Jetzt knallt’s: So kombiniere ich die Trendfarbe Rot im Frühling

Auffällig und atemberaubend, das fällt mir als Erstes ein, wenn ich die Farbe Rot sehe. Die Farbe hat jede Menge Strahlkraft und ist genau das Richtige für den Frühling. Wie ich die Trendfarbe Rot im Frühling kombiniere, verrate ich euch heute mit einem sportlichen Alltagslook.

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, leipzig, fashionblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Frühlings Outfit, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Fashion Blog, Outfitblog, Frühlingsoutfit, Zara, Edited, Adidas Stan Smith, Trendfarbe Rot, Rot im Frühling kombinieren

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, leipzig, fashionblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Frühlings Outfit, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Fashion Blog, Outfitblog, Frühlingsoutfit, Zara, Edited, Adidas Stan Smith, Trendfarbe Rot, Rot im Frühling kombinieren

Das Outfit mit roter Chino und weißen Sneakers zum nachshoppen

Rollkragen-Top: Edited | gleiches Rollkragen-Top
Pullover: Zara | ähnlicher weißer Pullover
Hose: Zara | ähnliche rote Hose
Tasche: Zara | ähnliche rote Tasche
Sneakers: Adidas | gleiche weiße Sneakers



Trendfarbe Rot: knallig, auffällig und alltagstauglich!

Rot hat mein Herz im Sturm erobert. Nachdem die rote Farbe sich schon im Herbst/Winter als der Modetrend schlechthin etabliert hat, bleibt die rote Farbe auch im Frühling ein Muss. Outfit-Kombinationen mit knalligen Farben sind im Frühling erwünscht und Rot bietet sich in Sachen Auffälligkeit als der perfekte Kandidat an. Natürlich erfordert Rot ein gewisses Selbstbewusstsein, denn die Farbe ist auffällig und zieht die Blicke nur so auf sich. Ich sage ja, zu Rot im Alltag! Ihr auch?

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, leipzig, fashionblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Frühlings Outfit, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Fashion Blog, Outfitblog, Frühlingsoutfit, Zara, Edited, Adidas Stan Smith, Trendfarbe Rot, Rot im Frühling kombinieren


Schon gelesen? Frühlings-Inspiration für den Alltag:
Alle Frühlings-Outfits auf einem Blick!


Sportlich durch den Alltag mit rotem Rollkragen-Top und Chino-Hose

Im Alltag kleide ich mich gerne in Rot. Vor allem liebe ich es, Rot mit anderen Farben zu mixen. Dabei setzte ich auf Styles in Rot-Weiß, Rot-Schwarz oder Rot-Blau. Je nachdem wie auffällig der Look werden soll, kombiniere ich ein oder mehrere Teile in Rot zu diesen dezenten Farben.

In meinem heutigen Look habe ich zu einer rot-weißen Farbkombination gegriffen, die sowohl sportlich als auch elegant aussieht. Der zeitlose Klassiker in diesem Look ist definitiv die rote Chino-Hose. Mit so einer Hose macht man immer eine gute Figur, egal ob in der Freizeit ist oder im Büroalltag. Dazu habe ich ein rotes Rollkragen-Top kombiniert, dass in der Farbnuance etwas heller ist als die Chino-Hose, das verleiht den Look mehr Lebendigkeit. Das Top kommt euch bestimmt bekannt vor, denn ihr kennt es schon aus meinem Outfit mit Trenchcoat und Streifenshirt.

Auch heute findet es seinen Einsatz unter einem Pullover, aber diesmal einen ganz schlichten weißen mit Volant Details an der Seite. Diese verspielten Details verleihen dem Look noch etwas Extravaganz und Chickness, was mir vor allem bei sportlichen Looks sehr gut gefällt. Da darf es an den Füßen auch gerne mal sportlicher sein. Hier setzte ich auf einen alten Hasen in meinem Schuhschrank, meine geliebten Stan Smith Sneakers von Adidas. Ich mag diesen Schuh einfach unglaublich gerne, denn er ist für mich ein zeitloser Begleiter, der sich dezent im Hintergrund hält und dadurch in zahlreichen Outfits seinen Platz findet. Abgerundet wird mein Look mit der roten Tasche, die den rot-weißen Look den letzten Schliff verleiht und durch die metallischen Details noch einmal mehr für Aufsehen sorgt.

Wie gefällt euch mein sportliches Frühlings Outfit mit der Trendfarbe Rot. Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen. Ich bin gespannt auf eure Meinungen!

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, leipzig, fashionblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Frühlings Outfit, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Fashion Blog, Outfitblog, Frühlingsoutfit, Zara, Edited, Adidas Stan Smith, Trendfarbe Rot, Rot im Frühling kombinieren

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, leipzig, fashionblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Frühlings Outfit, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Fashion Blog, Outfitblog, Frühlingsoutfit, Zara, Edited, Adidas Stan Smith, Trendfarbe Rot, Rot im Frühling kombinieren

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, leipzig, fashionblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Frühlings Outfit, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Fashion Blog, Outfitblog, Frühlingsoutfit, Zara, Edited, Adidas Stan Smith, Trendfarbe Rot, Rot im Frühling kombinieren

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, leipzig, fashionblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Frühlings Outfit, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Fashion Blog, Outfitblog, Frühlingsoutfit, Zara, Edited, Adidas Stan Smith, Trendfarbe Rot, Rot im Frühling kombinieren

Kleidermaedchen.de Modeblog, erfurt, thueringen, leipzig, fashionblog, Fashion Blog, Magazin, Blogazine, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Creator, Frühlings Outfit, Jessika Weisse, Fashionblog, Fashion Magazin, Fashion Blog, Outfitblog, Frühlingsoutfit, Zara, Edited, Adidas Stan Smith, Trendfarbe Rot, Rot im Frühling kombinieren

 

Meldet euch zum Kleidermaedchen Newsletter an!

Bekommt wöchentliche News aus Fashion, Beauty und Lifestyle in euer Postfach!



Leave A Comment

24 Comments