Sonntagsbrunch

Wie immer am Sonntag gibt es den Sonntagsbrunch vom KLEIDERMÄDCHEN. Ein Sammelsurium aus Erlebten der vergangenen Woche, das ich gerne mit euch teilen möchte. Was mich diese Woche supergeil fand und noch viel mehr erfahrt ihr in meinem persönlichen Wochenrückblick.

Kein Sommer ohne Birkenstock

Gestern war kalendarischer Frühlingsanfang und insgesamt macht das Wetter große Schritte Richtung Sommer, zumindest gefühlt. Da strahlt das Herz. Gleichzeitig beginnen die quälenden Fragen, wie sich mein Kleiderschrank in den kommenden Monaten verändern wird. Eine Mixtur meines kommenden Frühling- und Sommerlooks kann ich heute absehen: Birkenstock Schuhe. Vorbei die Zeiten von verspulten Ökohippies, die im Reformhaus wohnen. Birkenstock ist In. Das ist gut so. Das erste paar habe ich bereits bei Zara erblicken können. Mit Sicherheit folgen viele weitere Händler die kommenden Wochen und es wird Zeit, das richtige Paar für euch und mich zu suchen.

New In: Tony&Gui – Trockenshampoo

In den letzten Monaten habe ich einige Trockenshampoo getestet. Nach anfänglicher Euphorie für jedes einzelne Produkt, konnte doch keines davon den Langzeittest überstehen. Oder zumindestens gab es immer kleine K.O. Kriterien für mich. Diese Woche habe ich wieder zugeschlagen und test gerade Dry Shampoo von Tony&Gui. Der Preis schreckt mit seinen rund 13 Euro zu Beginn ab, aber nach einigen Anwendungen bin ich absolut zufrieden. Eins vorab: Der Duft ist göttlich.

Blogtipp – Pauline fashionblog

Das Outfit der Woche trägt die liebe Pauline. Pauline ist Französin und bloggt aktiv über Fashion seit 2009. Seit rund einem Jahr lebt und arbeitet Pauline in New York. Da kommt in mir ein wenig der Neid zum Vorschein. Ihre Bilder sind immer einen Besuch wert und erzählen neben Fashion auch immer eine kleine Geschichte.
Pauline überzeugt ganz in Blau. Ganz wie der aktuelle Sonnenschein in Deutschland. Als ob Pauline es wüsste mag ich total die Farbe Blau und glaube hier an einen der kommenden Trendfarben diesen Jahres. Wie Pauline selbst bestimmt auch. Und auch die Leoloafers bilden zum Abschluss einen besonderen Eyecatcher. Well done.

Super Mode – Supergeil

Ich denke jeder von euch ist nicht um diesen Viralhit vorbeigekommen. Die Rede ist vom neuen Edeka Werbespot. Der Song dazu existiert schon länger und wurde von der Werbeagentur Jung von Matt aufgegriffen und in einer speziellen Edeka Version angepasst. Herausgekommen ist ein kurzweiliger, aber sehr amüsanter Eindruck der aktuellen Zeit. Und ich hab Lust bei Edeka einkaufen zu gehen. Supergeil.

Tageausklangsmelodie

Bereits in einem vergangenen Sonntagsbrunch habe ich euch die britisch Indie-Pop Band London Grammar vorgestellt. Jetzt hat das Trio eine weitere Single aus ihrem Album If You Wait released. Hey Now ist ein melancholisch schönes Musikstück, dass ich mir seit Tagen anhören und auch mit Sicherheit heute wieder anhören werde. Wenn ihr es bis jetzt verpasst habt, dann hört unbedingt in ihr Album hinein.

Kleidermädchen findet ihr unter:

INSTAGRAM // TWITTER // FACEBOOK
PINTEREST // TUMBLR // GOOGLE+

Leave A Comment

2 Comments

  • 5 Jahren ago

    Oh my god.
    I actually UNDERSTANT the half of your article ! You can’t imagine how glad I am, it means that I’m not wasting my time on working my Deutsch !
    Anyway, Pauline Fashion Blog is just so great, and I’m in love with london grammar band 🙂

    Bisous !
    Sofia
    http://nuagedemoutons.blogspot.fr/

    • Kleidermaedchen
      5 Jahren ago

      Hi Sofia,

      I’am very thankful for your reply and proud about you statement. I work hard to write readable articles and maybe one day you will understand the whole article 🙂