#Vegane #Zucchini #Suppe mit selbstgebackenem Brot und Kräuterbutter. Auf dem #Foodblog bereiten wir eine leichte Suppe zu, die auch an heißen Sommertagen lecker schmeckt. Das Rezept findet ihr auf www.kleidermaedchen.de

Die Zucchini-Saison ist im vollen Gange! Im Juli und August hat das grüne Gartengewächs seinen saisonalen Auftritt und sorgt auf unseren Tellern für explodierende Geschmacksknospen. Für mich ist der Abkömmling des Gartenkürbisses ein Muss in der Küche und ein wohlgesehener Gast auf meinem Teller. Ob als Suppe, als Beilage oder überbacken aus dem Ofen, die Zucchini schmeckt einfach immer superlecker.

Genau deshalb lasse ich es mir nicht nehmen, euch eines meiner liebsten Zucchini-Gerichte zu servieren. Schnell, einfach und vegan ist es und dazu noch unglaublich lecker. Wir bereiten heute eine vegane Zucchini-Kartoffel-Suppe zu, die mit selbstgebackenem Brot und Kräuterbutter serviert wird. Auf gehts in meine virtuelle Küche hier auf dem Foodblog und vergesst eueren Kochlöffel nicht.

Affiliate-Links ⓘ
Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Bei klick auf einen dieser Links, erhalte ich eine Provision für die unter Umständen getätigten Käufe. Mehr Informationen findet ihr unter Transparenz auf Kleidermaedchen.
Strohhut ist im Sommer ein Muss. In einem Sommer Outfit zeige ich euch, wie ihr den Hut mit Midirock und Sandaletten in Szene setzt. Auf dem Kleidermaedchen Modeblog findest du alle Details zum nachshoppen. www.kleidermaedchen.de

Jeder Sommer hat einen ganz bestimmten Sommerlook, an dem man sich freudestrahlend zurückerinnert. Im letzten Jahr war es bei mir der Style mit Blumenkleid, DVF Tasche und flachen Sandaletten. Wie hab ich diesen Style geliebt und rauf und runter getragen. Auch in diesem Jahr habe ich mich bereits für mein Sommer-Outfit entschieden - oder sollte ich besser sagen, in es verliebt. Meiner Sommer Style 2020 ist definitiv dieser mit Midirock, schwarzem Top und Strohhut.

*Anzeige

Meine aktuellen Fashion Favoriten



Meine Alltagsoutfits zum Nachshoppen


#Vegane #Pizza mit Spinat, Walnüssen und Pilzen. Auf dem #Foodblog bereiten wir selbstgemachte Pizza zu, ich verrate dir, wie es geht. www.kleidermaedchen.de

Eines meiner liebsten Soulfood Rezepte ist vegane Pizza. Egal wie stressig und nervenaufreibend der Tag auch war, eine leckere selbstgemachte Pizza rettet mich immer und ich kann entspannt in den Feierabend schlittern. Mit Pizza und der liebsten Serie auf der Couch zu versacken, ist einfach die beste Medizin, um abzuschalten. Auch in größerer Freundesrunden ist Pizza immer das, was ich gerne serviere. Für mich ist die kleine Runde aus Italien das Fingerfood schlechthin. Nicht zuletzt, weil sie auch um 3 Uhr nachts noch genau so lecker schmeckt, wie frisch aus dem Ofen. Wie ich die vegane Pizza mit Spinat, Pilzen und Walnüssen zubereitet habe, verrate ich euch jetzt auf dem Foodblog

Werbung ⓘ
Dieser Beitrag enthält bezahlte Werbung. Mehr zum Thema findet ihr unter Transparenz auf Kleidermaedchen.
Zitronen-Muster sind im Sommer ein Muss. Ich starte meinen Sommer mit spritzigen Zitronen! Dank der Tchibo Themenwelt „Die Sonne lässt grüßen“ ziehen die fröhlichen Muster in meine vier Wände ein. Aber nicht nur das! Auch in meinem Outfit sind sie ein fester Bestandteil! Mehr verrate ich euch auf dem Kleidermädchen Lifestyleblog. #time4tchibo #tchibo #sommeroutfit #zitronenmuster #themenwelt

Heute möchte ich mit euch zusammen das gute Laune Feeling in meine 4 Wände holen. Mit den fröhlichen Zitronen-Mustern aus der aktuellen "die Sonne lässt grüßen" Themenwelt von Tchibo wird dies zum Kinderspiel. Was meine Key-Pieces aus der Themenwelt von Tchibo sind, verrate ich euch jetzt auf dem Lifestyleblog.

Werbung ⓘ
Dieser Beitrag enthält bezahlte Werbung. Mehr zum Thema findet ihr unter Transparenz auf Kleidermaedchen.
Auf dem Interior- und Lifestyleblog zeige ich ein Wohnzimmer Update. Ich zeige euch meinen neuen Vintage-Teppich von Outlet-Teppiche.de und verrate, wie ich den passenden Teppich für meine Wohnung gefunden habe. www.kleidermaedchen.de #Wohnzimmer #gemuetlichwohnen #wohninspiration #interiorblog #lifestyleblog #outletteppiche #vintageteppich

Das Wohnzimmer ist der Mittelpunkt meiner Wohnung. Eine gemütliche Wohnatmosphäre ist mir hier umso wichtiger. Neben den passenden Möbeln sind es auch die unterschiedlichen Textilien, die den Raum zu einer Wohlfühloase werden lassen. Hierbei denke ich an kuschelige Accessoires wie Kissen und Decken, die den Raum ein harmonisches Raumklima verleihen. Ein zweiter und wesentlicher Bestandteil, um sein Zuhause einladend zu gestalten, sind Teppiche – die nicht nur bei mir gut ankommen, auch Lillie und Lenny lieben die flauschigen Bodenverschönerer.

Affiliate-Links ⓘ
Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Bei klick auf einen dieser Links, erhalte ich eine Provision für die unter Umständen getätigten Käufe. Mehr Informationen findet ihr unter Transparenz auf Kleidermaedchen.
Produktplatzierung ⓘ
Bei einem Beitrag, der Produktplatzierung enthält, handelt es sich um zur Verfügung gestellte Produkte. Mehr Informationen findet ihr unter Transparenz auf Kleidermaedchen.
Miniröcke sind in diesem Modesommer ein Muss. Ich starte meine Sommer Outfits mit einem gelben Rock mit Midilänge. Wie ich das Outfit um den Rock geplant habe und warum Midiröcke aus meinem Sommerkleiderschrank nicht wegzudenken sind, verrate ich euch auf dem Kleidermädchen Modeblog. #otherstories #midirock #cardigan #sommeroutfit #frühlingsputfit #mattandnat

Cardigan und Midirock sind eine Outfitkombination, auf die ich im Frühling immer gerne zurückgreife. So kann ich problemlos an kühleren Frühlingstagen das Sommerflair genießen und die geliebten Sommerteile vorab ausführen. Der gelbe Midirock ist genauso ein Sommerkleidungsstück, das viel zu schade ist, um es nur eine Minute länger im Kleiderschrank verharren zu lassen. Genau deshalb zeige ich euch heute, wie ihr mit dem richtigen Twist eure liebsten Sommer Outfits ganz einfach schon im Frühling salonfähig macht.