Zu Gast im 25hours Hotel Hamburg Hafencity

[Anzeige] Diese Woche ging es für mich auf in den Norden. Genau genommen nach Hamburg, wo ich für ein Event von L.O.V Cosmetics eingeladen war. Um die Zeit auch in aller Ruhe mit lieben Bloggerkolleginnen genießen zu können, habe ich mich für eine Übernachtung im 25hours Hotel Hamburg Hafencity entschieden. In diesem Hotel wollte ich schon eine ganze Weile einmal vorbeischauen, den über das einzigartige Flair ist mir schon so einiges zu Ohren gekommen. Von Gemütlichkeit wurde gesprochen, von kleinen Seemannskabinen und von jeder Menge Raum für kreative Entfaltung. Wie es mir im 25hours Hotel gefallen hat, verrate ich euch jetzt in meinem Hotelbericht.

www.Kleidermaedchen.de Modeblog, Erfurt, Thueringen, Hamburg, Travelblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Kleidermaedchen Lifestyleblog, Lifestyle Magazin, Travel Tip Hamburg, 25hours Hotel Hamburg Hafencity, Überseering, Review, Hotelbericht, Hotelbewertung, Designerhotel, Stilvoll wohnen, Einrichtung, Work and Travel

www.Kleidermaedchen.de Modeblog, Erfurt, Thueringen, Hamburg, Travelblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Kleidermaedchen Lifestyleblog, Lifestyle Magazin, Travel Tip Hamburg, 25hours Hotel Hamburg Hafencity, Überseering, Review, Hotelbericht, Hotelbewertung, Designerhotel, Stilvoll wohnen, Einrichtung, Work and Travel

Bereits im letzten Jahr war ich zu Gast in einem 25hours Hotel – damals im 25hours Bikini Berlin Mitte. Und schon damals war ich Feuer und Flamme für dieses Hotel. Für mich bieten das 25hours einen Ort, an dem ich mich rundum wohlfühlen und kreativ entfalten kann. Aber auch zu entdecken gibt es jede Menge, dank des individuellen Einrichtungskonzepts und genau das macht das 25hours für mich so einzigartig.

25hours Hotel Hamburg Hafencity m-Koje: Übernachten in Seemanns-Atmosphäre

Ich liebe gemütliche Hotelzimmer mit viel Holz und warmen Farben. In dieser Atmosphäre fühle ich mich gleich zu Hause, obwohl ich weit weg in der Ferne bin. Genauso ein Gefühl von zu Hause hat auch die m-Koje im 25hours Hotel in mir ausgelöst. Das Zimmer hatte genau die richtige Größe und bot jede Menge Gemütlichkeit an. Das Highlight in dem Zimmer war definitiv der Schreibtisch, von dem ich auch schon auf Insta Story berichtet habe. Er ist einem Reisekoffer nachempfunden und steht aufgeklappt mit vielen kleinen Fächern, Büchern und Zeitschriften seinen Gästen zur Verfügung. Aber auch sonst war das Zimmer mit jeder Menge Liebe zum Detail eingerichtet. Ich war erst einmal einige Minuten damit beschäftigt, alles zu entdecken. Ein weiterer Favorit in diesem Zimmer war der Globus, der mich daran erinnert hat, wie lange ich mir schon so eine dreidimensionale Weltkarte zulegen will. Das warme Licht verleiht dem Raum eine sehr angenehme Stimmung. Da kann man sich getrost in die Koje fallen lassen und von Meer und Seeleuten träumen.

Ein weiterer Pluspunkt, den ich auch schon bei meinem letzten Besuch in Berlin sehr zu schätzen wusste, sind die ue boom Bluetooth Lautsprecher, die in jedem Zimmer vorhanden sind. Wie ihr aus meinem Arbeitszimmer Interior Beitrag wisst, nutze ich auch zu Hause, so einen Bluetooth Lautsprecher. Ich finde das einfach sehr praktisch, weil man ihn überall mit hinnehmen kann.

Ein anderer nicht unwichtiger Aspekt ist das Internet. Wer täglich damit arbeitet, weiß wovon ich rede. Das Netz muss einfach schnell sein und problemlos funktionieren. In diesem Hotel hatte ich noch nie Probleme mit der Leitung. Das Netz hat immer super schnell und hat problemlos seine Dienste geleistet. Was ich auch sehr gut finde, dass das Internet hier für Gäste frei zugänglich ist. Das lästige Eingeben von Passwörtern entfällt und man spart jede Menge Zeit. Zeit, die man mit Erkundungsgängen durch das Hotel und Hamburg verbringen kann.

