Meine Top 5 Hand- und Nagelpflege Produkte im Herbst/Winter

Unsere Bloggerserie „Let’s talk Beauty“ geht in eine neue Runde. Diesmal dreht sich bei uns Mädels alles um die richtige Hand- und Nagelpflege für den Herbst/Winter. Wie zeigen euch wie ihr eure Hände und Nägel winterfest macht und sie während der kalten Jahreszeit gut schützt.

Kleidermaedchen-erfurt-thueringen, lets talk beauty hand- und nagelpflege im herbst/winter, SOS Tipps bei trockenen rissigen Händen, Vichy, La Roche Possay, Weleda, Peeling

Meine Top 5 Hand- und Nagelpflege Produkte für geschmeidige Hände und gesunde Nägel

Wer kennt das nicht? Kaum sinken die Temperaturen, fühlen sich die Hände wie Trockenpflaumen an. Und auch die Nagelhaut fängt an zu zicken und reißt ein. Das sieht natürlich sehr unschön aus und kann auch sehr schmerzlich sein. Mit welchem 5 Produkten eure Nägel und Hände im Herbst/Winter streichelzart bleiben, zeige ich euch jetzt in Let’s talk Beauty.

1. 2 Minuten DIY Handpeeling

Alle zwei Wochen gönne ich meinem Händen im Herbst/Winter etwas Gutes. Ich verwöhne sie mit einem selbstgemachten Handpeeling aus Olivenöl und Zucker. Das Olivenöl sorgt für streichelzarte Hände und der Zucker entfernt abgestorbene Hautschuppen.
Für das Peeling gebt ihr einen Teelöffel Rohzucker sowie 2 Teelöffel Olivenöl in eine Schüssel und vermenge es. Das fertige Peeling nun circa eine Minute in kreisenden Bewegungen in die Hände einmassieren und anschließend mit einer milden Seife abspülen. Eure Hände fühlen sich spürbar weicher und geschmeidiger an, versprochen.

Inhaltsstoffe

Rohrzucker, Olivenöl

2. Für die Entspannung zwischendurch: Weleda Lavendel Entspannungsöl

Um meine Hände nach einem anstrengenden Tag zu entspannen, verwöhne ich sie mit dem Weleda Lavendel Entspannungsöl. Das Öl enthält unter anderem Mandelöl, Seasamöl und Lavendelöl, das die Hände weich und geschmeidig macht. Ich gebe jeden Abend einen erbsengroße Menge in meine Handfläche und massiere es gut in meine Hände ein. Und auch der Duft lässt keine Wünsche offen, zumindest wenn ihr wie ich Lavendelliebhaber seid.

Inhaltsstoffe

Mandelöl , Sesamöl , Lavendelöl , Mischung natürlicher ätherischer Öle

3. Pflege für die Nagelhaut: p2 Silk Serum Pen

Bei eingerissender Nagelhaut ist der p2 Silk Serum Pen meine erste Wahl. Der Nagelhautpflegestift mit feuchtigkeitsspendendem Glycerin, Seidenproteinen und Perlmutt-Extrakt pflegt trockene Nagelhaut intensiv. Der Pen kommt mit einem kleinen Bürstchen daher, so dass sich das Serum präzise auf die trockene Nagelhaut verteilen lässt. Ich verwende das Serum je nach Bedarf; Sobald ich merke, dass meine Nagelhaut trocken wird.

Inhaltsstoffe

AQUA, GLYCERIN, DIMETHICONE, PROPYLENE GLYCOL, GLYCERYL STEARATE SE, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER, OLUS OIL, OCTYLDODECANOL, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, SODIUM CETEARYL SULFATE, CETEARYL ALCOHOL, TOCOPHERYL ACETATE, PARFUM, PHENOXYETHANOL, HYDROLYZED SILK, XANTHAN GUM, CARBOMER, POTASSIUM SORBATE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, SODIUM HYDROXIDE, BAMBUSA ARUNDINACEA LEAF EXTRACT, SODIUM BENZOATE, MOTHER OF PEARL EXTRACT

4. SOS Handcreme: La Roche-Posay Cicaplast Mains

Wenn ich merke das meine Hände zu spannen beginnen, verwende ich die Cicaplast Handcreme von La Roche Possay. Die Handcreme schütze und beruhigt beanspruchte Hände sofort. Was ich besonders an der Handcreme mag, ist dass sie sehr schnell in die Haut einzieht und keinen klebrigen Film auf der Hautoberfläche hinterlässt. Die Handcreme ist auch am Tag mein SOS Helfer wenn ich merke, dass meine Hände Feuchtigkeit benötigen.

