Travel Guide Paris: Mit Mercure in der Stadt der Liebe!

Pressereise ⓘ
Des Öfteren werde ich auf Events und Pressereisen eingeladen. Hierbei fließt kein Geld, sondern ich werden eingeladen, um mir neue Produkte und Dienstleistungen anzusehen und zu testen. Mehr Informationen findet ihr unter Transparenz auf Kleidermaedchen.

Ein neuer Travel Guide und dieses Mal nicht aus Wien, sondern aus Paris. Wie ihr wisst, war ich schon des Öfteren mit Mercure unterwegs und auch bei dieser Reise, durfte ich wieder ein Hotel auf Herz und Nieren testen. Aber nicht nur das – Während meines Aufenthalts habe ich auch einige Sightseeing Spots besucht und vegane Restaurants getestet, die ich jetzt hier auf dem Lifestyle Blog in meinem Travel Guide Paris mit euch teilen möchte. 

Seightseeing in Paris: vom Eiffelturm, über den Jardin Tuilieres bis hin zu Notre-Dame und veganen Köstlichkeiten

Wenn man Paris besucht, ist der Gang zum Eiffelturm unerlässlich. Bereits kurz nach der Ankunft haben sich meine Fotografin und ich auf den Weg gemacht, den beeindruckenden Turm zu besichtigen. Das 324 m hohe Wahrzeichen der Stadt ist auf jeden Fall eines der Highlights, das ich aus Paris mitgenommen habe. Und rings um den Eiffelturm gibt es auch jede Menge schöne Fotospots, um ihn angemessen ins rechte Licht zu rücken. 

Jardin Tuileries: der Barocke Schlossgarten in der Nähe vom Louvre

Ich mag Parks unheimlich gerne, denn sie geben einem auch in Metropolen das Gefühl mitten im Grünen zu sein. Der wunderschöne barocke Schlosspark Jardin Tuileries bietet mehr als nur diese Möglichkeit sich ins Grüne zu begeben, er ist mit viel Liebe zum Detail angelegt und lädt zum Verweilen ein. Hier hätte ich auch ohne Weiteres einen Tag mit einem guten Buch verbringen können. 

Die Kathedrale Notre-Dame

Auch ein Gang zu Notre-Dame hatten wir auf dem Plan. Wir haben ganz in der Nähe geshootet und wollten uns die römisch-katholische Kirche einmal aus der Nähe ansehen. Die Zerstörung durch den Band in diesem Jahr ist enorm und die mittelalterliche Kirche befindet sich derzeit im Wiederaufbau. 

Vegetarisch und Vegane Food Spots in Paris

Während unserer Zeit in Paris haben wir zwei leckere vegane Foodspots in der französischen Hauptstadt ausgetestet. Die veganen Restaurants in Paris beschränken sich auf den Bezirk Marais. Das erste Restaurant das wir besucht haben hieß Veget‘ Halles. Dort habe ich eine klassische Bowl gegessen, die einfach unglaublich lecker geschmeckt hat. 

Am nächsten Tag testeten wir das Season ebenfalls ein Restaurant, in dem man vegetarische und vegane Speisen essen kann. Mit hat das Flair in diesem Restaurant sehr gut gefallen und das Essen war ebenso lecker. Ich habe ein Avocadobrot gegessen und als Nachtisch einen Avocado-Schokoladen-Pudding. Von dem ich immer noch schwärme, ein wahrer Gaumenschmaus. 


3 Elegante Outfit-Inspirationen aus Paris

Paris ist nicht nur die Stadt der Liebe, sondern auch die Modemetropole schlechthin. Vor allem, wenn es um klassisch-elegante Styles geht, ist man in der französischen Hauptstadt genau richtig. Inspiriert vom Flair der Stadt, habe ich euch drei elegante Outfits in wundervollen Kulissen geshootet, die das Paris, das ich kennenlernen durfte, sehr gut widerspiegeln.  

Elegantes Herbst Outfit mit Abendkleid im Jardin Tuileries in Paris

Der erste Look ist im wunderschönen Jardin Tuileries entstanden, der sich ganz in der Nähe des Louvre befindet. Der Barocke Schlosspark hat mich von der ersten Minute an verzaubert und es stand schnell fest, das er der perfekte Ort für mein blaues Abendkleid ist. Der blaue Traum aus Tüll und Spitze ist wie gemacht für das prunkvolle Ambiente.  

