Sonntagsbrunch

Wie immer am Sonntag gibt es den Sonntagsbrunch. Ein Sammelsurium aus Erlebten der vergangenen Woche, das ich gerne mit euch teilen möchte. Was mich diese Woche inspiriert hat und noch viel mehr erfahrt ihr in meinem persönlichen Wochenrückblick.

Der Sonntagsbrunch von Kleidermädchen wöchentlich spannende News aus der Fashion, Beauty, Blogger und Lifestyle Welt.

Rezeptempfehlung: Kürbis Con Carne

Mit dem Herbst gewinnt auch die saisonale Küche an Glanz. Vor zwei Wochen machte ich einen Nägel mit Köpfen und kaufte wie wild Kürbisse. Das mache ich immer einmal im Jahr, schließlich sind Kürbisse nur für kurze Zeit in dieser tollen Qualität erhältlich. Mit der Masse beginnt auch die Freude am experimentieren. Letzte Woche probierte ich ein Rezept, welches ich euch einfach nicht vorenthalten kann. Für das famose Kürbis Con Carne benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 500g Kürbis (Hokkaido)
  • 100g Räuchertofu
  • 1 Zwiebel, 1 Chili schote
  • 2 Paprika
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • Salz, Pfeffer
  • Tomatenmark
  • 500ml Gemüsebrühe

Kürbis gut waschen und vierteln. Ich benutze einen Hokkaido, dieser kann mitsamt der Schale verarbeitet werden. Spart Zeit und nerven. Zwiebel und Paprikaschoten würfen sowie die Chilischote ganz fein hacken.

In einem großen Topf das Räuchertofu in Öl anbraten und klein rühren. Anschließend den Kürbis, Zwiebel und Paprika zugeben und kurz mitbraten. Die Gemüsebrühe einfüllen und direkt das Tomatenmark unterrühren. Hier könnt ihr entscheiden, wieviel ihr hinzugebt. Ich halte das immer nach Gefühl und achte darauf das alles ein wenig „rot“ ist. und im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. In der Zeit könnt ihr den Reis ansetzen, denn es bei mir immer dazu gibt.

Mais und Kidneybohnen in ein Sieb geben und durchspülen, bis der Saft weg ist. Kurz bevor ihr anrichtet gebt ihr Mais und Bohnen in den Topf und rührt es unter. Dann könnt ihr auch schon servieren. Guten Appetit 🙂

Chemestry is a form of tansformation – Breaking Bad Serienfinale

Heute Nacht ist es soweit, die Serie Breaking Bad erfährt ihr Serienfinale. Wer die Serie nicht kennt, sollte dies unbedingt nachholen. Vor einem halben Jahr habe ich mir die Staffeln 1-4 gekauft und verschlungen. Seitdem fiebere ich jede Woche auf eine neue Folge der finalen Staffel von Breaking Bad hin. Diesen Sonntag ist nun das große Serienfinale. Ich freue mich riesig darauf, mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Ich vermisse Walter und Jessie bereits jetzt.

Reingelesen in Evil Bitches von Anna Dogadkina

Vor ein paar Tagen habe ich einen Lesetipp für das Buch „Evil Bitches“ bei Style-Taxi gelesen. Dort kommt die Autorin des Buches Anna Dogadkina zu Wort. In dem Buch geht es, wie sollte es anders sein, um die Modebranche. Genauer um die Redaktionsalltag in einem Modemagazin. Hier herrscht das Recht der Stärkeren wie an keinem anderen Ort. Anna zeichnet ein düsteres Bild von der Arbeit im Modeverlagswesen und bricht zugleich eine Lance für den Onlinejournalismus. Das freut mich als Bloggerin besonders und ich werde mir definitiv in naher Zukunft zu Gemüte führen. Vielleicht gibt es an anderer Stelle dann ein kleines Review. Das Buch gibt es für knapp 15 Euro bei Amazon zu bestellen.

Reingehört: Tom Odell – Another Love

Diese Woche bin ich ganz verliebt in Tom Odells – Another Love. Der junge britische Artist beweist neben seiner gefühlvollen Stimme ein geschicktes Händchen für einen eingängigen, aber nicht übertrieben poplastigen Lovesong. Zum träumen, immer wieder und wieder und wieder.

My weekly dose of Instagram

Auf Instagram findet ihr mich unter: @kleidermaedchen

INSTAGRAM // TWITTER // FACEBOOK
PINTEREST // TUMBLR

Leave A Comment

4 Comments

  • 4 Jahren ago

    you’re the one

  • 4 Jahren ago

    Danke für das tolle Rezept, das werde ich bald mal ausprobieren! Habe vor ein paar Tagen meine erste Kürbissuppe gekocht und war noch nicht ganz zufrieden 😉

    Liebe Grüße
    Miss Annie
    http://www.miss-annie.de

    • Kleidermaedchen
      4 Jahren ago

      Übung macht den Meister 🙂 Viel Spaß beim nachkochen und guten Appetit.

  • 4 Jahren ago

    oaaahhhh, breaking bad!!