Fashion Trend Watch: Mixkini

Mix and Match – diesen Sommer wird bunt gemixt. Denn Mixkinis halten Einzug in unseren Kleiderschänken. Das Prinzip hinter den bunten Bikinis ist simpel, es darf nach Form und Farbe wild gemixt werden was das Zeug hält. Ich finde eine super Idee, die den Problemzonen den Kampf ansagt. Denn ab sofort entscheide ich, welche Bikini Kombination am besten zu mir und meiner Figur passt.

Kleidermaedchen-das-blog-fuer-mode-beauty-lifestyle-mikini-fashion-trend-watch-breite-hüften-bikini-trends-welcher-bikini-typ-bin-ich

Wie ihr wisst liebäugle ich schon eine ganz Weile mit den Bikinis von Triangl Swimwear. Auch sie folgen den „Mix and Match“ Prinzip von dem ich nicht die Finger lassen kann. Kombinationen in Neon-Pink und Schwarz gefallen mir am besten, aber auch bunte Blumenmuster finde ich auf Bikinis klasse. Deshalb habe ich mich via World Wide Web nach Alternativen umgesehen. Eine kleine Übersicht meine Favoriten seht ihr jetzt.

Ich habe breite Hüften und finde das nicht schlimm. Dennoch möchte ich sie nicht unvorteilhaft betonen und lege deshalb den Fokus auf mein Bikinioberteil. Sehr gut gefällt mir hier das gepunktete Oberteil, aber auch den Klassiker in Schwarz und Blumenpints finde ich klasse. Wegen meiner breiten Hüfte wähle ich eine schwarze Bikinihose im klassischen Schnitt, die oberhalb der Hüfte sitzt und einen relativ hohen Beinausschnitt hat. Das schmeichelt meiner Hüfte, lässt sie weniger üppig wirken und verlängert zudem das Bein optisch.

Gefunden habe ich die tollen Bikini-Inspirationen übrigens bei Sister Surprise, die sich auf Bademoden und Lingerie spezialisiert haben.

Wie findet ihr Mixkinis?

Bilder via Sister Surprise

Leave A Comment

13 Comments

  • 4 Jahren ago

    Yeah, mix and match bei Bikinis ist super cool!
    Gefällt mir, der Post!
    xx

    • Jessy
      4 Jahren ago

      Vielen Dank 😉

  • 4 Jahren ago

    Sehr sehr schöne Bikinis. Eine der gepunkteten Bikinihosen in Kombination mit dem rosafarbenen Bikinioberteil finde ich am besten! 🙂

    Liebst, Lisa

  • 4 Jahren ago

    das unterteil ganz oben mit dem blumemuster – wo genau ist das her? irgendwie hab ich das nirgends gefunden, vielleicht bin ich auch einfach zu blöd zu;)

    • Jessy
      4 Jahren ago

      Schau mal hier 😉

  • 4 Jahren ago

    Eine super Idee dieses Mix & Match und ich muss sagen die erste Kombi lässt mich doch dazu verleiten, es vielleicht doch mal mit high-waist-bikinis zu probieren 😉

    Ich hab diese Woche meinen Streetstyle Blog veröffentlicht, auf dem ich auf der Straße angesprochene Menschen zeige, dessen Style mich bewegt und versuche, sie ein wenig persönlich vorzustellen. Vielleicht schaffst du es ja mal, vorbeizuschauen 🙂

    LG Laura
    remembergertrud.blogspot.de

  • 4 Jahren ago

    KAWAII
    anyway, would you like to follow each other on gfc/bloglovin and instagram?

    SOMETHING REAL SERIOUS
    SOMETHING REAL SERIOUS PAGE
    INSTAGRAM

  • 4 Jahren ago

    Love them all ! ♡ http://www.bangbangblond.com

    • Jessy
      4 Jahren ago

      Hey Alison. Thanks 😉

  • 4 Jahren ago

    Ich finde Bikinis mixen auch ganz toll! Der erste auf dem Bild gefällt mir sehr gut 🙂

  • 4 Jahren ago

    Ich finde Mix and Match Bikinis auch super praktisch, habe mir auch schon welche angeschafft :D.

    Ach ja und der erste Bikini mit der hohen Hose ist super schnieke *o*.

    http://www.kaluediary.com

    • Jessy
      4 Jahren ago

      Hey Lydia! Vielen Dank!

  • 3 Jahren ago

    Verliebt in den obersten <3 <3 <3
    LG Anie
    http://www.fashanie.com