Turn on your JavaScript to view content

Durch Paris mit klassischem Bleistiftrock und kurzem Cardigan

Der zweite Look ist ganz in der Nähe des Eiffelturms entstanden. Ich liebe es durch die Gassen einer fremden Stadt zu schlendern und mich von Architektur und Natur überwältigen zu lassen. Es gibt diese Orte, an denen fühlt man sich zu Hause und genau so ein Ort war dieser. Die lange Treppe und die prunkvolle Architektur waren wie gemacht für einen eleganten Alltagslook mit Bleistiftrock und kurzem Cardigan. 

Turn on your JavaScript to view content

Ein klassisches Outfit in Schwarz unweit vom Eiffelturm

Den letzten Look, den ich auch aus Paris vorstellen möchte, ist ein sehr klassischer Style mit schwarzen Abendkleid. Das kleine schwarze Kleid ist Sinnbild für Stil und Eleganz. Wenn man im Paris shootet, kommt man an diesem Klassiker einfach nicht vorbei. 

Turn on your JavaScript to view content


Zu Gast im Mercure Paris Tour Eiffel Pont Mirabeau

Während meines Aufenthalts in Paris war ich zu Gast im Mercure Paris Tour Eiffel Pont Mirabeau – einem 4-Sterne Hotel inmitten von Paris. 

Die Lage: zentrumsnah und gut mit den Öffentlichen zu erreichen

Das Hotel liegt unweit vom Eiffelturm entfernt mitten in der Stadt. Nur wenige Meter zu Fuß befindet sich die U-Bahn sowie S-Bahn Haltestelle. Dies war vor allem bei der An- und Abreise sehr komfortabel, weil wir doch einiges an Gepäck dabei hatten. 

Das Zimmer im Mercure Paris Tour Eiffel Pont Mirabeau

Während meines 4-tägigen Aufenthalts in Paris bewohnte ich ein gemütliches Zimmer mit Blick auf die Seine. Der Ausblick verursacht immer noch einen „Wow-Moment“ wenn ich ihn mir auf Fotos ansehe. Auch das lichtdurchflutete Zimmer hat mir während der Zeit in Paris, das Gefühl von einem zu Hause gegeben. Ich habe es geliebt, am Morgen aus dem Fenster zu Blicken und so gemütlich in den Tag zu starten. Natürlich nicht ohne einen leckeren Kaffee in der Hand. Mein Zimmer war mit einem Kaffeeautomaten ausgestattet, was mir persönlich sehr wichtig ist.   

Das Zimmer an sich war sehr groß und geräumig. Es gab eine kleine Loungearea im Zimmer und ein sehr helles Badezimmer sowie ein separates WC. 

Frühstück und Service im Mercure Paris Tour Eifel Pont Mirabeau

Ich bin ein Frühstücksmensch durch und durch. Umso wichtiger ist mir die erste Mahlzeit am Tag. Das Frühstücksbuffet im Hotel war gut. Es gab Croissaints und Marmelade – also ein typisches süßes Frühstück. Ein rundum gelungener und vielfältiger Start in den Tag. 

Ebenfalls super war der Service im Hotel. Das Zimmer war sehr sauber und mir würde bei Fragen und Wünschen stets schnell weiter geholfen. 

Verpasse keine News mehr!
Newsletter

Melde dich hier für den Kleidermädchen Newsletter an!

Invalid email address
Vielen Dank für das Abonnieren des Kleidermädchen Newsletters! Dir wird eine Bestätigungsmail an deine angegebene Emailadresse gesendet. Bitte bestätige diese.

Kommentar schreiben

10 Kommentare

  • Tanja
    Vor 1 Jahr

    Was für ein toller Bericht. Ich liebe Paris auch sehr und war schon öfters dort.

    LG, Tanja

  • Cindy
    Vor 1 Jahr

    Paris steht schon lange auf meiner Travel Bucket List. Jetzt habe ich richtig Lust die Reise in Angriff zu nehmen.

    LG, Cindy

  • Klara
    Vor 1 Jahr

    Du siehst toll aus meine Liebe. Ich mag die Looks aus Paris so gerne.

    Liebe Grüße,
    Klara

  • Sarah
    Vor 1 Jahr

    Ein wunderschönes Hotel hast du dir da ausgesucht, gefällt mir super. Dorthin muss ich auch mal Reisen.

    Sarah

  • Vor 1 Jahr

    Deine Bilder sind ja echt wunderschön. Und das Hotel sieht meega aus. Bin total verliebt!
    LG
    Brini
    http://www.brinisfashionbook.com

  • Vor 1 Jahr

    Ich muss auch unbedingt mal nach Paris. Ich war da noch nie, aber auf deinen Bildern sieht es wirklich sehr traumhaft aus. Mit deinen Tipps müsste ich jetzt eigentlich noch eher nach Paris um dort alles zu entdecken. Das Hotel und deine Outfits sehen auch wirklich wunderschön aus.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/