Flexitarischer Genuss mit Garden Gourmet! Vegetarischer Burger mit Rote Beete-Meerrettich-Dip, Camembert und Apfelringen!

Was gesunde Ernährung betrifft, bin ich sehr experimentierfreudig. Ich bin seit vielen Jahres Vegetarier und liebe es, neue Gerichte auszuprobieren sowie zu kreieren. Obst und Gemüse spielen bei meiner Art von Ernährung eine sehr wichtige Rolle. Sie sind ein essenzieller Bestandteil, wenn ich hier auf dem Foodblog den Kochlöffel schwinge.

Neben Obst und Gemüse sind auch Proteine sehr wichtig, um mich gesund und ausgewogen zu ernähren. In diesem Zusammenhang möchte ich euch heute die veganen Burger von Garden Gourmet vorstellen – die aus Soja und Weizenproteinen bestehen und superlecker schmecken. Aber nicht nur das! Wir bereiten einen vorweihnachtlichen gesunden Burger mit Rote Beete-Meerrettich-Dip zu. Gesund, leicht und lecker steht im Fokus dieses Rezepts.

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Garden Gourmet entstanden. Der Inhalt des Artikels entspricht zu 100% meiner Meinung!

Garden Gourmet Rezepte, Garden Gourmet probieren, Garden Gourmet Produkte, Garden Gourmet vegan, Garden Gourmet vegane Burger, pflanzliche Fleischalternative, Garden Gourmet, vegane Burger, vegatarische Burger mit Rote Bete-Meerrettich Dip, Camenbert, Feldsalat, Apfelringen, Kleidermaedchen Foodblog, Saisonal Kochen, Fashionblogger, gesunde Ernährung, kleidermaedchen.de, Jessika Weisse, Food Blog, Lifestyleblog, vegetarisch, vegan, fleischlos kochen und genießen, #flexovember #seiflexi #gardenGourmet

Garden Gourmet Rezepte, Garden Gourmet probieren, Garden Gourmet Produkte, Garden Gourmet vegan, Garden Gourmet vegane Burger, pflanzliche Fleischalternative, Garden Gourmet, vegane Burger, vegatarische Burger mit Rote Bete-Meerrettich Dip, Camenbert, Feldsalat, Apfelringen, Kleidermaedchen Foodblog, Saisonal Kochen, Fashionblogger, gesunde Ernährung, kleidermaedchen.de, Jessika Weisse, Food Blog, Lifestyleblog, vegetarisch, vegan, fleischlos kochen und genießen, #flexovember #seiflexi #gardenGourmet

Seitdem ich auf Fleisch verzichte, lebe ich gesünder und lerne immer wieder neue Lebensmittel kennen, die ich früher links liegen gelassen habe. Um genau so ein Lebensmittel soll es heute gehen. Neben den veganen Burgern von Garden Gourmet steht die Rote Beete im Mittelpunkt des Geschehens. Die rote Rübe zählt zu den sogenannten Powerfoods und ist nur zu empfehlen. Sie ist reich an Vitaminen, Eisen, Antioxidantien und spendet jede Menge Power.

Für den Rote Bete-Meerrettich-Dip

Zutaten:

Für 2 Personen

  • 125 g Rote Bete
  • 1/2 Apfel (eine feste Sorte z. B. Elstar auswählen)
  • 1 EL Meerrettich
  • 50 g Frischkäse
  • etwas Walnussöl
  • 1/2 Zitrone
  • etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung des Rote Bete-Meerettich-Dips

  1. Rote Bete ungeschält in einen Topf mit ausreichend Wasser geben und 30 Minuten lang bei mittlerer Hitze weichkochen.
  2. Indessen den Apfel waschen, entkernen und grob zerkleinern. Die Zitrone abwaschen und halbieren.
  3. Die Rote-Bete nach einer kurzen Abkühlzeit schälen und zerkleinern.
  4. Anschließend Apfel, Meerrettich und Rote Bete mit dem Pürierstab oder Küchenprozessor zerkleinern.
  5. Zitronensaft, Frischkäse, Walnussöl und 1 EL Wasser zugeben und glatt rühren. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und erneut pürieren.
  6. Den Rote Bete-Meerettich-Dip für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Garden Gourmet Rezepte, Garden Gourmet probieren, Garden Gourmet Produkte, Garden Gourmet vegan, Garden Gourmet vegane Burger, pflanzliche Fleischalternative, Garden Gourmet, vegane Burger, vegatarische Burger mit Rote Bete-Meerrettich Dip, Camenbert, Feldsalat, Apfelringen, Kleidermaedchen Foodblog, Saisonal Kochen, Fashionblogger, gesunde Ernährung, kleidermaedchen.de, Jessika Weisse, Food Blog, Lifestyleblog, vegetarisch, vegan, fleischlos kochen und genießen, #flexovember #seiflexi #gardenGourmet

