Up Gesweatert! Mit diesen knalligen Sweater-Modellen seid ihr im Frühling bestens gekleidet!

Diesen Frühling wird es bunt! Kaum steigen die Temperaturen kommt automatisch die Lust auf Farbe zurück. Farbe ist hier das Stichwort, denn von ihr werden wir in diesem Frühling jede Menge abbekommen. Knallige Sweater mit auffälligen Prints fordern uns zum Überwerfen auf. Ich kann definitiv nicht widerstehen und möchte euch deshalb meine Sweater Favoriten aus den Onlineshops vorstellen. Außerdem verrate ich euch, wie ich Sweater am liebsten im Frühling kombiniere – natürlich wie gewohnt in jeder Menge Alltagsoutfits verpackt.

Der Beitrag enthält Affiliate Links!

Statement Seater, Alltagslook mit Sweater, Bunte Sweater kombinieren, Fruehlings Outfit mit Sweater, Mode Blog, Erfurt, Thüringen, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, Influencer Marketing und Kommunikation, Social Media Marketing, Fashion Magazin, Outfit Blog, Outfit 2018, Streetstyle, Pinterest Outfit Inspiration, About you, Aoso, Other Stories, Modetrend 2018

C’est la vie – oder im feurigen Statement-Sweater ab in den Frühling

Rot ist einer der Trendfarben aus dem letzten Jahr, aber Adieu sagen wir der feurigen Farbe noch lange nicht. In diesem Frühling ist Rot nach wie vor einer der Farben, die Frau unbedingt im Kleiderschrank haben muss. Rot orientiert sich lediglich neu und springt von Mänteln und Strickpullover über auf den Sweater. Da kann ich nicht Nein sagen und habe mein erstes Sweatermodell in rot bereits gefunden. Ich bin Hals über Kopf verliebt in diesen schlichten aber zugleich auffälligen Pullover, der derzeit zu meinen absoluten Lieblingsteilen zählt. Wie gefällt er euch?


Auffällig, pastellfarben und musterhaft bunt – das sind die schönsten Sweater in diesem Frühling

Neben den roten Sweatermodellen gibt es jede Menge weiterer Farben und Muster im Sweaterkosmos zu entdecken. Von pastelligen Nuancen bis hin zu knalligen Tönen ist alles erlaubt, was Spaß macht und gefällt. Auch Streifen und Muster stehen dem gemütlichen Pullover ausgezeichnet und verleihen ihm einen ultimativen Eyecatchercharakter. Eins steht fest: Gute Laune ist beim Tragen des Sweaters definitiv vorprogrammiert – probiert es aus!


So kombiniere ich Sweater in diesem Frühling!

Ob knallig oder schlicht, in diesem Frühling ist man mit einem Sweater bestens gekleidet. Im Alltag ist der gemütliche Pullover schon seit Jahren nicht mehr wegzudenken, doch jetzt dürfen wir ihn endlich offiziell auf der Straße ausführen. Sweater trage ich am liebsten mit einer Mom-Jeans oder Skinny Jeans, aber auch zu einer Stoffhose macht der lässige Pulli eine gute Figur. In Kombination mit einem schlichten Trenchcoat oder Blazer kann dieser Pullover zum Star in eurem Outfit werden.

An den wärmeren Tagen kann der Sweater auch problemlos zu einem eleganten Rock oder Kleid kombiniert werden. Auch im Lagenlook lässt sich dieses Kleidungsstück sehr gut integrieren und sorgt für jede Menge Aufmerksamkeit. Gönnt euren Cardigan doch mal eine kleine Pause und lasst den Sweater diesen Frühling den Vortritt! Ob mit oder ohne Kapuze bleibt dabei euch selbst überlassen – ich mag beide Varianten supergerne!

Seid ihr auch so verrückt nach Sweatern und habt ihr schon euer Lieblingsmodell gefunden? Welcher Sweater gefällt euch am Besten? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

Leave A Comment

3 Comments

  • 3 Monaten ago

    Toll, ich liebe ja die klassischen Pullover :).
    Liebe Grüße!

  • 3 Monaten ago

    ein wirklich genialer Trend-Report meine Liebe! solche Sweater kann man nur lieben 🙂
    ich mag am liebsten solche mit schönen und treffenden Statements, oder auch seh feminin gehaltene 😉

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  • 3 Monaten ago

    Wow, deine Auswahl ist toll! Ich liebe Sweatshirts, egal mit oder ohne Kapuze, im Frühling passen sie perfekt unter die Leder- oder Jeansjacke 🙂

    Liebe Grüße, Esra
    https://lovelylines.de/