www.Kleidermaedchen.de Modeblog, Erfurt, Thueringen, Hamburg, Travelblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Kleidermaedchen Lifestyleblog, Lifestyle Magazin, Travel Tip Hamburg, 25hours Hotel Hamburg Hafencity, Überseering, Review, Hotelbericht, Hotelbewertung, Designerhotel, Stilvoll wohnen, Einrichtung, Work and Travel

www.Kleidermaedchen.de Modeblog, Erfurt, Thueringen, Hamburg, Travelblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Kleidermaedchen Lifestyleblog, Lifestyle Magazin, Travel Tip Hamburg, 25hours Hotel Hamburg Hafencity, Überseering, Review, Hotelbericht, Hotelbewertung, Designerhotel, Stilvoll wohnen, Einrichtung, Work and Travel

Lage des 25hours Hotel Hamburg Hafencity

Wie der Name des Hotels schon verrät, liegt dieses 25hours Hotel direkt in der Hafencity. Das macht das Hotel zu einem optimalen Ausgangspunkt für Erkundungen in Hamburg. Gleich nebenan sind beispielsweise die Elbphilharmonie und das Internationale Maritime Museum.

Das Hotel liegt sehr zentral. Wer beispielsweise mit dem Zug anreist, ist in nur 7 Minuten am Ziel. Ihr müsst nur in die U4 Richtung Hafencity Universität einsteigen und nach nur 2 Stationen seid ihr schon am Ziel. Die U-Bahn-Station ist in unmittelbarer Nähe vom Hotel und bietet über die Anreise hinaus, Ausgangspunkt um Hamburg ausgiebig zu entdecken.

Frühstück, Mittag oder Dinner am Abend – die heimat küche lässt keine Wünsche offen

Das Essen im 25hours ist wirklich köstlich und mit viel Liebe zubereitet, das durfte ich bereits in Berlin erfahren. Auch in Hamburg konnte mich die liebevolle Zubereitung der Speisen in der heimat küche überzeugen. Neben dem großzügigen Frühstück am Morgen, mit Rührei, Croissant und frischem Obst steht ab Mittag Genüssliches aus der Region auf der Speisekarte. Einfach leckere Gerichte mit Raffinesse und Geschmack.

Auch am Abend bietet die heimat küche ein umfangreiches Angebot an Speisen und auch leckere Drinks können dort in der Bar eingenommen werden. So lässt man doch gerne den Abend zu zweit oder alleine ausklingen.

www.Kleidermaedchen.de Modeblog, Erfurt, Thueringen, Hamburg, Travelblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Kleidermaedchen Lifestyleblog, Lifestyle Magazin, Travel Tip Hamburg, 25hours Hotel Hamburg Hafencity, Überseering, Review, Hotelbericht, Hotelbewertung, Designerhotel, Stilvoll wohnen, Einrichtung, Work and Travel

Launchen, Arbeiten, Genießen – im 25hours ist alles möglich!

Das 25hours Hotel bietet ein umfangreiches Angebot um sich rundum wohl zu fühlen:

Meetings in den Freiräumen

Im 25hours Hotel Hamburg Hafencity bietet jede Menge Platz zum Arbeiten. Wer gerne Meetings abhalten möchte, kann das in den Freiräume erfolgreich tun. Hier können in aller Stille Ideen entwickelt, Pläne geschmiedet und umgesetzt werden.

Veranstaltungen in der Gallery

Die Gallery mit ihrem offenen Loft-Charakter bietet jede Menge Platz für Veranstaltungen jeglicher Art.

Club Floor

Das „Wohnzimmer“ des 25hours Hotel Hamburg Hafencity. Hier kann man im Wohlfühlambiente arbeiten, skypen, Platten auflegen oder auch einfach nur sein und entspannen.

www.Kleidermaedchen.de Modeblog, Erfurt, Thueringen, Hamburg, Travelblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Kleidermaedchen Lifestyleblog, Lifestyle Magazin, Travel Tip Hamburg, 25hours Hotel Hamburg Hafencity, Überseering, Review, Hotelbericht, Hotelbewertung, Designerhotel, Stilvoll wohnen, Einrichtung, Work and Travel

Zurück in Erfurt fühle ich mich inspiriert. Einerseits von dem bezaubernden Flair des Hotels und andererseits durfte ich jede Menge großartiger Eindrücke auf dem L.O.V Cosmetics Event sammeln. Auf einem Event, das nicht nur die individuelle Schönheit der Frau mit Kosmetikprodukten unterstreicht, sondern mir wieder einmal mehr ins Bewusstsein gerufen hat, wie viel Frauen in der heutigen Gesellschaft eigentlich leisten, wie hart sie arbeiten, um ihre Ziele zu erreichen. Aber dazu bald mehr hier auf Kleidermaedchen!