Inhaltstoffe

AQUA / WATER, HYDROGENATED POLYISOBUTENE, DIMETHICONE, GLYCERIN, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER / SHEA BUTTER, PANTHENOL, BUTYLENE GLYCOL, ALUMINUM STARCH OCTENYLSUCCINATE, PROPANEDIOL, CETYL PEG/PPG-10/1 DIMETHICONE, TRISTEARIN, ZINC GLUCONATE

5. Handcreme mit LSF: Vichy Hand & Nagelcreme

Im Alltag verwende ich für meine Hände auch gerne eine Handcreme mit Lichtschutzfaktor. Mein Favorit mit LSF 15 ist die Vichy Hand & Nagelcreme. Die Creme hat eine leichte Konsistenz, die schnell in die Haut einzieht und ein samtiges Gefühl auf den Händen hinterlassen. Und der dezente Duft der Creme ist einfach göttlich.

Inhaltsstoffe

Octocrilen, Korianderöl, Jojobawachs, flüssiges, Aprikosenkernöl, Caprylyl glycol, Capryloyl-Salicylsäure, 2-Hydroxyhexadecansäure-((1S,2R)-2-hydroxy-1-hydroxymethylheptadecyl)amid, Purpurgranadillasamenöl, Avobenzon, (RS)-Octadecansäure-2-ethylhexylester, Makadamiaöl, raffiniertes, Hagebutteöl, Dimethiconol, Schwarze Johannisbeere-Samen-Öl, Hyaluronsäure, Natriumsalz

Kleidermaedchen-erfurt-thueringen, lets talk beauty hand- und nagelpflege im herbst/winter, SOS Tipps bei trockenen rissigen Händen, Vichy, La Roche Possay, Weleda, Peeling

Ihr möchtet mehr über Let’s talk Beauty erfahren. Dann klickt euch auch in die bisherigen Themen der Blogger-Reihe rein.

Kleidermaedchen-erfurt-thueringen-beautyblogger-lets-talk-beauty-bloggerparade-summer-lips-two-tone-glossy-lips-lippgloss-kiko-lippenstift-kiko-free-sprit-lips-cheeks-p2-intensive-kohle-eyeliner

Schaut auch bei den anderen Mädels vorbei und erfahrt wie sie ihre Hände und Nägel winterfest machen.

Kennt ihr eins der Produkte? Welche Produkte verwendet ihr im Herbst/Winter am liebsten auf euren Händen?

Related Posts

Leave A Comment

13 Comments

  • 2 Jahren ago

    Oh ja …. trockene Hände ab Oktober kenne ich nur zu gut. Das Peeling werde ich gleich mal ausprobieren. Ist ja wirklich schnell zubereitet. Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße

    Annika von blog.modiami.com

    • Jessy
      2 Jahren ago

      Da hast du recht und Zutaten hat man auch immer zu Hause. Ich hoffe es hilft dir genau so wie mir!

  • 2 Jahren ago

    Peeling aus Ölivenöl und Zucker ist immer noch mein Liebling. Das ist einfach ein Muss für Raue Hände, Ellenbogen oder Füße. 🙂

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

    • Jessy
      2 Jahren ago

      Oh ja da gebe ich dir vollkommen Recht.

  • 2 Jahren ago

    Toller Post bzw. Blogparaden Idee. Das ist in dieser Jahreszeit echt superwichtig, das man seine Hände schön pflegt. Sonst werden die super rissig bei mir :/

    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    http://www.i-like-shoes.de

    • Jessy
      2 Jahren ago

      Oh du Arme, da probiere mal die La Roche-Posay Handcreme aus, die hilft wirklich sofort. Und das Peeling in Kombination.

  • 2 Jahren ago

    Tolle Produkte, das WELEDA Öl schaue ich mir auf jeden Fall einmal an. Das hört sich wirklich gut an. Vielleicht sogar über Nacht!
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    • Jessy
      2 Jahren ago

      Oh ja Hella. Das Öl könnte wirklich etwas für dich sein. Mir gefällt es sehr gut.

  • 2 Jahren ago

    Der Stift von p2 hört sich sehr gut an! Ich verwende aktuell ein ähnliches Produkt.

    • Jessy
      2 Jahren ago

      Ja, der ist super! Kann ich dir nur empfehlen 😉

  • 2 Jahren ago

    Ich kann die Handcreme von Neutrogena noch empfehlen. Im Handumdrehen, im wahrsten Sinne des Wortes, samtweiche Pfötchen.

    • Jessy
      2 Jahren ago

      Danke für den Tipp, die schau ich mir mal an!

  • 1 Jahr ago

    Tolle Tipps! Werde ein paar Dinge gleich mal ausprobieren 🙂

    Liebe Grüße