Farbtupfer an der Wand – kreative Wandgestaltung

Wie einige von euch wissen, bin ich gerade dabei meine Wohnung neu zu gestalten und das fängt erst einmal bei der Wandgestaltung an. Momentan sind meine Wände im Wohnzimmer und Küche ein kleiner Alptraum in Mocca-Grau, dass war vor 3 Jahres der letzte Schrei. Jedes Mal wenn ich die Farbe sehe, könnte ich lautstark kreischen und das nicht vor Freude! Ich sehne mich zurück nach einer ganz unspektakulären weißen Wand, die ich hier und da mit dekorativen Accessoires verschönen möchte, zum Beispiel mit Wandsticker, Tapete, Masking-Tape oder Bilderrahmen.

Kreative Wandgestaltung in der Küche.

// via //

Das Wohnungsprojekt starte ich in meiner Küche. Als erstes werden die Wände wieder Weiß gestrichen, was den Raum viel freundlicher und heller wirken lässt. Da der Raum sehr klein ist und nicht viel Spielraum für künstlerische Kreativität lässt, habe ich mich für eine Verschönerung mit Wandstickern entschieden. Dabei bin ich auf ein DIY gestoßen, das erklärt wie man Wandsticker selber macht, find ich super spannend.

Die Wandsticker sollen eine geometrische Form haben. Ich habe an Kreise oder Dreiecke gedacht, aber auch eine Wandverschönerung mit Masking Tape gefällt mir sehr gut. Für welche der beiden Varianten ich mich entscheide, erfahrt ihr bald und bis dahin habe ich noch eine Wall Design Inspiration via Pinterest für euch!

Was haltet ihr von weißen Wänden und wie gestaltet ihr sie?

// via //

Leave A Comment

20 Comments

  • 3 Jahren ago

    Was für tolle Inspirationen!

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Vielen Dank liebe Andrea!

  • 3 Jahren ago

    Ach das kenn ich! Meine Wänder sind auch immer noch weiß, weil ich mich ewig nicht entscheiden kann! Aber mit Wandstickern kann man vielleicht wirklich nichts verkehrt machen 😉

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Ja, Wandsticker sind eine tolle Erfindung und sie gehen auch leicht wieder ab 😉

  • 3 Jahren ago

    the idea of this building is great, super futuristic
    anyway, would you like to follow each other on gfc/bloglovin and instagram?

    NEW POST HERE
    SOMETHING REAL SERIOUS
    INSTAGRAM

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Thank you!

  • 3 Jahren ago

    Wow! Du hast mich mit dem Post echt total in Deko-Laune versetzt. Tolle Inspirationen

    <a href="http://www.thefashionfraction.com"www.thefashionfraction.com

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Vielen Dank meine Liebe!

  • 3 Jahren ago

    Looks so cool baby!

    There’s a new outfit online, I’m waiting for you!
    BABYWHATSUP.COM

    (Login in BUZZOOLE , and win a GOPRO3)

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Thank you!

  • 3 Jahren ago

    Liebe Jessy,
    jetzt muss ich tatsächlich umdekorieren bei mir…bei solch schönen Bildern. Tolle Inspiration. Ich persönlich finde weiße Wände mit tollen Bildern in verschiedenen Rahmen am besten. Das kann man auch regelmäßig ändern. 😉

    LG, Steffi von http://modiami.com

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Vielen Dank liebe Steffi!

  • 3 Jahren ago

    Ich mag weiße Wänder mittlerweile wieder total gerne und finde es total schön, wenn man sie z.B. mit Dreiecken etwas verschönert 🙂

    Liebste Grüße
    Jana

    http://www.bezauberndenana.de

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Ich bin auch ganz verliebt in die Farbe Weiß!
      Liebre Grüße

  • 3 Jahren ago

    Ich liebe diese Art von Inspirationen 🙂
    Früher hasste ich weiße Wände, jetzt habe ich selbst alle Zimmer in weiß 🙂 Keine andere Farbe bringt so schön bunte Accessoires aus, wie weiß 🙂

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Vielen Dank liebe Joanna! Mit der weißen Wand und den bunten Accessoires gebe ich dir absolut recht.
      Liebe Grüße

  • 3 Jahren ago

    wow, das sieht richtig toll aus 🙂
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    • Jessy
      3 Jahren ago

      Vielen Dank meine Liebe!

  • Alexandra
    2 Jahren ago

    Morgen 🙂 Die Tapete sieht edel aus. Solche Farbtupfer kann man auch selbst machen, aber vielleicht nicht in dieser Zahl.

    Liebe Grüße – Alexandra

    • Jessy
      2 Jahren ago

      Vielen Dank liebe Alexandra.