ist immer noch Tee – gern mit Ingwer – dabei. & Gemüsesuppe. Eine extra Portion Vitamine sozusagen.

    Liebst
    Laura von http://www.mrssparkle.de

  • 4 Jahren ago

    heisse zitrone nutze ich auch oft 🙂
    es gibt ja zum glück viele tipps aus großmutters zeiten 🙂
    liebe grüße!

  • 4 Jahren ago

    was für ein süßer post 🙂 gerade heute ist mir noch aufgefallen, dass jeder im moment krank wird. ich nehme schon seit tagen eine extra portion vitamin pillen 😀

    http://www.taminajay.com

  • 4 Jahren ago

    Hey Jessy,
    super Tipps – mir hilft immer Ingwer, aber seit ich einen Hund habe, hatte ich eh keine Erkältung mehr. Ich hoffe das bleibt so 😉
    Ein tolles Wochenende und liebe Grüße
    Sylvia

  • maike
    4 Jahren ago

    Hey liebe jessika – mich hat es im um den Jahreswechsel noch voll erwischt. ich bi immernoch wackelig und liege gerade dick eingepackt auf dem sofa. mein freund ist gerade einkaufen und bringt mir honig, kräuterbonbons und tee mit. ich bin gespannt, wann es mir wieder besser geht. liebe grüße maike

  • 4 Jahren ago

    Ich habe mal gehört, das aufgewärmtes Bier helfen soll. Hab mich aber noch nie getraut es auszuprobieren 😀

    Liebe Grüße,
    Sonja von Sunny Side Up I Join the Sunny Side of Travel, Life & Style ☼

  • 4 Jahren ago

    Hilfreiche Tipps, die ich mir bei meiner nächsten Erkältung zu Herzen nehmen werde – meiner Meinung nach gibt es nämlich fast nichts Schlimmeres als eine schlimme Erkältung, die dann auch noch so lange braucht um zu verschwinden!
    Liebe Grüße
    themintandonly.com

  • 4 Jahren ago

    Tolle Tipps, die ich in der nächsten Zeit sicherlich gut gebrauchen kann. Im Winter schleppe ich immer wochenlang ne Erkältung mit mir rum :-/

    LG Manuela
    Blush & Sugar

  • 4 Jahren ago

    Super Tipps, die ich grad echt nötig habe! Mich hat es total erwischt. Ich hoffe, dass es bis Mittwoch wieder einigermaßen geht, damit ich die Fashion Week zumindest gut überstehe. Würd mich freuen, von dir zu hören. Vielleicht trifft man sich ja dort. 🙂

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

  • Bea
    4 Jahren ago

    Absolut gut ist natürlich der Tipp zum Inhalieren. Das mit dem Meerrettich werde ich auf jeden Fall bei meinem nächsten Schnupfen ausprobieren 🙂