Kleidermädchen

Review für unreine Haut: Avène Cleanance K Cream & Avène Triacnéal Intensivpflege

Produkte gegen unreine Haut gibt es zu genüge. Die Auswahl ist riesengroß nur die meisten kann ich nicht verwenden. Sie haben den bitteren Nachgeschmack, denn sie trocknen meine Haut aus. Ich bezeichne meine Haut gerne als gemeine Zicke, die mich regelmäßig an den Rand des Wahnsinns treibt. Ich habe nicht aufgegeben und nach zahlreichen Flops zwei Produkte gefunden, die für mich und vor allem meine Haut funktionieren.

Kleidermaedchen-das-blog-fuer-mode-beauty-lifestyle-review-avene-cleanance-k-cream-gel-avene-triacneal-review-beauty-unreine-haut-akne-aknenarben-intensivpflege-feuchtigkeitspflege-für-unreine-haut-mit25-30-pickel-mittesser-jessika-weisse-erfurt-pflegeserie-akne-mittesser-empfindliche-haut-pickel-fettige-haut

Meine Haut hat sich verändert, wie ich euch in den May Newcomers schon erzählt habe. Sie straft mich mit einem unschönen Glanz im Bereich der T-Zone, Mitessern, Pickeln und Unterlagerungen. Deshalb habe ich meine bisherige Gesichtspflege Routine auf den Kopf gestellt und fast alle Produkte ausgetauscht. Auf der Suche nach Produkten für meine unreine zickige Haut, bin ich auf die Apotheken Marke Avène gestoßen und fündig geworden. Zwei Produkte haben mich ganz besonders angesprochen. Ob ich sie immer noch so super finde, erfahrt ihr jetzt:

Avène Triacnéal Intensivpflege

Kleidermaedchen-das-blog-fuer-mode-beauty-lifestyle-review-avene-cleanance-k-cream-gel-avene-triacneal-review-beauty-unreine-haut-akne-aknenarben-intensivpflege-feuchtigkeitspflege-für-unreine-haut-mit25-30-pickel-mittesser-jessika-weisse-erfurt-pflegeserie

  • Das sagt Avène: „Intensiv-Pflege mit innovativem Wirkstoff-Trio: Hemmt die Verhornung der Talgdrüsen bei starken Hautunreinheiten, verhindert die Vermehrung von Akne-Bakterien, beschleunigt die Narbenglättung. TriAcnéal löst Hautschüppchen. Zur Verbesserung des Hautbildes und zur Erhaltung des Behandlungserfolgs im Anschluss an eine Behandlung mit Isotretinoin verwenden.“
  • Textur: dickflüssig bis zäh. Zieht schnell in das Gesicht ein. Die perfekte Ergänzung für die Pflege am Abend.
  • Pflege: Intensivepflege für unreine und zu Akne neigende Haut. Es löst Hautschüppchen ab und beseitigt Verhornungen, die die Talgdrüsen verstopfen.
  • Auftrag: wird partiell auf die betroffenen Stellen aufgetragen. Sehr ergiebig, eine kleine Menge genügt. Ich verwende die Creme nur am Abend.
  • Hautgefühl: prickelt beim Auftrag, man spürt die Creme nicht auf der Haut.
  • Hauttyp: unreine Haut, zu Akne neigende Haut, Mischhaut, fettige Haut.
  • Inhaltsstoffe: findet ihr hier auf Codecheck.
  • Preis: 14,90 € für 30 ml – super Preis!

Avène Cleanance K Cream

Kleidermaedchen-das-blog-fuer-mode-beauty-lifestyle-review-avene-cleanance-k-cream-gel-avene-triacneal-review-beauty-unreine-haut-akne-aknenarben-intensivpflege-feuchtigkeitspflege-für-unreine-haut-mit25-30-pickel-mittesser-jessika-weisse-erfurt-pflegeserie

  • Das sagt Bioderma: “Ölfreie Gel-Creme, löst Verhornungen und reinigt verstopfte Poren. Die Intensivpflege beherrscht zwei Disziplinen auf einmal: Sie spendet Feuchtigkeit und mattiert zugleich das Hautbild. Sie wirkt entzündungshemmend und hinterlässt ein weiches Hautgefühl. Besonders geeignet bei Mitessern und Unreinheiten – selbst bei empfindlicher Haut.”
  • Textur: leicht, und zieht sehr schnell in das Gesicht ein – eine super Feuchtigkeitspflege für den Morgen.
  • Pflege: mattierende Feuchtigkeitspflege für empfindliche Haut, unreine Haut und Mischhaut. Sie wirkt entzündungshemmend und beugt Mittessern vor.
  • Auftrag: super einfach, die Gel-Creme hat eine flüssige Konsistenz. Eine kleine Menge genügt für das ganze Gesicht.
  • Hautgefühl: sehr angenehm, man spürt die Emulsion nicht auf der Haut.
  • Hauttyp: unreine Haut, Mischhaut, fettige Haut, empfindliche Haut.
  • Inhaltsstoffe: findet ihr hier auf Codecheck.
  • Preis: 14,90 € für 40 ml – super Preis!

