Die Stars in meinem Beauty Schrank: 5 Produkte, die ich immer wieder nachkaufe

Es gibt sie, Beauty Produkte, auf die wir nicht verzichten können. Zu ihnen greifen wir, ohne groß darüber nachzudenken. Welche 5 Beauty Produkte, die Stars in meinem Beauty Schränkchen sind und was ich an ihnen so gerne mag, verrate ich euch jetzt im Beautytalk auf meinem Beautyblog.
Kleidermaedchen Modeblog, Magazin, erfurt, thueringen, berlin, fashionblog, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Beauty, Beautyblog, Estee Lauder, Moroccainoil, Weleda, Smashbox, i+m, 5 Beauty Produkte die ich immer wieder nachkaufe


Weleda Mandel Sensitiv Pflegelotion

Mein erster Star im Beauty Schränkchen ist die Mandel Sensitiv Pflegelotion von Weleda. Warum ich immer wieder zu dieser Lotion greife? Ich liebe den Duft von Mandeln über alles. Aber das alleine ist natürlich nicht der ausschlaggebende Grund, dass ich diese Lotion immer wieder nachkaufe. Neben den unschlagbaren Duft hat die Lotion eine Pflegewirkung auf meine Haut, die sich sehen lassen kann. Besonders gerne verwende ich das Produkt, wenn meine Haut zu zicken beginnt, das habe ich euch schon hier in meinen August Beauty Favoriten verraten. Die Mandel Sensitiv Pflegelotion ist meine erste Wahl, wenn meine Haut besänftigt werden muss und sie eine Extraportion Geschmeidigkeit benötigt.

Ein weiterer Pluspunkt dieser Lotion ist, dass sie superschnell einzieht. Sie ist dadurch ein Allrounder, der im Sommer als auch im Winter zum Einsatz kommt. Außerdem pflegt sie meine Haut ausgesprochen gut, wenn man bedenkt, dass es sich um eine Lotion und nicht um eine reichhaltige Pflegebutter handelt. Für mich als ungeduldiger Menschen ist dieses Produkt genau das Richtige, es zieht superschnell ein und pflegt meine Haut dabei geschmeidig und zart.

Reicht die Pflegewirkung einmal nicht aus, mische ich immer einen Tropfen Mandelöl in meine Lotion, dadurch wird sie reichhaltiger und schafft sogar meine raue Winterhaut wieder seidig zart zu machen.

Bei Weleda handelt es sich um verifizierte Naturkosmetik, die das Beste aus der Natur in sich vereint. Mehr über die Inhaltsstoffe könnt ihr hier auf Codececk nachlesen.

Smashbox Photo Finish Foundation Primer in Light (Oil Free)

Ich bin immer auf der Suche nach Brands, die ohne Tierversuche auskommen. So ein Label ist Smashbox mit seinem umfangreichen Sortiment an dekorativer Kosmetik. Darunter sind auch einige Primer zu finden, für ganz unterschiedliche Hauttypen. Wer wie ich zu Mischhaut mit großen Poren neigt, sollte sich den Smashbox Photo Finish Primer in Light näher ansehen. Ich habe den Primer schon eine ganze Weile in meine Beauty Routine integriert und liebe ihn über alles. Der Primer legt sich ganz natürlich auf die Haut und hinterlässt kein schweres Gefühl nach dem Auftrag. Man spürt ihn nicht auf der Haut, er ist nicht mehr als ein unsichtbares Schutzschild, dass die Poren auffüllt und die Haut glatter erscheinen lässt.

Das Ausschlaggebende, warum ich diesen Primer immer wieder nachkaufe, ist aber ein anderer Grund. Dank seiner ölabsorbierenden Substanzen, verleiht der Primer meiner öligen T-Zone über stunden hinweg ein semimattes Finish. Der Primer ist nicht nur solo eine Augenweide, sondern auch die perfekte Basis für ein Make-up, das über Stunden halten muss.

Eine 100%-Mattierung schafft der Primer zwar nicht, aber das Resultat nach einem langen Tag kann sich durchaus sehen lassen. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und kaufe diesen Primer immer wieder nach, einfach weil ich auf ihn zählen kann.

Kleidermaedchen Modeblog, Magazin, erfurt, thueringen, berlin, fashionblog, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Beauty, Beautyblog, Estee Lauder, Moroccainoil, Weleda, Smashbox, i+m, 5 Beauty Produkte die ich immer wieder nachkaufe

Moroccanoil für alle Haartypen

Moroccanoil benutze ich seit Jahren. Das Haaröl basiert auf eine ultraleichte und fettfreie Arganöl-Formel, die dem Haar Glanz und Geschmeidigkeit verleiht. Das Haar wird außerdem vor UV-Schäden und anderen Umwelteinflüssen geschützt. Genau deshalb ist es für mich der perfekte Travelbegleiter, vor allem auch, weil es in jede Handtasche passt.

