Sonntagsbrunch

Wie immer am Sonntag gibt es den Sonntagsbrunch vom KLEIDERMÄDCHEN. Ein Sammelsurium aus Erlebten der vergangenen Woche, das ich gerne mit euch teilen möchte. Warum mich das Konzept von Original Unverpackt diese Woche von den Socken gehauen hat und noch viel mehr erfahrt ihr in meinem persönlichen Wochenrückblick.

Original Unverpackt

Jetzt geht es dem Verpackungsmüll an den Kragen. Mit Original Unverpackt öffnet in Berlin der erste Supermarkt ganz ohne Einwegverpackungen. Ich finde das Projekt großartig, das Sara und Milena ins Leben gerufen haben. Original Unverpackt ist die grüne Alternative zu den gängigen Supermärkten. Mehr über das Projekt erfahrt ihr hier:

Aminata ist mein Topmodel

Die Siegerin der 9ten Staffel Germany Next Topmodels steht fest. Doch sie ist nicht meine Siegerin. Für mich stand Aminata Sanogo im Fokus und ich hätte ihr den Sieg mehr als gegönnt. Seit Beginn der Staffel beeindruckte mich ihre Attitude, Disziplin und Temperament. Sie ist ein Typ und als dieser mehr als authentisch. Ob die Fashion Week in Berlin bereit für Aminata ist erfahren wir im Sommer. Und bis dahin widerspreche ich Heidi und stelle das „Is’ einfach so“ an den Pranger!

Beauty Pops

Weil ich mit dem neuen Supermarkt Konzept meinen gesamten Verpackungsmüll losgeworden bin und mich damit noch ein Stück wohler fühle, bereite ich noch schnell ein selbst gemachtes Eis am Stiel zu. Soviel Belohnung muss sein. In der Hoffnung auf einen sonnenverwöhnten Sonntag beginne ich jetzt mit den Vorbereitungen. Das Rezept findet ihr übrigens auf dem Blog von The Beauty Departement.

Musik-Tipp

Chet Faker – ein australischer Musiker verdrehte mir diese Woche den Kopf. Mit seiner zweiten Single „1998“ bringt er meine Ohren zum klingen. „1998“ ist bereits die zweite Auskopplung aus seinem Debüt Album „Built On Glass“. Hört unbedingt mal rein.

Kleidermädchen findet ihr unter:

INSTAGRAM // TWITTER // FACEBOOK
PINTEREST // TUMBLR // GOOGLE+

Leave A Comment