Gemütlichkeit im Arbeitszimmer – so schaffe ich einen Platz zum Relaxen und kreativ sein in meinem Home Office

Es ist schon ein wenig her, dass ich umgezogen bin. Mittlerweile haben sich Lillie, Lenny und ich gut in unserem neuen Heim eingewöhnt und allmählich schließen sich auch die Interiorprojekte ab. Das Schlafzimmer habe ich euch in diesem Beitrag schon stolz präsentiert, auch das Badezimmer ist mittlerweile komplett eingerichtet und der Wohnbereich wurde euch erst letzte Woche präsentiert. Doch damit soll es das nicht gewesen sein! In Zusammenarbeit mit XXXLutz habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich einen gemütlichen Bereich in meinem Arbeitszimmer schaffen kann.

Der Beitrag ist in Kooperation mit XXXLutz entstanden und entspricht zu 100% meiner Meinung!

Arbeitsbereich modern gestalten, Arbeitszimmer im scandinafischem Stil einrichten, Arbeitszimmer Ideen, XXXLutz, Beistelltisch, Sessel, Arbeitszimmer Inspiration, Home Office, Einrichten mit XXXLutz, minimalistisch Einrichten, modernes Arbeitszimmer, gemütliches Arbeitszimmer, Interior Blog, Style Blog, www.kleidermaedchen.de, EKORNES Metro 

Die Wohnküche und mein Arbeitszimmer stehen noch aus und warten darauf euch vorgestellt zu werden. Dafür fehlt mir aber noch das ein oder andere Wohnaccessoires. Zum Beispiel soll noch ein Sessel in mein Arbeitszimmer einziehen. Und auch meine Wohnküche ist noch nicht komplett eingerichtet. Hier fehlen noch ein kleines Regal und einige grüne Pflanzen, die den Raum den letzten Schliff verleihen und es wohnlicher machen sollen. Aber alles nach und nach. Den Anfang macht mein Projekt in meinem Arbeitszimmer. Von dem ich euch jetzt mehr erzählen möchte.

Mein neustes Inetiorprojekt: Ein kleiner kreativer Platz in meinem Arbeitszimmer

Derzeit bin ich gerade in der Planung für eine gemütliche Ecke in meinem Arbeitszimmer. Diese soll zum Relaxen, Lesen und kreativ sein einladen. Das A und O in dieser kleinen Wohlfühloase ist das passende Möbelstück zum Zurücklehnen und entspannen zu finden. Dabei habe ich an einen Sessel mit Hocker gedacht, in dem ich mich so richtig tief versinken lassen kann – eben ein Stressless Sessel. Genauso einen Sessel habe ich bei XXXLutz entdeckt, der nicht nur superbequem aussieht, sondern auch zum kreativ sein einlädt.

Arbeitsbereich modern gestalten, Arbeitszimmer im scandinafischem Stil einrichten, Arbeitszimmer Ideen, XXXLutz, Beistelltisch, Sessel, Arbeitszimmer Inspiration, Home Office, Einrichten mit XXXLutz, minimalistisch Einrichten, modernes Arbeitszimmer, gemütliches Arbeitszimmer, Interior Blog, Style Blog, www.kleidermaedchen.de, EKORNES Metro 
Bild via: Unsplash

Der Sessel bildet das Kernstück meines Wohlfühlbereichs. Er soll mir dabei helfen, einfach mal abzuschalten, Kraft zu tanken und kreativ zu sein. Der Relaxsessen aus dem Traditionsunternehmen EKORNES ist da eine sehr gute Wahl. Vor allem das Modell „Metro“ hat es mir angetant. Ich mag die Mischung aus scandinavischen Design und Industrial Stil sehr gerne, diese fügt sich auch sehr gut in das restliche Raumkonzept meines Arbeitszimmers ein. Der Sessel mit Hocker vereint definitiv Ästhetik und Komfort miteinander, was mir in diesem Bereich meines Arbeitszimmers sehr wichtig ist.

Zudem sollen noch ein kleiner Beistelltisch und eine Leseleuchte an diesem Platz ihr zu Hause finden. Via Pinterest habe ich euch einige Inspirationen zu diesem gemütlichen Ort in meinem Arbeitszimmer gesammelt. In meiner kreativen Ecke setzte ich wie immer auf einen Mix aus Industrial Stil und scandinavian Chic und habe auch schon einige Ideen, wie ich dieses kleine Projekt umsetzten möchte. Doch bis es so weit ist, lass euch gerne von der Pinnwand inspirieren. Den fertigen kreativen Platz in meinem Arbeitszimmer bekommt ihr ganz bald hier auf dem Interiorblog zu sehen. Seid gespannt!

Seid ihr auch gerade dabei eurer Wohnung neu einzurichten? Setzt ihr auch auf kreative Ecken, um euch so richtig in euerer Wohnung zu entspannen. Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

Leave A Comment

4 Comments

  • 5 Monaten ago

    meine liebe Jessy, du hast es dir wirklich super gemütlich gemacht in deinem Home Office 🙂
    ich finde es persönlich auch immer ganz wichtig, dass sowohl Gemütlichkeit alsauch eine klare Linie für die Konzentration aufeinandertreffen!

    starte gut in die neue Woche und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • 5 Monaten ago

    Hey, bei mir gibt es mehrere kreative Ecken :P- ich selber nenne sie so, weil sie eher unaufgeräumt wirken, aber ich dort immer gut arbeiten kann :).
    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche!

  • 5 Monaten ago

    Sieht toll aus! Mein Lieblingsplatz ist mein Schlafzimmer 🙂

    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

  • 5 Monaten ago

    Das sieht echt gemütlich aus! Ein Ort zum Wohlfühlen. 🙂