Wart ihr schon einmal zu Gast im 25hours Hotel? Habt ihr noch Hotelempfehlungen, die unbedingt getestet werden müssen? Ich freue mich auf eure Meinungen in den Kommentaren!

www.Kleidermaedchen.de Modeblog, Erfurt, Thueringen, Hamburg, Travelblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Kleidermaedchen Lifestyleblog, Lifestyle Magazin, Travel Tip Hamburg, 25hours Hotel Hamburg Hafencity, Überseering, Review, Hotelbericht, Hotelbewertung, Designerhotel, Stilvoll wohnen, Einrichtung, Work and Travel

www.Kleidermaedchen.de Modeblog, Erfurt, Thueringen, Hamburg, Travelblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Kleidermaedchen Lifestyleblog, Lifestyle Magazin, Travel Tip Hamburg, 25hours Hotel Hamburg Hafencity, Überseering, Review, Hotelbericht, Hotelbewertung, Designerhotel, Stilvoll wohnen, Einrichtung, Work and Travel

www.Kleidermaedchen.de Modeblog, Erfurt, Thueringen, Hamburg, Travelblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Kleidermaedchen Lifestyleblog, Lifestyle Magazin, Travel Tip Hamburg, 25hours Hotel Hamburg Hafencity, Überseering, Review, Hotelbericht, Hotelbewertung, Designerhotel, Stilvoll wohnen, Einrichtung, Work and Travel

www.Kleidermaedchen.de Modeblog, Erfurt, Thueringen, Hamburg, Travelblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Kleidermaedchen Lifestyleblog, Lifestyle Magazin, Travel Tip Hamburg, 25hours Hotel Hamburg Hafencity, Überseering, Review, Hotelbericht, Hotelbewertung, Designerhotel, Stilvoll wohnen, Einrichtung, Work and Travel

www.Kleidermaedchen.de Modeblog, Erfurt, Thueringen, Hamburg, Travelblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Kleidermaedchen Lifestyleblog, Lifestyle Magazin, Travel Tip Hamburg, 25hours Hotel Hamburg Hafencity, Überseering, Review, Hotelbericht, Hotelbewertung, Designerhotel, Stilvoll wohnen, Einrichtung, Work and Travel

www.Kleidermaedchen.de Modeblog, Erfurt, Thueringen, Hamburg, Travelblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Kleidermaedchen Lifestyleblog, Lifestyle Magazin, Travel Tip Hamburg, 25hours Hotel Hamburg Hafencity, Überseering, Review, Hotelbericht, Hotelbewertung, Designerhotel, Stilvoll wohnen, Einrichtung, Work and Travel

www.Kleidermaedchen.de Modeblog, Erfurt, Thueringen, Hamburg, Travelblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Kleidermaedchen Lifestyleblog, Lifestyle Magazin, Travel Tip Hamburg, 25hours Hotel Hamburg Hafencity, Überseering, Review, Hotelbericht, Hotelbewertung, Designerhotel, Stilvoll wohnen, Einrichtung, Work and Travel

www.Kleidermaedchen.de Modeblog, Erfurt, Thueringen, Hamburg, Travelblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Kleidermaedchen Lifestyleblog, Lifestyle Magazin, Travel Tip Hamburg, 25hours Hotel Hamburg Hafencity, Überseering, Review, Hotelbericht, Hotelbewertung, Designerhotel, Stilvoll wohnen, Einrichtung, Work and Travel

www.Kleidermaedchen.de Modeblog, Erfurt, Thueringen, Hamburg, Travelblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Kleidermaedchen Lifestyleblog, Lifestyle Magazin, Travel Tip Hamburg, 25hours Hotel Hamburg Hafencity, Überseering, Review, Hotelbericht, Hotelbewertung, Designerhotel, Stilvoll wohnen, Einrichtung, Work and Travel

In freundlicher Kooperation mit 25hours Hotels. Der Inhalt des Artikels entspricht zu 100% meiner Meinung.

Leave A Comment

5 Comments

  • Das sieht ja wirklich sehr gemütlich aus.

  • 2 Monaten ago

    Wooow! Das Hotel ist ja der Hammer. Wunderschön eingerichtet, da würde ich mich auch wohl fühlen. Fühl Dich gedrückt und hab ein schönes Wochenende!

    Liebste Grüße
    Sara | Pssst, auf missesviolet.com gibt’s gerade tolle Gewinnspiele zu meinem Blog B-Day!

  • 2 Monaten ago

    Hey Jessy,
    das sieht ja alles sehr gemütlich aus. Da würde ich auch einchecken.
    Liebe Grüße!

  • 2 Monaten ago

    Das Hotel sieht sooo toll aus *_*
    Ich möchte irgendwann sehr gern mal in einem der 25hours Hotels übernachten. Leider waren mir bisher die Preise immer zu teuer, aber irgendwann mache ich das mal.
    Vermutlich kommt man dort aus dem Staunen gar nicht mehr heraus, weil es in jeder Ecke etwas zu entdecken gibt 🙂

    Liebe Grüße,

    Franzi

  • 2 Monaten ago

    Wow das sieht echt nach einem tollen Hotel aus.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    The chic advocate