Das Öl verleiht meinen störrischen Haaren ein glänzendes Finish und bringt meine Babyhaare unter Kontrolle, die sehr gerne vom Kopf wie kleine Antennen abstehen.

Das Öl kann auch unterschiedliche Art auf dem Haar angewendet werden.

  1. Als Haarkur: Ihr gebt das Öl von dem Haarewaschen in das trockene Haar und lasse es 30 Minuten oder länger einwirken.
  2. Vor dem Styling: Gebt eine erbsengroße Menge in das feuchte Haar und föhnt es anschließend trocken.
  3. Als Glanzfinish: Gebt eine erbsengroße Menge in das trockene Haar. Ich beginne immer damit, das Öl in den Spitzen einzuarbeiten und arbeite mich zum Oberkopf hin vor. So bleibt der größte Teil des Produkts in den Spitzen und mein Haar sieht nicht überpflegt aus.

Esteé Lauder Double Wear Concealer

In Sachen Concealer bin ich nicht leicht zufriedenzustellen. Was wohl auch daran liegt, dass ich von Natur aus ziemlich dunkle Augenschatten habe. Diese möchte ich auf Teufel komm raus verstecken und suche deshalb nach einem Concealer mit hoher Deckkraft, der aber gleichzeitig die empfindliche Augenpartie nicht austrocknet.

Ich habe schon viele Marken getestet, auch aus dem Highend Bereich und bin letztendlich bei dem Esteé Lauder Double Wear Concealer hängen geblieben. Er deckt meine Augenschatten zuverlässig ab, hält den ganzen Tag und trocknet die Augenpartien nicht aus.

Für mich ist der Double Wear Concealer ein Produkt, auf das ich mich immer 100% verlassen kann und solche Produkte tauscht man ungern aus. Wie ich den Concealer anwende, erfahrt ihr in diesem Make-up Look.

Kleidermaedchen Modeblog, Magazin, erfurt, thueringen, berlin, fashionblog, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Beauty, Beautyblog, Estee Lauder, Moroccainoil, Weleda, Smashbox, i+m, 5 Beauty Produkte die ich immer wieder nachkaufe

i+m Age Protect Augencreme

Augencreme gehört seit Jahren zu meiner täglichen Pflegeroutine dazu. Am liebsten benutze ich hier Produkte aus dem Naturkosmetik Bereich. Ein Produkt, das mich hier überzeugt hat, ist die i+m Age Protect Augencreme. Die Creme ist genau das Richtige für meine durstige Augenpartie. Avocado und Argan nähren meine empfindliche Haut um die Augen und wirken Hautalterung gezielt entgegen. Außerdem schützt Vitamin E effektiv von freien Radikalen. Besser geht es für meine Augen auf keinen Fall.

I+m Naturkosmetik ist eine vegane Beautymarke aus Berlin. Die Inhaltsstoffe der Augencreme findet ihr hier auf Codecheck.

Wie gefallen euch meine Beauty Schätze? Kennt ihr eins meiner Beauty Produkte. Welche Produkte sind für euch ein Muss im Beauty Schrank? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

 

Leave A Comment

38 Comments

  • 9 Monaten ago

    Ich muss unbedingt Haaröl ausprobieren, wage mich aber irgendwie nicht so heran, weil ich Angst habe, zu viel zu verwenden. Aber meinen Haaren würde es sicher gut tun, denn sie sind super dick und kaum zu bändigen. Viele Friseure haben sich da schon die Zähne ausgebissen und wundern sich, wo diese Masse innerhalb von 4 Wochen nur herkommt. Liebe Grüße, Kirsten

    http://www.thelifbissue.com

    • 9 Monaten ago

      Hihi, das kenne ich nur zu gut. Probier Haaröl unbedingt mal aus, bei meinem störrischen Haaren hat es wunder bewirkt.

  • Das sind wirklich tolle Produkte!
    Von manchen Beauty-Sachen ist man einfach so überzeugt, dass man sie immer wieder haben muss – sie gehörten zur Grundausstattung!
    Liebe Grüße
    Susi

  • 9 Monaten ago

    ich liebe die goldene Schale!!! Von wo hast du sie?

    lg Andrea / http://www.andreamurasan.com

  • 9 Monaten ago

    Ich LIEBE Marocconoil! Allein wegen dem Duft bin ich ein ganz großer Fan von dem Produkt. Da meine Flasche nun leer ist, habe ich mich trotzdem nach etwas anderem umgesehen. Ich wollte etwas, das nicht so viel kostet und nicht hauptsächlich aus Silikonen besteht. Die Augencreme werde ich mir aber mal merken, die klingt super 😊

    Liebe Grüße
    Stephi // http://stephisstories.de

    • 9 Monaten ago

      Für mich funktioniert das Produkt super. Ich habe leidere sehr störrisches Haar, was ohne Silkone nicht auskommt. Es kommt auch immer darauf an, welche Art von Silikonen im Produkt enthalten sind.