Für die Zubereitung des Burgers

Zutaten:

Für 1 Person

  • etwas Feldsalat
  • Rote Beete-Meerrettich-Dip
  • Garden Gourmet vegane Burger
  • 2-3 Scheiben Camembert
  • 2-3 Apfelpfelringe
  • etwas Öl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Burger-Buns

Zubereitung des Flexitarischen Burgers

  1. Die Burger-Buns halbieren und beidseitig mit den Rote Bete-Meerrettich-Dip bestreichen.
  2. Die Unterseite des Burgers mit einer Schicht Feldsalat belegen.
  3. Währenddessen Öl in einer Pfanne erhitzen und Apfelring sowie den vegangen Burger von Garden Gourmet beidseitig anbraten, für circa 6-8 Minuten bei mittlerer Hitze.
  4. Anschließen die pflanzliche Burgeralternative auf den Feldsalat geben, die Apfelring darüber geben und zum Schluß 2-3 Scheiben Camembert sowie etwas Feldsalat auf den Burger geben. Bürgerkappe aufsetzten und servieren.

Wer mag kann auch noch Sußkartoffelspalten als Beilage servieren. Ich wünsche euch einen guten Appetit!


Garden Gourmet Rezepte, Garden Gourmet probieren, Garden Gourmet Produkte, Garden Gourmet vegan, Garden Gourmet vegane Burger, pflanzliche Fleischalternative, Garden Gourmet, vegane Burger, vegatarische Burger mit Rote Bete-Meerrettich Dip, Camenbert, Feldsalat, Apfelringen, Kleidermaedchen Foodblog, Saisonal Kochen, Fashionblogger, gesunde Ernährung, kleidermaedchen.de, Jessika Weisse, Food Blog, Lifestyleblog, vegetarisch, vegan, fleischlos kochen und genießen, #flexovember #seiflexi #gardenGourmet

#Flexovember mit den veganen Burger von Garden Gourmet

Garden Gourmet steht seit über 30 Jahren für pflanzliche Fleischalternativen sowie für die Unterstützung einer pflanzlichen Ernährungsweise. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, überraschende und spannende vegetarische Produkte zu präsentieren, die nicht nur schmecken, sondern auch ein Genuss für das Auge sind.

Mit ihren veganen Burgern haben sie ein pflanzliches Ersatzprodukt kreiert, dass in der Küche vielseitig eingesetzt werden kann, um Gerichte noch geschmackvoller zu gestalten. Aber nicht nur geschmackvoll, vor allem auch gesund und lecker. Denn dank der Clean-Label-Strategie, wissen die Verbraucher genau, was in den Lebensmitteln von Garden Gourmet steckt. Die Produkte von Garden Gourmet findet ihr beispielsweise bei Rewe und Edeka.

Garden Gourmet Rezepte, Garden Gourmet probieren, Garden Gourmet Produkte, Garden Gourmet vegan, Garden Gourmet vegane Burger, pflanzliche Fleischalternative, Garden Gourmet, vegane Burger, vegatarische Burger mit Rote Bete-Meerrettich Dip, Camenbert, Feldsalat, Apfelringen, Kleidermaedchen Foodblog, Saisonal Kochen, Fashionblogger, gesunde Ernährung, kleidermaedchen.de, Jessika Weisse, Food Blog, Lifestyleblog, vegetarisch, vegan, fleischlos kochen und genießen, #flexovember #seiflexi #gardenGourmet


Garden Gourmet Rezepte, Garden Gourmet probieren, Garden Gourmet Produkte, Garden Gourmet vegan, Garden Gourmet vegane Burger, pflanzliche Fleischalternative, Garden Gourmet, vegane Burger, vegatarische Burger mit Rote Bete-Meerrettich Dip, Camenbert, Feldsalat, Apfelringen, Kleidermaedchen Foodblog, Saisonal Kochen, Fashionblogger, gesunde Ernährung, kleidermaedchen.de, Jessika Weisse, Food Blog, Lifestyleblog, vegetarisch, vegan, fleischlos kochen und genießen, #flexovember #seiflexi #gardenGourmet

Garden Gourmet Rezepte, Garden Gourmet probieren, Garden Gourmet Produkte, Garden Gourmet vegan, Garden Gourmet vegane Burger, pflanzliche Fleischalternative, Garden Gourmet, vegane Burger, vegatarische Burger mit Rote Bete-Meerrettich Dip, Camenbert, Feldsalat, Apfelringen, Kleidermaedchen Foodblog, Saisonal Kochen, Fashionblogger, gesunde Ernährung, kleidermaedchen.de, Jessika Weisse, Food Blog, Lifestyleblog, vegetarisch, vegan, fleischlos kochen und genießen, #flexovember #seiflexi #gardenGourmet

Related Posts

Leave A Comment