Wie immer am Sonntag gibt es den SONNTAGSBRUNCH vom Kleidermaedchen Modeblog. Ein Sammelsurium aus Erlebten der vergangenen Woche, das ich gerne mit euch teilen möchte. In welches Apartment ich gerne einziehen würde und vieles mehr erfahrt ihr in meinem persönlichen Wochenrückblick: dem Sonntagsbrunch." />

Sonntagsbrunch 2017 | 6

Wie immer am Sonntag gibt es den SONNTAGSBRUNCH vom Kleidermaedchen Modeblog. Ein Sammelsurium aus Erlebten der vergangenen Woche, das ich gerne mit euch teilen möchte. In welches Apartment ich gerne einziehen würde und vieles mehr erfahrt ihr in meinem persönlichen Wochenrückblick: dem Sonntagsbrunch.

Sonntagsbrunch – Fashion, Beauty Und Lifestyle Favoriten

Sonntagsbrunch Outfit der Woche

Das Outfit der Woche habe ich auf Atlantic Pazific entdeckt. Blair trägt einen wunderschönen farbenfrohen Look, der tristes Regenwetter in die Ecke stellt und einen in Pfützen springen lässt. Mit diesem stylischen Outfit kann es gerne öfters Regnen, denn Gute Laune ist mit diesem Look garantiert. Was meint ihr?

Musik Tipp: Möwe

Das österreichische Duo Möwe gehört seit Jahren zu meinen Klangfavoriten. Diese Woche vertont der Song „Oh Boy Oh Boy„, der zusammen mit Jerry Williams entstanden ist, meine Woche. Der Track macht Lust auf Sommer, Strand und laue Nächte! Kommt mit, hört rein und lasst euch treiben!

Shopping Wishlist of the Week

Heute gehen wir wieder auf Shopping Safari. Ich teile mit euch meine ganz persönliche Shopping Hit List. Ich zeige euch 5 Produkte, in die ich mich vergangene Woche Hals über Kopf verliebt habe und die auf meine Wishlist wandern oder bereits bestellt sind!


Erinnert ihr euch?

In der Sonntagsbrunch Erweiterung „Erinnert ihr euch?“ möchte ich mit euch in die Geschichte von Kleidermaedchen abtauchen. Ich entdecke zusammen mit euch alte Beiträge, die in den vergangenen Jahren entstanden sind. Es wird Zeit für ein kleines Revival, kommt mit auf die Zeitreise durch Kleidermaedchen.

Frühlingsoutfit in zarten Pastelltönen

Ein klein wenig vermisse ich den Frühling schon. Vor allem wenn ich an zarten Pastellfarben denke, kommt der Wunsch nach wärmeren Tagen und Sonnenschein auf. Obwohl ich den Winter noch nicht überhabe und gerne noch mal eine große Ladung Schnee über Erfurt anmelden würde, merke ich, wie es mich kleidungstechnisch schon in den Frühling zieht. Aber Schnee und zarte Pastelltöne schließen sich ja zwangsläufig nicht aus – zum Glück! Ich nehme einfach beides und style mich winterlich in Pastell, wie in diesem Outfit mit pastellfarbenen Blazer und Destroyed Jeans.

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, berlin, fashionblog, Outfit, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator Frühlingsoutfit, spring outfit, Matt & Nat Tasche, Bag, Zara, Scarf, Schal, Blazer Oasis, Jeans Zara, Slipper Kiomi

Interior Inspiration: Scandi Apartment

Verliebt habe ich mich diese Woche in dieses süße Apartment im Scandi Style. Entdeckt habe ich das nette zu Hause auf Daily Dream Decor, einer meiner liebsten Quellen, was Inneneinrichtung betrifft. Vor allem das Wohnzimmer ist auf den Punkt gebracht und hat ein sehr gemütliches Flair. Ein Flair, das unbedingt auch in meinem Wohnzimmer einziehen soll! Wie gefällt euch das Apartment? Würdet ihr dort einziehen?

Food Inspiration: Himbeer-Rosen-Cocktail

Cocktails trinke ich für mein Leben gerne. Was die Zutaten betrifft, bin ich sehr experimentierfreudig und probiere gerne ausgefallene Kreationen aus. So eine Kreation habe ich auf Half Baked Haverst entdeckt. Der Himbeer-Rosen-Cocktail hat mich vom ersten Moment überzeugt und steht bei mir ganz oben auf der Cocktail-To-Do-Liste. Wie findet ihr den Cocktail? Probiert ihr ihn aus?

Leave A Comment

14 Comments

  • 4 Monaten ago

    Great post!
    Have a nice week-end!
    Gil Zetbase

  • Leni
    4 Monaten ago

    Ein schöner Sonntagsbrunch! 🙂 Ja, das Outfit versprüht definitiv gute Laune! 🙂 Ah wie cool! Wusste gar nicht, dass du Möwe auch magst! Ich liebe die Band (und das nicht nur, weil sie aus Österreich kommen). 🙂
    Hab einen ganz schönen Sonntag!
    Liebe Grüße aus Hamburg, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    • 4 Monaten ago

      Ja, ich habe Möwe schon vor ein Paar Jahren für mich entdeckt. Die machen echt super Musik.

  • 4 Monaten ago

    Dein gelayertes Outfit gefällt mir so gut – es sieht schon so richtig nach Frühling aus, und ich kanns kaum erwarten 😉

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    • 4 Monaten ago

      Danke liebe Jecky, so langsam bin ich auch in Frühlingslaune.

  • 4 Monaten ago

    Ohh das Apartment ist aber wirklich zauberhaft – da würde ich auch einziehen wohnen! Ach ich liebe den Scandi Style einfach! 🙂 Das mit der Zeitreise finde ich eine wundervolle Idee! Gerade als Neue auf deinem Blog, habe ich so die Möglichkeit noch ein bisschen mehr von Dir zu sehen! Ganz wunderbarer Beitrag damals mit so herrlichen Farben. hach ich freu mich auf den Frühling!

    Ich hoffe du hast einen wunderbaren Sonntag!

    • 4 Monaten ago

      Ich bin auch ganz verrückt nach diesem Stil. Ich hoffe, wir sehen uns ab sofort öfters 🙂

  • 4 Monaten ago

    Ein toller Sonntagsbrunch… und dein Outfit ist perfekt. ♥
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche,

    Dani von http://www.daninanaa.com

  • 4 Monaten ago

    Sehr schöner Wochenrückblick! So ein Wohnzimmer wie auf dem Bild hätte ich übrigens auch sehr sehr gerne. Ich bin im Moment auch fleißig am Inspirationen sammeln auf Pinterest 😉

    Liebste Grüße
    Mai von SPARKLEANDSAND.com

    • 4 Monaten ago

      Vielen Dank. Vin Interior Inspirationen kann ich auch nicht genug bekommen, ich könnte Tage damit verbringen andere Wohnungen anzusehen 😀

  • 4 Monaten ago

    Ein toller Post liebe Jessy! Ich liebe Blair von Atlantic Pacific, ich glaube ich bin sogar von ihr besessen! Dein pastelliger Look gefällt mir sehr und das Apartment ist ja wohl der Oberhammer, ganz toll, die Fenster sind ein Traum. Liebe Grüße aus England, Kirsten

    http://www.thelifbissue.com

    • 4 Monaten ago

      Danke Kirsten für deinen lieben Kommentar. Besessen von Blair, das klingt interessant 🙂