  • 9 Monaten ago

    Das sind wirklich tolle Schätze!
    Liebe Grüße an dich!

  • 9 Monaten ago

    Haaröl möchte ich auch schon seit langer Zeit ausprobieren, traue mich aber irgendwie nicht so recht, weil ich immer die Angst habe dass sie dann fertig werden, aber vlt sollte ich es einfach mal wagen! :))
    Toller Beitrag und schöne Bilder, meine Liebe!
    Allerliebste Grüße, Rahel – http://www.justrahel.blogspot.com

    • 9 Monaten ago

      Dieses Haaröl kannst du ohne Angst testen, denn es fettet nicht. Und wenn du Angst hast etwas falsch zu machen, gibt es einfach ins nase Haar, dan kann überhaupt nichts passieren.

  • 9 Monaten ago

    Die Pflegelotion von Weleda mag ich auch gerne. Zur Zeit nutze ich Granatapfel. Einen passenden Primer suche ich noch, aber ich habe eher trockene Haut.
    Liebe Grüße

    • 9 Monaten ago

      Ich glaube von Smashbox gibt es auch Primer für trockene Haut, die haben da eine sehr große Auswahl.

  • 9 Monaten ago

    Super interessanter Blogpost Liebes <3
    Morrocanoil habe ich vor ein paar Jahren auch geliebt, aber es irgendwie aus den Augen verloren. Ich muss mir das unbedingt mal wieder holen 🙂

    Caro x
    http://nilooorac.com/

  • 9 Monaten ago

    Oh nein, jetzt brauche ich es glaube ich wirklich, das Moroccanoil! So lange schleiche ich schon um dieses Produkt 😀
    Liebe Grüße,
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    • 9 Monaten ago

      Probier es mal aus, ich kaufe es mir immer in der Reisegröße, das reicht ewig.

  • Lisa
    9 Monaten ago

    Ich kannte die Produkte noch gar nicht. Aber der Concealer klingt klasse! 🙂
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

  • 9 Monaten ago

    Danke für deinen interessanten Beitrag meine Liebe. Wünsch dir ein tolles Wochenende
    http://carrieslifestyle.com

  • 9 Monaten ago

    Sehr schöner Post, da sind wirklich einige tolle Produkte dabei!

  • 9 Monaten ago

    Das sind tolle Beauty-Pieces, ich bin ja ein riesen Weleda-Fan! Sehr sehr schön, auch toll fotografiert!

    Ganz liebe Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

  • 9 Monaten ago

    Moroccainoil benutze ich auch sehr gerne. Es ist einfach mit Abstand das beste Haaröl, was ich bisher ausprobiert habe 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  • Melanie
    9 Monaten ago

    Das Öl Kaufe ich auch immer wieder Nach – ich liebe es

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

  • 9 Monaten ago

    Oh ich liebe die Produkte von Smashbox! Die Primer Foundation kenne ich allerdings noch nicht, die will ich unbedingt ausprobieren 🙂 Die Lotion von Weleda hört sich auch super an. Vielen Dank für die tollen Tipps Jessy <3
    xx, Carmen – http://www.carmitive.com

  • 9 Monaten ago

    Ich benutze momentan ein Haaröl von WELLA, das ist auch sehr gut, aber irgendwie habe ich mal Lust auf etwas neues. Das ist bei mir oft ein Problem, ich probiere nämlich häufig mal neue Beautyprodukte aus, wenn diese nicht an meine Favoriten rankommen liegen sie dann zuhause in einer Ecke des Schranks…. Eigentlich ziemlich dumm und so, aber nun ja. Vielleicht sollte ich mich auch mal nur auf meine Favoriten beschränken….
    Liebe Grüße,
    Leni 🙂
    http://www.sinnessuche.de

    • 9 Monaten ago

      Schau doch mal, ob es von den neuen Produkten eine Travel Größe gibt, so kannst du dich ohne viel Geld auszugeben durch das Sortiment testen. Und wenn man mal daneben liegt, ist es auch nicht so schlimm. Aber wenn du mit deinem Haaröl zufrieden bist, gibt es ja auch keinen Grund zu wechseln.

  • 9 Monaten ago

    Super Produkte… muss ich mir unbedingt merken.
    ICh wünsche dir einen schönen Abend,

    Dani http://www.daninanaa.com

  • 9 Monaten ago

    Tolle Produkte.