Fazit:

Für mich funktionieren beide Produkte in Kombination super. Beide Produkte fühlen sich angenehme auf der Haut an und trockenen meine Haut nicht aus. Seit ich die Emulsion verwende, sieht meine Haut strahlender aus und fühlt sich sehr zart an. Die Mittesser habe ich aber nach wie vor. Die Intensivepflege ist keine Wunderwaffe gegen Pickel, aber ich habe den Eindruck das Pickel schneller abheilen. Auch meine Unterlagerungen sind deutlich weniger geworden. Wobei ich nicht genau sagen kann, ob das an den zwei Produkten liegt. Ich benutze die Emulsion nur am Morgen und am Abend eine Pflege von Bioderma das SébiumAKN. Einen Minuspunkt bekommen beide Produkte für ihren chemischen Geruch, der aber zum glück schnell verfliegt. Auch habe ich nach dem Anwenden der Emulsion keinen mattierenden Effekt festgestellt. Dennoch sind die Produkte super, vor allem weil sie meine Haut nicht austrocknen. Und deshalb gibt es zwei Daumen hoch!

Kennt ihr die Produkte und wie findet ihr sie? Was könnt ihr noch empfehlen?

9 Comments on Review für unreine Haut: Avène Cleanance K Cream & Avène Triacnéal Intensivpflege

  1. Andrea
    6. Juni 2014 um 01:44 (2 Monate ago)

    Hört sich fantastisch an! Gegen Unreinheiten schwöre ich momentan auf Heilerde :)

    Antworten
  2. Alena
    6. Juni 2014 um 11:39 (2 Monate ago)

    danke für deine ganzen lieben Kommentare! Ich freu mich immer so von dir zu lesen(:
    Habe dich übrigens mal einem meiner Partner für eine Kooperation vorgeschlagen, hoffe das war ok(: Wenn du Glück hast melden sie sich bald bei dir! Drücke dir die Daumen(:

    Antworten
    • Jessy
      6. Juni 2014 um 21:08 (2 Monate ago)

      Hey Alena! Hey vielen Dank, ich freu mich sehr das du mich empfohlen hast ;). LG

      Antworten
  3. hellothanh
    10. Juni 2014 um 22:10 (2 Monate ago)

    In meiner Jugend habe ich Clearasil verwendet und das hat nur temporär geholfen. Ich wünschte ich hätte damals schon Avene gekannt. Heute brauche ich nichts mehr – meine Haut ist extrem pflegeleicht geworden. Bei mir mangelt es manchmal an Feuchtigkeit und das wars auch schon. Bei 1-2 Pickel nehme ich den Super Spot Remover von Origins, aber das kommt sehr selten vor.

    Antworten
    • Jessy
      13. Juni 2014 um 19:59 (2 Monate ago)

      Hey! Vielen Dank für deinen Kommentar. Für Feuchtigkeit kann ich dir das Bioderma Hydrabio Serum empfehlen, das Produkt ist einfach super!

      Antworten
  4. Anne
    12. Juni 2014 um 21:41 (2 Monate ago)

    Ich habe bis vor kurzem genau die gleichen Produkte verwendet wie du, da ich eben auch mit extrem fettiger T-Zone und unreiner Haut zu kämpfen hatte. Zu Anfang war ich recht zufrieden jedoch nach kurzer zeit habe ich gemerkt das meine Haut nicht wirklich besser ist. Sie war immer noch fettig und ich hatte extreme Unreinheiten. Ich bin jetzt bei der Gesichtscreme auf die Regenerating day cream von Love me Green umgestiegen, das Waschgel werde ich noch aufbrauchen aber mich dann nach einer Alternative umschauen.

    Liebst, Anne

    Antworten
    • Jessy
      13. Juni 2014 um 19:52 (2 Monate ago)

      Hey Anne! Vielen Dank für den Tipp, die Cream schau ich mir mal an.

      Antworten
  5. karo
    13. Juni 2014 um 09:30 (2 Monate ago)

    Ich habe auch alles durch, bin 36 Jahre alt. Ich habe seit ein paar Monaten auf Naturprodukte umgestellt (www.seifenoper.ch). Besser war meine Haut noch nie, ich kann es nur empfehlen. Als Pflege danach verwende ich reines Arganöl – sogar kleine Fältchen um die Augen verschwinden!
    LG
    Karo

    Antworten
    • Jessy
      13. Juni 2014 um 18:18 (2 Monate ago)

      Hey Karo! Vielen Dank für den Tipp!

      Antworten

Leave a reply